Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
Like Tree2gefällt dies

Thema: Brackets - Essensverbote

  1. #1
    Indigo ist offline empfangsbereit
    Registriert seit
    21.11.2003
    Beiträge
    1.842

    Frage Brackets - Essensverbote

    Unsere Große hat soeben ihre Brackets eingesetzt bekommen. Und dazu eine Liste, was sie nicht mehr essen soll/darf, so lange die drin sind: Rohe Karotten, Chips, Schokolade, Limonaden, Popcorn, Bonbons, Kaugummi, Karamellen, Toffees. Naja, manches möchte man sowieso gern von der "Speisekarte" der Kinder verbannen, das ist ja nicht so schlimm.

    Haben eure Kinder (die Brackets tragen) die gleichen oder andere oder gar keine Lebensmittel-"Verbote" erhalten? Würde mich einfach interessieren.

  2. #2
    Avatar von Windsbraut73
    Windsbraut73 ist offline hin und weg
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    4.265

    Standard Re: Brackets - Essensverbote

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Unsere Große hat soeben ihre Brackets eingesetzt bekommen. Und dazu eine Liste, was sie nicht mehr essen soll/darf, so lange die drin sind: Rohe Karotten, Chips, Schokolade, Limonaden, Popcorn, Bonbons, Kaugummi, Karamellen, Toffees. Naja, manches möchte man sowieso gern von der "Speisekarte" der Kinder verbannen, das ist ja nicht so schlimm.

    Haben eure Kinder (die Brackets tragen) die gleichen oder andere oder gar keine Lebensmittel-"Verbote" erhalten? Würde mich einfach interessieren.
    Ich durfte damals keinen Kaugummi, keine Toffees und Kaubonbons essen.
    Limonade würd ich sagen, machen die prophylaktisch, da ja ein "böses" Getränk, genauso wie Chips und/oder Süssigkeiten. Bei Brackets muss sie eh intensiver Zähneputzen, da spült es die Reste ja mit raus.
    [/COLOR]


    Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben

    Das ist das Größte, was dem Menschen gegeben ist,daß es in seiner Macht steht, grenzenlos zu lieben.
    Theodor Storm

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Brackets - Essensverbote

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Unsere Große hat soeben ihre Brackets eingesetzt bekommen. Und dazu eine Liste, was sie nicht mehr essen soll/darf, so lange die drin sind: Rohe Karotten, Chips, Schokolade, Limonaden, Popcorn, Bonbons, Kaugummi, Karamellen, Toffees. Naja, manches möchte man sowieso gern von der "Speisekarte" der Kinder verbannen, das ist ja nicht so schlimm.

    Haben eure Kinder (die Brackets tragen) die gleichen oder andere oder gar keine Lebensmittel-"Verbote" erhalten? Würde mich einfach interessieren.
    Nö, meine Tochter isst alles und es ist auch noch nie etwas passiert. Wenn es z.B. Spinat gibt, muss sie halt hinterher lange mit einem Interdentalbürstchen reinigen. Aber weder Chips, Kaugummi, Karamell o.ä. waren bisher problematisch. Ich denke, die Kinder merken schon, dass man nicht unbedingt voll auf ein hartes Toffee raufbeißen sollte und lutschen es dann halt eher.

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    11.177

    Standard Re: Brackets - Essensverbote

    Das einzige, das meine echt nicht durfte (hat sie auch eingehalten) waren Kaugummi und Bonbons mit Flüssigfüllung, und natürlich klebriges karamell.
    Die Karotten soll deine wohl nicht, weil die Kunststoff-Bracketts verfärben. Bei Metall Bracketts gibt es diese Empfehlung nicht.

  5. #5
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Brackets - Essensverbote

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Unsere Große hat soeben ihre Brackets eingesetzt bekommen. Und dazu eine Liste, was sie nicht mehr essen soll/darf, so lange die drin sind: Rohe Karotten, Chips, Schokolade, Limonaden, Popcorn, Bonbons, Kaugummi, Karamellen, Toffees. Naja, manches möchte man sowieso gern von der "Speisekarte" der Kinder verbannen, das ist ja nicht so schlimm.

    Haben eure Kinder (die Brackets tragen) die gleichen oder andere oder gar keine Lebensmittel-"Verbote" erhalten? Würde mich einfach interessieren.
    Verbote erhalten ja. Dran gehalten wird sich aber nicht, da sie festgestellt hat, dass sie ALLES essen kann. Sie muss nur jedes mal diese komischen Zug-Gummis rausnehmen.

    Gebrochen ist uns noch kein Bracket und sie hat sie seit bald 2 Jahren.
    Worauf willst Du warten?

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Brackets - Essensverbote

    Zitat Zitat von Windsbraut73 Beitrag anzeigen
    Ich durfte damals keinen Kaugummi, keine Toffees und Kaubonbons essen.
    Limonade würd ich sagen, machen die prophylaktisch, da ja ein "böses" Getränk, genauso wie Chips und/oder Süssigkeiten. Bei Brackets muss sie eh intensiver Zähneputzen, da spült es die Reste ja mit raus.
    Meine Tochter putzt auch schon sehr intensiv, täglich zweimal mit dem Interdentalbürstchen und nach dem Essen nach Bedarf, wenn halt was in der Spange hängt. Sie hatte bei der letzten Kontrolle 7% Zahnbelageinfärbung und hat einen Super1+doppelsternchen in die Akte geschrieben bekommen.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Brackets - Essensverbote

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Unsere Große hat soeben ihre Brackets eingesetzt bekommen. Und dazu eine Liste, was sie nicht mehr essen soll/darf, so lange die drin sind: Rohe Karotten, Chips, Schokolade, Limonaden, Popcorn, Bonbons, Kaugummi, Karamellen, Toffees. Naja, manches möchte man sowieso gern von der "Speisekarte" der Kinder verbannen, das ist ja nicht so schlimm.

    Haben eure Kinder (die Brackets tragen) die gleichen oder andere oder gar keine Lebensmittel-"Verbote" erhalten? Würde mich einfach interessieren.
    unsere sollten keine Maoam und sonstige Kaubonbons essen, ansonsten weiß ich nix

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Brackets - Essensverbote

    ich habe mir mal mit storck riesen die halbe zahnspange rausgerissen. war sehr ärgerlich. aber mit 13 meint man, man muss sich an keine verbote halten

  9. #9
    Indigo ist offline empfangsbereit
    Registriert seit
    21.11.2003
    Beiträge
    1.842

    Standard Re: Brackets - Essensverbote

    Zitat Zitat von weisserrabe2001 Beitrag anzeigen
    Das einzige, das meine echt nicht durfte (hat sie auch eingehalten) waren Kaugummi und Bonbons mit Flüssigfüllung, und natürlich klebriges karamell.
    Die Karotten soll deine wohl nicht, weil die Kunststoff-Bracketts verfärben. Bei Metall Bracketts gibt es diese Empfehlung nicht.
    Ist Metall. Es ging wohl eher darum, dass das Abbeißen die Brackets beschädigen könnte.... Deshalb frag ich hier, wie dramatisch das wirklich ist (ich meine, an ner riesen Karotte rumnagen mit den Dingern wird sie vermutlich eh von selbst nicht....)

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Brackets - Essensverbote

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Ist Metall. Es ging wohl eher darum, dass das Abbeißen die Brackets beschädigen könnte.... Deshalb frag ich hier, wie dramatisch das wirklich ist (ich meine, an ner riesen Karotte rumnagen mit den Dingern wird sie vermutlich eh von selbst nicht....)
    Hier ist wie gesagt noch nichts passiert. Meine Tochter ist fast am Ende der Behandlung und isst definitiv auch Möhren. Du kannst diese ja z.B. in Sticks schneiden, die leichter durchzubeißen sind. Bei den Vorgaben, die ihr bekommen habt, dürfte sie ja nur noch Brei essen. Da wäre dann ja auch das Frühstücksbrötchen zu hart etc. pp. Ich wäre da relativ locker. Und den Storckriesen mit voller Kraft zu beißen , verbietet doch eigentlich der gesunde Menschenverstand, oder?
    Indigo gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •