Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree1gefällt dies

Thema: Hilfe beim Bewerbungsschreiben durch das Arbeitsamt/Jobcenter?

  1. #1
    Avatar von event_horizon
    event_horizon ist offline Graph v. Ortho undercover
    Registriert seit
    02.10.2009
    Beiträge
    9.497

    Standard Hilfe beim Bewerbungsschreiben durch das Arbeitsamt/Jobcenter?

    Ich steh gerade auf dem Schlauch, vielleicht weiss einer von euch etwas?

    Gestern sprachen mich ein paar tuerkische Nachbarjungs an, ob ich ihnen beim Schreiben einer Bewerbung helfen koenne.
    Nachfrage ergab, dass sie absolut keine Ahnung haben (als ich sagte, dass sie mir ihre Daten/ihren Lebenslauf geben sollen und ich ihnen dann helfe, das in eine ansprechende Form zu bringen, fragten sie "Welche Daten? Groesse, Gewicht und so?" Internet haben/nutzen sie offenbar auch nicht....)

    Ich habe im Moment wenig Zeit, mich da intensiv mit ihnen hinzusetzen, moechte sie aber auch nicht im Stich lassen.
    Deswegen dachte ich, ich gebe ihnen die Kontaktdaten fuer eine Bewerbungshife von Arbeitsamt/Jobcenter, aber jetzt finde ich nichts.

    Weiss jemand, ob so etwas von 'offizieller' Seite kostenlos angeboten wird, und wenn ja, wo?
    (Vermutlich spielt das eine Rolle: Es geht um Berlin)
    Mit dem 8. Zwerg (10/2014), Schneeweißchen (06/2017) und einem, das dann doch nicht kam (12. SSW, 11/2018)

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Hilfe beim Bewerbungsschreiben durch das Arbeitsamt/Jobcenter?

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    Weiss jemand, ob so etwas von 'offizieller' Seite kostenlos angeboten wird, und wenn ja, wo?
    Wenn du Jungs schreibst, werden die doch wohl noch nicht so alt sein. Normalerweise ist das auch Thema in der Schule.

    Aber es gibt da auch Seminare vom Arbeitsamt:
    Bewerbungstraining - www.arbeitsagentur.de

    Oder Termine beim Arbeitsamt zu denen man hingehen kann, damit sich jemand die Bewerbung durchliest.

  3. #3
    Avatar von Cajaa
    Cajaa ist offline Crashhuhn
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    14.934

    Standard Re: Hilfe beim Bewerbungsschreiben durch das Arbeitsamt/Jobcenter?

    Eigentlich wird das Bewerbung schreiben in der Schule durch genommen.

    Ansonsten kenne ich vom Jobcenter nur Bewerbungstraining für Leute die AlG II bekommen.
    Vorfreude!


  4. #4
    Maura74 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.12.2012
    Beiträge
    2.360

    Standard Re: Hilfe beim Bewerbungsschreiben durch das Arbeitsamt/Jobcenter?

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    Ich steh gerade auf dem Schlauch, vielleicht weiss einer von euch etwas?

    Gestern sprachen mich ein paar tuerkische Nachbarjungs an, ob ich ihnen beim Schreiben einer Bewerbung helfen koenne.
    Nachfrage ergab, dass sie absolut keine Ahnung haben (als ich sagte, dass sie mir ihre Daten/ihren Lebenslauf geben sollen und ich ihnen dann helfe, das in eine ansprechende Form zu bringen, fragten sie "Welche Daten? Groesse, Gewicht und so?" Internet haben/nutzen sie offenbar auch nicht....)

    Ich habe im Moment wenig Zeit, mich da intensiv mit ihnen hinzusetzen, moechte sie aber auch nicht im Stich lassen.
    Deswegen dachte ich, ich gebe ihnen die Kontaktdaten fuer eine Bewerbungshife von Arbeitsamt/Jobcenter, aber jetzt finde ich nichts.

    Weiss jemand, ob so etwas von 'offizieller' Seite kostenlos angeboten wird, und wenn ja, wo?
    (Vermutlich spielt das eine Rolle: Es geht um Berlin)
    Die sollen das Internet einfach nutzen, da bekommen sie doch ausreichend Tipps.

  5. #5
    Avatar von Cajaa
    Cajaa ist offline Crashhuhn
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    14.934

    Standard Re: Hilfe beim Bewerbungsschreiben durch das Arbeitsamt/Jobcenter?

    Zitat Zitat von Maura74 Beitrag anzeigen
    Die sollen das Internet einfach nutzen, da bekommen sie doch ausreichend Tipps.
    Es soll ja tatsächlich noch Leute geben, die kein Internetzugang haben.
    Vorfreude!


  6. #6
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: Hilfe beim Bewerbungsschreiben durch das Arbeitsamt/Jobcenter?

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    Ich steh gerade auf dem Schlauch, vielleicht weiss einer von euch etwas?

    Gestern sprachen mich ein paar tuerkische Nachbarjungs an, ob ich ihnen beim Schreiben einer Bewerbung helfen koenne.
    Nachfrage ergab, dass sie absolut keine Ahnung haben (als ich sagte, dass sie mir ihre Daten/ihren Lebenslauf geben sollen und ich ihnen dann helfe, das in eine ansprechende Form zu bringen, fragten sie "Welche Daten? Groesse, Gewicht und so?" Internet haben/nutzen sie offenbar auch nicht....)

    Ich habe im Moment wenig Zeit, mich da intensiv mit ihnen hinzusetzen, moechte sie aber auch nicht im Stich lassen.
    Deswegen dachte ich, ich gebe ihnen die Kontaktdaten fuer eine Bewerbungshife von Arbeitsamt/Jobcenter, aber jetzt finde ich nichts.

    Weiss jemand, ob so etwas von 'offizieller' Seite kostenlos angeboten wird, und wenn ja, wo?
    (Vermutlich spielt das eine Rolle: Es geht um Berlin)
    Wie alt sind die denn? Denn normalerweise ist das Stoff der Schule, egal welcher Schulform...


    Außerdem kann man sich in der Bücherei Bücher holen, in denen das steht. Kostet noch nicht mal was.
    Worauf willst Du warten?

  7. #7
    Avatar von celawuff
    celawuff ist offline cela wie?
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.831

    Standard Re: Hilfe beim Bewerbungsschreiben durch das Arbeitsamt/Jobcenter?

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    Ich steh gerade auf dem Schlauch, vielleicht weiss einer von euch etwas?

    ich gebe ihnen die Kontaktdaten fuer eine Bewerbungshife von Arbeitsamt/Jobcenter, aber jetzt finde ich nichts.

    Weiss jemand, ob so etwas von 'offizieller' Seite kostenlos angeboten wird, und wenn ja, wo?
    (Vermutlich spielt das eine Rolle: Es geht um Berlin)
    schau mal unter BIZ und dem passenden Stadtteil, dort gibt es Hilfe für Schüler

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Hilfe beim Bewerbungsschreiben durch das Arbeitsamt/Jobcenter?

    Ich würde mal bei der Arbeitsagentur nachfragen. Als Arbeitsloser gibt es zumindestens Bewerbungstraining, warum nicht als Schüler? Allerdings wird das normalerweise in der Schule vor der Bewerbung der Praktikas geübt. Eigentlich sollten die mal zum Deutschlehrer gehen.



    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    Ich steh gerade auf dem Schlauch, vielleicht weiss einer von euch etwas?

    Gestern sprachen mich ein paar tuerkische Nachbarjungs an, ob ich ihnen beim Schreiben einer Bewerbung helfen koenne.
    Nachfrage ergab, dass sie absolut keine Ahnung haben (als ich sagte, dass sie mir ihre Daten/ihren Lebenslauf geben sollen und ich ihnen dann helfe, das in eine ansprechende Form zu bringen, fragten sie "Welche Daten? Groesse, Gewicht und so?" Internet haben/nutzen sie offenbar auch nicht....)

    Ich habe im Moment wenig Zeit, mich da intensiv mit ihnen hinzusetzen, moechte sie aber auch nicht im Stich lassen.
    Deswegen dachte ich, ich gebe ihnen die Kontaktdaten fuer eine Bewerbungshife von Arbeitsamt/Jobcenter, aber jetzt finde ich nichts.

    Weiss jemand, ob so etwas von 'offizieller' Seite kostenlos angeboten wird, und wenn ja, wo?
    (Vermutlich spielt das eine Rolle: Es geht um Berlin)
    Geändert von kaffeetante2009 (08.06.2013 um 21:49 Uhr)

  9. #9
    Maura74 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.12.2012
    Beiträge
    2.360

    Standard Re: Hilfe beim Bewerbungsschreiben durch das Arbeitsamt/Jobcenter?

    Zitat Zitat von Cajaa Beitrag anzeigen
    Es soll ja tatsächlich noch Leute geben, die kein Internetzugang haben.
    Internet Café, Bücherei, Jobcenter ... Da kann man auch das Internet nutzen .
    Meist sogar kostenlos.

  10. #10
    Avatar von event_horizon
    event_horizon ist offline Graph v. Ortho undercover
    Registriert seit
    02.10.2009
    Beiträge
    9.497

    Standard Re: Hilfe beim Bewerbungsschreiben durch das Arbeitsamt/Jobcenter?

    Danke fuer eure Tipps!

    Die 'Jungs' sind altersmaessig schwer einzuschaetzen- ich denke, zwischen 20 und 25.
    Also nicht mehr in der Schule.
    Ich war auch erstaunt, dass sie das nicht in der Schule durchgenommen haben und auch keinen Internetzugang besitzen bzw. ihnen der Umgang mit dem Internet fremd erscheint. Das haette ich eher in der Generation 55+ erwartet.

    Naja, ich werde mich da mal schlau machen.
    Danke nochmal!







    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    Ich steh gerade auf dem Schlauch, vielleicht weiss einer von euch etwas?

    Gestern sprachen mich ein paar tuerkische Nachbarjungs an, ob ich ihnen beim Schreiben einer Bewerbung helfen koenne.
    Nachfrage ergab, dass sie absolut keine Ahnung haben (als ich sagte, dass sie mir ihre Daten/ihren Lebenslauf geben sollen und ich ihnen dann helfe, das in eine ansprechende Form zu bringen, fragten sie "Welche Daten? Groesse, Gewicht und so?" Internet haben/nutzen sie offenbar auch nicht....)

    Ich habe im Moment wenig Zeit, mich da intensiv mit ihnen hinzusetzen, moechte sie aber auch nicht im Stich lassen.
    Deswegen dachte ich, ich gebe ihnen die Kontaktdaten fuer eine Bewerbungshife von Arbeitsamt/Jobcenter, aber jetzt finde ich nichts.

    Weiss jemand, ob so etwas von 'offizieller' Seite kostenlos angeboten wird, und wenn ja, wo?
    (Vermutlich spielt das eine Rolle: Es geht um Berlin)
    Mit dem 8. Zwerg (10/2014), Schneeweißchen (06/2017) und einem, das dann doch nicht kam (12. SSW, 11/2018)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •