Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
Like Tree3gefällt dies

Thema: Gestern beim Arzt....

  1. #1
    Lynn01 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.01.2005
    Beiträge
    2.548

    Standard Gestern beim Arzt....

    Hallo,

    ist das alles normal? Unten am Ärztehaus ist ein Schild mit dem Hinweis, daß der Facharzt um 8 Uhr seine Sprechzeiten beginnt. Ich hatte Termin für 8.30 Uhr, dachte also, die Praxis wäre längst offen. Um 8.15 Uhr stand ich vor verschlossener Tür und wunderte mich, daß auf mein Klingeln keiner reagierte.

    Kurz darauf sah ich ein kleines handgeschriebenes Zettelchen am Klingelschild, daß die Sprechzeiten um 8.30 Uhr beginnen. Um 8.20 Uhr kamen die Arzthelferinnen aus dem Fahrstuhl, schlossen die Praxis auf und sagten zu mir und einer weiteren eingetroffenen Patientin, daß wir noch warten müßten. Die andere Patientin erzählte mir, daß auch sie Termin um 8.30 Uhr hätte. Also legen die mehrere Patienten auf einen Termin. Auf dem handgeschriebenen Zettelchen stand auch zu lesen, daß entgegen auf dem großen Schild unten, freitags gar keine Sprechstunde ist. Will der Arzt also immer früher ins Wochenende? Er könnte doch freitags auch Patienten empfangen und müßte sich dann an den anderen Tagen nicht mehrere Patienten auf einen Termin legen....

    Um 8.33 Uhr standen wir beide immer noch vor verschlossener Tür, dann durften wir endlich rein. Der Arzt war gerade dabei, seine Mitarbeiterinnen wegen irgendwelcher Akten zu ermahnen, die allgemeine Stimmung schien gereizt. Und der Arzt selbst arbeitete dann auch Akten ab, anstatt sich um die Patienten zu kümmern. Ich kam 35 Minuten nach meinem Termin erst dran. Daß nach mir das Wartezimmer immer voller und voller wurde, brauche ich nicht extra zu erwähnen, oder?? Wenn die morgens schon einen Stau verursachen, will ich gar nicht wissen, wie sich die Lage gegen Mittag zuspitzt!!

    Warum erscheinen die Arzthelferinnen erst 10 Minuten vor Praxisöffnung? Könnten sie nicht etwas früher anfangen und die Praxis auch pünktlich um 8.30 Uhr öffnen und nicht Patienten vor der Tür warten lassen, die rein theoretisch um diese Zeit schon im Sprechzimmer beim Arzt sein sollten....?

    Es gibt hier sicher Leute aus dem Bereich, die etwas zu dieser Organisation sagen können....? Ich dachte gestern, ich bin im falschen Film.

  2. #2
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    88.321

    Standard Re: Gestern beim Arzt....

    och - ich war ne Zeitlang bei einem Arzt (leider der einzige Facharzt auf 100 km), da hatte man einen Termin um 8:30 Uhr, und der Arzt selber kam dann immer so gegen 9:15 Uhr. Dummerweise war der 8:30 Uhr ca 5mal vergeben, deshalb war es ratsam, da auch da zu sein. Mit viel Glück kam man um 10 Uhr dran, 5 Minuten, das wars dann. Und wegen der laufenden Behandlung musste man so ca alle 10 Tage hin.

    Das hat mir damals viel Ärger bei der Arbeit eingehandelt.

  3. #3
    bernadette ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    13.835

    Standard Re: Gestern beim Arzt....

    wartezeiten sind mit einer der gründe, warum ich fast nie zum arzt gehe. außer meinem zahnarzt scheint das keiner zu können. mein hausarzt wohnt so nah, da stelle ich mich vor, gehe dann wieder heim und rufe alle stunde an, um zu sehen, ob man drankommen kann. termine gibts nur mit langer vorlaufzeit. 2 patienten zur selben zeit zu bestellen, ist seltsam. aber im 15-minuten-takt ist normal, egal, was sie haben. und 15 min. gehen schnell um...

    Zitat Zitat von Lynn01 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ist das alles normal? Unten am Ärztehaus ist ein Schild mit dem Hinweis, daß der Facharzt um 8 Uhr seine Sprechzeiten beginnt. Ich hatte Termin für 8.30 Uhr, dachte also, die Praxis wäre längst offen. Um 8.15 Uhr stand ich vor verschlossener Tür und wunderte mich, daß auf mein Klingeln keiner reagierte.

    Kurz darauf sah ich ein kleines handgeschriebenes Zettelchen am Klingelschild, daß die Sprechzeiten um 8.30 Uhr beginnen. Um 8.20 Uhr kamen die Arzthelferinnen aus dem Fahrstuhl, schlossen die Praxis auf und sagten zu mir und einer weiteren eingetroffenen Patientin, daß wir noch warten müßten. Die andere Patientin erzählte mir, daß auch sie Termin um 8.30 Uhr hätte. Also legen die mehrere Patienten auf einen Termin. Auf dem handgeschriebenen Zettelchen stand auch zu lesen, daß entgegen auf dem großen Schild unten, freitags gar keine Sprechstunde ist. Will der Arzt also immer früher ins Wochenende? Er könnte doch freitags auch Patienten empfangen und müßte sich dann an den anderen Tagen nicht mehrere Patienten auf einen Termin legen....

    Um 8.33 Uhr standen wir beide immer noch vor verschlossener Tür, dann durften wir endlich rein. Der Arzt war gerade dabei, seine Mitarbeiterinnen wegen irgendwelcher Akten zu ermahnen, die allgemeine Stimmung schien gereizt. Und der Arzt selbst arbeitete dann auch Akten ab, anstatt sich um die Patienten zu kümmern. Ich kam 35 Minuten nach meinem Termin erst dran. Daß nach mir das Wartezimmer immer voller und voller wurde, brauche ich nicht extra zu erwähnen, oder?? Wenn die morgens schon einen Stau verursachen, will ich gar nicht wissen, wie sich die Lage gegen Mittag zuspitzt!!

    Warum erscheinen die Arzthelferinnen erst 10 Minuten vor Praxisöffnung? Könnten sie nicht etwas früher anfangen und die Praxis auch pünktlich um 8.30 Uhr öffnen und nicht Patienten vor der Tür warten lassen, die rein theoretisch um diese Zeit schon im Sprechzimmer beim Arzt sein sollten....?

    Es gibt hier sicher Leute aus dem Bereich, die etwas zu dieser Organisation sagen können....? Ich dachte gestern, ich bin im falschen Film.

  4. #4
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    61.070

    Standard Re: Gestern beim Arzt....

    Zitat Zitat von Lynn01 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ist das alles normal? Unten am Ärztehaus ist ein Schild mit dem Hinweis, daß der Facharzt um 8 Uhr seine Sprechzeiten beginnt. Ich hatte Termin für 8.30 Uhr, dachte also, die Praxis wäre längst offen. Um 8.15 Uhr stand ich vor verschlossener Tür und wunderte mich, daß auf mein Klingeln keiner reagierte.

    Kurz darauf sah ich ein kleines handgeschriebenes Zettelchen am Klingelschild, daß die Sprechzeiten um 8.30 Uhr beginnen. Um 8.20 Uhr kamen die Arzthelferinnen aus dem Fahrstuhl, schlossen die Praxis auf und sagten zu mir und einer weiteren eingetroffenen Patientin, daß wir noch warten müßten. Die andere Patientin erzählte mir, daß auch sie Termin um 8.30 Uhr hätte. Also legen die mehrere Patienten auf einen Termin. Auf dem handgeschriebenen Zettelchen stand auch zu lesen, daß entgegen auf dem großen Schild unten, freitags gar keine Sprechstunde ist. Will der Arzt also immer früher ins Wochenende? Er könnte doch freitags auch Patienten empfangen und müßte sich dann an den anderen Tagen nicht mehrere Patienten auf einen Termin legen....

    Um 8.33 Uhr standen wir beide immer noch vor verschlossener Tür, dann durften wir endlich rein. Der Arzt war gerade dabei, seine Mitarbeiterinnen wegen irgendwelcher Akten zu ermahnen, die allgemeine Stimmung schien gereizt. Und der Arzt selbst arbeitete dann auch Akten ab, anstatt sich um die Patienten zu kümmern. Ich kam 35 Minuten nach meinem Termin erst dran. Daß nach mir das Wartezimmer immer voller und voller wurde, brauche ich nicht extra zu erwähnen, oder?? Wenn die morgens schon einen Stau verursachen, will ich gar nicht wissen, wie sich die Lage gegen Mittag zuspitzt!!

    Warum erscheinen die Arzthelferinnen erst 10 Minuten vor Praxisöffnung? Könnten sie nicht etwas früher anfangen und die Praxis auch pünktlich um 8.30 Uhr öffnen und nicht Patienten vor der Tür warten lassen, die rein theoretisch um diese Zeit schon im Sprechzimmer beim Arzt sein sollten....?

    Es gibt hier sicher Leute aus dem Bereich, die etwas zu dieser Organisation sagen können....? Ich dachte gestern, ich bin im falschen Film.
    Ich bin ja auch Arzthelferin.
    Wirt hatten um 8:00 Sprechstundenbeginn.
    Ich war immer um spätestens 7:40 da um alles vorzubereiten.
    Um Punkt 8 habe ich die Tür aufgemacht und den AB abgestellt.

    Solche Praxen wie du sie beschreibst kenne ich aber auch. Da geht man einmal hin und dann nicht mehr.

    Aber ob der Arzt freitags Sprechstunde macht oder nicht ist seine Entscheidung.

  5. #5
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    24.720

    Standard Re: Gestern beim Arzt....

    Im Grunde sollte man auf solche Praxen mit Boykott reagieren.

  6. #6
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    24.720

    Standard Re: Gestern beim Arzt....

    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    2 patienten zur selben zeit zu bestellen, ist seltsam.
    Naja, wenn einer nicht kommt (was nicht selten ist), dann hast Du keinen Leerlauf und keinen Verdienstausfall. Was ich davon halte steht auf einem anderen Blatt.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Gestern beim Arzt....

    Meine Erfahrung: es gibt Ordinationen, die bekommen die Terminkoordinierung auf die Reihe und es gibt welche, die bekommen es nicht auf die Reihe. Wenn die am Abend schon alles für den nächsten Tag vorbereiten, reicht es ja normalerweise, wenn die Arzthelferinnen 10 Minuten vor Beginn der Ordinationszeit da sind.

  8. #8
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    135.719

    Standard Re: Gestern beim Arzt....

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    ... Solche Praxen wie du sie beschreibst kenne ich aber auch. Da geht man einmal hin und dann nicht mehr. ...
    Blöd ist es, wenn es zu einem solchen Organisationschaoten keine Alternative gibt. Sonst hast Du recht.

    Aber manchmal ist das Leben auch gemein. Der Neurologe, zu dem meine Mama 2x im Jahr geht, macht nur telefonisch Termine aus (Normalerweise.). Terminvergabe von xx.xx bis yy.yy unter 000/0000000 ... meine Mutter ruft dort an, einen Tag, zwei Tage, drei Tage ... keiner geht ran ... Mutter denkt: "Mhh, hast Du was verpasst? Haben die vielleicht Urlaub?" ... fährt, weil sie einen anderen Termin in der Nähe hatte, in der Praxis vorbei ... nee, alles gut, Praxis geöffnet ... Muttern rein: "Guten Tag ...." ... stellt sich heraus, dass das Bestelltelefon defekt war und es noch niemand gemerkt hatte.
    Нет худа без добра.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Gestern beim Arzt....

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Ich bin ja auch Arzthelferin.
    Wirt hatten um 8:00 Sprechstundenbeginn.
    Ich war immer um spätestens 7:40 da um alles vorzubereiten.
    Um Punkt 8 habe ich die Tür aufgemacht und den AB abgestellt.

    Solche Praxen wie du sie beschreibst kenne ich aber auch. Da geht man einmal hin und dann nicht mehr.

    Aber ob der Arzt freitags Sprechstunde macht oder nicht ist seine Entscheidung.
    so schauts aus

  10. #10
    Miss_Granger ist offline Veteran
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    1.344

    Standard Re: Gestern beim Arzt....

    Vielleicht macht der Arzt freitags Hausbesuche und kann deshalb keine Sprechstunde abhalten.


    Normal finde ich das alles nicht, ich hätte wahrscheinlich gefragt, was jetzt mit meinem Termin ist. Ich kenne das so nicht. Bei meinem Zahnarzt warte ich überhaupt nicht, die legen die Termine mit so viel Zeit dazwischen, wie die Behandlung braucht. Ein einziges Mal hat der Zahnarzt gefragt, ob es mir etwas ausmacht, 10 Minuten (!) zu warten, er hätte eine Wurzelbehandlung als Notfall reinbekommen, er würde das dann eben fertig machen und dann für mich da sein.

    Auch bei meinem Hausarzt kann ich oft schon im Flur warten, was bedeutet, dass man als Nächstes dran ist.

    Ich hab aber auch schon mit Termin über 2 Stunden gewartet. Und bin danach nie wieder hingegangen. So viel Freizeit hab ich nicht, ich bin ja nicht immer sterbenskrank, wenn ich zum Arzt muss.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •