Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
Like Tree2gefällt dies

Thema: Wenn auf einer Wundauflage steht

  1. #1
    Gast

    Standard Wenn auf einer Wundauflage steht

    'verklebt nicht' drauf steht - ist es dann zu viel erwartet, dass man denkt, die klebt nicht an der Wunde fest?
    (hab' mich ja noch gewundert, wie das funktionieren kann )



    Arrggghhh, heute ist, scheint's, mein Glückstag! Natürlich klebt das Zeug jetzt fest an meinem Knie!

    Reiß ich die jetzt einfach runter, oder wechsel ich einfach nicht, bis es einigermaßen verheilt ist, oder gar, bis sie von alleine abfällt?
    Was ist denn 'gesünder'?

  2. #2
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    63.793

    Standard Re: Wenn auf einer Wundauflage steht

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    'verklebt nicht' drauf steht - ist es dann zu viel erwartet, dass man denkt, die klebt nicht an der Wunde fest?
    (hab' mich ja noch gewundert, wie das funktionieren kann )



    Arrggghhh, heute ist, scheint's, mein Glückstag! Natürlich klebt das Zeug jetzt fest an meinem Knie!

    Reiß ich die jetzt einfach runter, oder wechsel ich einfach nicht, bis es einigermaßen verheilt ist, oder gar, bis sie von alleine abfällt?
    Was ist denn 'gesünder'?
    Ich würde die Wundauflage nass machen. Dann dürfte das Entfernen kein Problem sein.
    sommerblume2 gefällt dies

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Wenn auf einer Wundauflage steht

    Ich würde es vorsichtig einweichen. Ansonsten Gute Besserung.

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    'verklebt nicht' drauf steht - ist es dann zu viel erwartet, dass man denkt, die klebt nicht an der Wunde fest?
    (hab' mich ja noch gewundert, wie das funktionieren kann )



    Arrggghhh, heute ist, scheint's, mein Glückstag! Natürlich klebt das Zeug jetzt fest an meinem Knie!

    Reiß ich die jetzt einfach runter, oder wechsel ich einfach nicht, bis es einigermaßen verheilt ist, oder gar, bis sie von alleine abfällt?
    Was ist denn 'gesünder'?

  4. #4
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.470

    Standard Re: Wenn auf einer Wundauflage steht

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    'verklebt nicht' drauf steht - ist es dann zu viel erwartet, dass man denkt, die klebt nicht an der Wunde fest?
    (hab' mich ja noch gewundert, wie das funktionieren kann )



    Arrggghhh, heute ist, scheint's, mein Glückstag! Natürlich klebt das Zeug jetzt fest an meinem Knie!

    Reiß ich die jetzt einfach runter, oder wechsel ich einfach nicht, bis es einigermaßen verheilt ist, oder gar, bis sie von alleine abfällt?
    Was ist denn 'gesünder'?
    weich es gut an, am besten mit octenisept.
    was hast du für eine wunde? und wie hieß die wundauflage?
    Pietje gefällt dies
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante


    http://chesapeakeforum.de/images/smilies/panik.gif

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Wenn auf einer Wundauflage steht

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    weich es gut an, am besten mit octenisept.
    was hast du für eine wunde? und wie hieß die wundauflage?
    danke für alle Tipps, ihr seid euch jedenfalls einig *g*

    - aufgeschlagenes Knie (jaahaa, nicht mal gehen kann ich heute g'scheit )
    - die Wundauflage ist von Rauscher - heißt 'raucosan wundauflage soft'

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Wenn auf einer Wundauflage steht

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    danke für alle Tipps, ihr seid euch jedenfalls einig *g*

    - aufgeschlagenes Knie (jaahaa, nicht mal gehen kann ich heute g'scheit )
    - die Wundauflage ist von Rauscher - heißt 'raucosan wundauflage soft'
    aua.
    alternativvorschlag:
    besorge dir morgen in der apo eine wundgaze (zb urgotül), die du passend zur wunde zugeschnitten nach desinfektion oder betaisadona salbe drauflegst. dann kommt der sterile wundverband drüber. cuti
    plast zb.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Wenn auf einer Wundauflage steht

    Zitat Zitat von sockenwolle Beitrag anzeigen
    aua.
    alternativvorschlag:
    besorge dir morgen in der apo eine wundgaze (zb urgotül), die du passend zur wunde zugeschnitten nach desinfektion oder betaisadona salbe drauflegst. dann kommt der sterile wundverband drüber. cuti
    plast zb.

    hm, ich hätte hier:
    Nobacutis ... kann ich das statt dem urgotül nehmen?
    Gazin - aber das ist eine Mullkompresse, das wird in etwa das Gleiche sein, wie die Wundauflage (?)
    Omnifix elastic ... als wundverband drüber?

  8. #8
    Avatar von _Gewitterhexle_
    _Gewitterhexle_ ist offline temporarily out of order
    Registriert seit
    21.11.2011
    Beiträge
    6.972

    Standard Re: Wenn auf einer Wundauflage steht

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    'verklebt nicht' drauf steht - ist es dann zu viel erwartet, dass man denkt, die klebt nicht an der Wunde fest?
    (hab' mich ja noch gewundert, wie das funktionieren kann )



    Arrggghhh, heute ist, scheint's, mein Glückstag! Natürlich klebt das Zeug jetzt fest an meinem Knie!

    Reiß ich die jetzt einfach runter, oder wechsel ich einfach nicht, bis es einigermaßen verheilt ist, oder gar, bis sie von alleine abfällt?
    Was ist denn 'gesünder'?
    'Verklebt nicht' bezieht sich auf die Reaktion der Wundauflage mit Fibrin. Mit Blut verkleben alle - auch die Wundgazen.

    Zum Thema 'lösen' hast du ja schon gute Tipps bekommen - statt Octenisept kannst du auch isotonische Kochsalzlösung oder schlicht abgekochtes, abgekühltes Wasser nehmen. Andere Desinfektionsmittel lieber nicht, die brennen nämlich höllisch.

    Gute Besserung
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    LG von der
    http://www.123gif.de/gifs/hexen/hexe-0095.gif

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Wenn auf einer Wundauflage steht

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    hm, ich hätte hier:
    Nobacutis ... kann ich das statt dem urgotül nehmen?
    Gazin - aber das ist eine Mullkompresse, das wird in etwa das Gleiche sein, wie die Wundauflage (?)
    Omnifix elastic ... als wundverband drüber?
    gazin kenne ich nicht
    aber im prinzip kannst du jede sterile op-kompresse nehmen.
    so würde ich es mal versuchen.
    gittergaze wirkt nicht zu hundert prozent, aber es wird deutlich besser beim verbandswechsel.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Wenn auf einer Wundauflage steht


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •