Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Hautanhängsel abbinden

    Hat das mal jemand von euch gemacht? Klappt das, und wie lange dauert das so?

    Ich habe einen Haufen Anhängsel, vor allem an den Armen. In meiner Familie heißen die Alterswarzen, ich weiß ber nicht, ob das der medizinisch korrekte Name ist. Eine Kollegin meinte neulich, man könne die mit etwas Nähgarn abbinden, dann stürben sie ab und ließen sie sich einfach abzupfen. Ich kann mir nicht so recht vorstellen, dass das klappt, aber vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrung damit.

  2. #2
    Ritto ist offline Poweruser
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    7.343

    Standard Re: Hautanhängsel abbinden

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Hat das mal jemand von euch gemacht? Klappt das, und wie lange dauert das so?

    Ich habe einen Haufen Anhängsel, vor allem an den Armen. In meiner Familie heißen die Alterswarzen, ich weiß ber nicht, ob das der medizinisch korrekte Name ist. Eine Kollegin meinte neulich, man könne die mit etwas Nähgarn abbinden, dann stürben sie ab und ließen sie sich einfach abzupfen. Ich kann mir nicht so recht vorstellen, dass das klappt, aber vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrung damit.
    Ich bin Anhängerin der Schulmedizin. Unbedingt.

    Aber ich habe sehr gute Erfahrungen mit Thuja- Lösung (Gesicht) gemacht und heimlich auch mit Thuja Globuli.

    Abbinden hätte ich mich nicht getraut. Am Hals habe ich einige einfach mit der Nagelschere abgeschnitten (vorher Wodka innerlich angewendet und danach äußerlich- ich bin da resolut).

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Hautanhängsel abbinden

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen

    Abbinden hätte ich mich nicht getraut. Am Hals habe ich einige einfach mit der Nagelschere abgeschnitten (vorher Wodka innerlich angewendet und danach äußerlich- ich bin da resolut).
    Ähnlich. Allerdings hab ich mir 70% Alk in der Apo besorgt und das mit einem Skalpell gemacht, ging schneller und recht schmerzfrei.
    Und zum Thema: Mit 35 hatte ich schon Alterswarzen, Frechheit

  4. #4
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Hautanhängsel abbinden

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Ich bin Anhängerin der Schulmedizin. Unbedingt.

    Aber ich habe sehr gute Erfahrungen mit Thuja- Lösung (Gesicht) gemacht und heimlich auch mit Thuja Globuli.

    Abbinden hätte ich mich nicht getraut. Am Hals habe ich einige einfach mit der Nagelschere abgeschnitten (vorher Wodka innerlich angewendet und danach äußerlich- ich bin da resolut).
    Abschneiden trau ich mich nicht, dann eher abbinden, auch wenn ich keine Ahnung habe, wie man dann verhindert, an den Fäden hängenzubleiben...

    Was macht die Thuja-Lösung?

  5. #5
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.451

    Standard Re: Hautanhängsel abbinden

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Ich bin Anhängerin der Schulmedizin. Unbedingt.

    Aber ich habe sehr gute Erfahrungen mit Thuja- Lösung (Gesicht) gemacht und heimlich auch mit Thuja Globuli.

    Abbinden hätte ich mich nicht getraut. Am Hals habe ich einige einfach mit der Nagelschere abgeschnitten (vorher Wodka innerlich angewendet und danach äußerlich- ich bin da resolut).
    richtig man kann sie abschneiden, habe ich mich nie getraut. ich lasse sie weglasern. ich habe sie am hals und unter den armen, bei mir sind sie begleitsymptom meiner erkrankung.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante


    http://chesapeakeforum.de/images/smilies/panik.gif

  6. #6
    Ritto ist offline Poweruser
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    7.343

    Standard Re: Hautanhängsel abbinden

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Abschneiden trau ich mich nicht, dann eher abbinden, auch wenn ich keine Ahnung habe, wie man dann verhindert, an den Fäden hängenzubleiben...

    Was macht die Thuja-Lösung?
    Die Warzen werden erst dicker, entzünden sich dann und danach fallen sie ab.

    Bei meiner Tochter hat das auch geholfen bei großflächigem Dellwarzenbefall.

    Ich habe auch Glaubolis genommen. Nicht dran geglaubt, aber hat trotzdem geholfen. Mir und dem Apotheker.

  7. #7
    Ritto ist offline Poweruser
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    7.343

    Standard Re: Hautanhängsel abbinden

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    richtig man kann sie abschneiden, habe ich mich nie getraut. ich lasse sie weglasern. ich habe sie am hals und unter den armen, bei mir sind sie begleitsymptom meiner erkrankung.
    Stimmt, bei PCO treten sie gehäuft auf.
    Bei mir sind sie inzwischen nicht mehr da. Ich pinsele aber immer gleich Thuja drauf.

  8. #8
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.451

    Standard Re: Hautanhängsel abbinden

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Stimmt, bei PCO treten sie gehäuft auf.
    Bei mir sind sie inzwischen nicht mehr da. Ich pinsele aber immer gleich Thuja drauf.
    wo bekomme ich das her?
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante


    http://chesapeakeforum.de/images/smilies/panik.gif

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Hautanhängsel abbinden

    Ich hab bei meinem Mann bestimmt schon 10 Stück abgebunden. Spätestens am übernächsten Tag kann man sie abzupfen , wenn sie nicht schon von alleine abgefallen sind. :-)

    Ich bei mir selber schneide sie ab .

  10. #10
    Marcie12 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    2.593

    Standard Re: Hautanhängsel abbinden

    Mein Opa hat sie sich immer abgedreht.
    Ein Onkel hat sie sich einfach abgeschnitten, so lange bis er eine Entzündung mit folgender Blutvergiftiung bekam.

    Ich wackel zu meinem Hausarzt, der klemmt mir was an den Arm und " brennt" die Sachen ab,desinfiziert und macht ein Pflaster drauf- ich hate noch nie Probleme

    M

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •