Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
Like Tree7gefällt dies

Thema: Schwanger trotz Sterilisation???

  1. #1
    EmmaT ist offline addict
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    521

    Standard Schwanger trotz Sterilisation???

    Guten Morgen!

    Ich hyperventiliere gerade und hoffe, ihr könnt mich beruhigen oder zumindest die ErE-Zauberdaumen drücken

    Nach Kind3 (aktuell 16 Monate alt) hat sich mein Mann im August letzten Jahres sterilisieren lassen. Die beiden Spermaproben waren negativ. Nun bin ich seit mind. 5 Tagen überfällig. Mindestens deshalb, weil ich seit der Geburt einen 31 Tage Zyklus hatte, die letzten drei Zyklen waren aber nur 28 Tage. Also mindestens 5, höchstens 8 Tage drüber.

    Und ich steigere mich grad total rein

    Sagt mir bitte, dass das nicht sein kann

    Ach ja, um Spekulationen vorzubeugen: es kommt DEFINITIV nur er als möglicher Vater in Frage.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Schwanger trotz Sterilisation???

    Zitat Zitat von EmmaT Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!

    Ich hyperventiliere gerade und hoffe, ihr könnt mich beruhigen oder zumindest die ErE-Zauberdaumen drücken

    Nach Kind3 (aktuell 16 Monate alt) hat sich mein Mann im August letzten Jahres sterilisieren lassen. Die beiden Spermaproben waren negativ. Nun bin ich seit mind. 5 Tagen überfällig. Mindestens deshalb, weil ich seit der Geburt einen 31 Tage Zyklus hatte, die letzten drei Zyklen waren aber nur 28 Tage. Also mindestens 5, höchstens 8 Tage drüber.

    Und ich steigere mich grad total rein

    Sagt mir bitte, dass das nicht sein kann

    Ach ja, um Spekulationen vorzubeugen: es kommt DEFINITIV nur er als möglicher Vater in Frage.
    Oh je, ich drück die Daumen. Kauf dir doch einen Schwangerschaftstest dann hast du schnell Gewissheit!

  3. #3
    Avatar von samm0513
    samm0513 ist offline addict
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    440

    Standard Re: Schwanger trotz Sterilisation???

    Sorry, alles ist möglich. Mach ein Test! Ihc drück dir die Daumen!

  4. #4
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.286

    Standard Re: Schwanger trotz Sterilisation???

    Zitat Zitat von EmmaT Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!

    Ich hyperventiliere gerade und hoffe, ihr könnt mich beruhigen oder zumindest die ErE-Zauberdaumen drücken

    Nach Kind3 (aktuell 16 Monate alt) hat sich mein Mann im August letzten Jahres sterilisieren lassen. Die beiden Spermaproben waren negativ. Nun bin ich seit mind. 5 Tagen überfällig. Mindestens deshalb, weil ich seit der Geburt einen 31 Tage Zyklus hatte, die letzten drei Zyklen waren aber nur 28 Tage. Also mindestens 5, höchstens 8 Tage drüber.

    Und ich steigere mich grad total rein

    Sagt mir bitte, dass das nicht sein kann

    Ach ja, um Spekulationen vorzubeugen: es kommt DEFINITIV nur er als möglicher Vater in Frage.
    fahr zur apotheke und hole dir einen test, dann hast du gewissheit


  5. #5
    Avatar von samm0513
    samm0513 ist offline addict
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    440

    Standard Re: Schwanger trotz Sterilisation???

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    fahr zur apotheke und hole dir einen test, dann hast du gewissheit

    Die sind so teuer! Die von Rossmann sind viel günstiger, jedoch auch sehr zuverlässig. Hab mich damals auch damit testen lassen.

  6. #6
    EmmaT ist offline addict
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    521

    Standard Re: Schwanger trotz Sterilisation???

    Zitat Zitat von samm0513 Beitrag anzeigen
    Die sind so teuer! Die von Rossmann sind viel günstiger, jedoch auch sehr zuverlässig. Hab mich damals auch damit testen lassen.
    Ich komm heut bei nem DM vorbei. Ich werde aber erst morgen testen, oder muss das heut kein Morgenurin mehr sein? Mein letzter Schwangerschaftstest zu Hause ist fast neun Jahre her, bei Kind 3 hatte ich einen aus unserem Labor... (arbeite im KH)

  7. #7
    Avatar von samm0513
    samm0513 ist offline addict
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    440

    Standard Re: Schwanger trotz Sterilisation???

    Zitat Zitat von EmmaT Beitrag anzeigen
    Ich komm heut bei nem DM vorbei. Ich werde aber erst morgen testen, oder muss das heut kein Morgenurin mehr sein? Mein letzter Schwangerschaftstest zu Hause ist fast neun Jahre her, bei Kind 3 hatte ich einen aus unserem Labor... (arbeite im KH)
    Morgenurin ist immer besser, da die Konzentration der Hormone am Höchsten. Aber das weißt du ja. Das muss kein Morgenurin sein, es wird halt immer empfohlen, da die Zuverlässigkeit steigt. Mach es morgen früh. Apothekentest sind teurer, vielleicht ist auch einer dabei, bei dem das nicht zwingend erforderlich ist.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Schwanger trotz Sterilisation???

    Zitat Zitat von EmmaT Beitrag anzeigen
    Ich komm heut bei nem DM vorbei. Ich werde aber erst morgen testen, oder muss das heut kein Morgenurin mehr sein? Mein letzter Schwangerschaftstest zu Hause ist fast neun Jahre her, bei Kind 3 hatte ich einen aus unserem Labor... (arbeite im KH)
    Morgenurin ist nur dann notwendig, wenn man vor der eigentlichen Periode testen will. Wenn du schwanger bist, dann ja schon soweit, dass er auch so etwas anzeigen müsste.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Schwanger trotz Sterilisation???

    Es gibt glaub ich immer ein gewisses "Restrisiko".

    Ich drück die Daumen.

    Zitat Zitat von EmmaT Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!

    Ich hyperventiliere gerade und hoffe, ihr könnt mich beruhigen oder zumindest die ErE-Zauberdaumen drücken

    Nach Kind3 (aktuell 16 Monate alt) hat sich mein Mann im August letzten Jahres sterilisieren lassen. Die beiden Spermaproben waren negativ. Nun bin ich seit mind. 5 Tagen überfällig. Mindestens deshalb, weil ich seit der Geburt einen 31 Tage Zyklus hatte, die letzten drei Zyklen waren aber nur 28 Tage. Also mindestens 5, höchstens 8 Tage drüber.

    Und ich steigere mich grad total rein

    Sagt mir bitte, dass das nicht sein kann

    Ach ja, um Spekulationen vorzubeugen: es kommt DEFINITIV nur er als möglicher Vater in Frage.

  10. #10
    Avatar von Tina290875
    Tina290875 ist offline einfach nur glücklich
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    6.726

    Standard Re: Schwanger trotz Sterilisation???

    Zitat Zitat von EmmaT Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!

    Ich hyperventiliere gerade und hoffe, ihr könnt mich beruhigen oder zumindest die ErE-Zauberdaumen drücken

    Nach Kind3 (aktuell 16 Monate alt) hat sich mein Mann im August letzten Jahres sterilisieren lassen. Die beiden Spermaproben waren negativ. Nun bin ich seit mind. 5 Tagen überfällig. Mindestens deshalb, weil ich seit der Geburt einen 31 Tage Zyklus hatte, die letzten drei Zyklen waren aber nur 28 Tage. Also mindestens 5, höchstens 8 Tage drüber.

    Und ich steigere mich grad total rein

    Sagt mir bitte, dass das nicht sein kann

    Ach ja, um Spekulationen vorzubeugen: es kommt DEFINITIV nur er als möglicher Vater in Frage.

    Möglich ist alles. Am besten wirklich einen Test kaufen, dann weißt Du woran Du bist. Das wäre nicht das erste Baby das nach einer Sterilisation gezeugt wurde.
    Ich drücke Dir die Daumen.


    ~~Grüßle von Tina ~~

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •