Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    4.830

    Standard Guter Bürostuhl

    Ich brauche einen neuen Bürostuhl für mein Home Office.
    Möglichst ergonomisch, aber nicht astronomisch teuer (max. 300 €).
    Ich weiß, dass ich für den Preis kein Wunder erwarten kann.
    Aber vielleicht hat da ja jemand von euch eine Empfehlung?
    Ich freue mich sehr über Tipps.


    PS. Ist es sinnvoll, einen dynamischen/beweglichen Stuhl zu kaufen?
    Geändert von rosenblüte (13.06.2013 um 06:54 Uhr)

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Guter Bürostuhl

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Ich brauche einen neuen Bürostuhl für mein Home Office.
    Möglichst ergonomisch, aber nicht astronomisch teuer (max. 300 €).
    Ich weiß, dass ich für den Preis kein Wunder erwarten kann.
    Aber vielleicht hat da ja jemand von euch eine Empfehlung?
    Ich freue mich sehr über Tipps.


    PS. Ist es sinnvoll, einen dynamischen/beweglichen Stuhl zu kaufen?
    Ich hab mit Stühlen von IKEA immer gute Erfahrungen gemacht. die kosten dann so 200/300 EUR rum und ich find die ok. Ich habe nur dynamische Stühle, alles andere finde ich auf Dauer unbequem.

    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S79896326/

    Den haben wir kürzlich für nr. 1 gekauft. Ich hab noch den Verksam, aber den gibts nicht mehr

  3. #3
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    4.830

    Standard Re: Guter Bürostuhl


  4. #4
    _Corsi_ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    9.176

    Standard Re: Guter Bürostuhl

    ich hab einen Swopper aber der ist leider über deinem Budget
    Grüße,
    Corsi & Tochter (03/2005)
    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden"
    Oscar Wilde


  5. #5
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    4.830

    Standard Re: Guter Bürostuhl

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    ich hab einen Swopper aber der ist leider über deinem Budget
    Ja, das ist mir leider zu teuer. Kann man auf so einem Ding ohne Rückenlehne denn den ganzen Tag aushalten? Ich sitze oft 8 Stunden und mehr am PC.

  6. #6
    kaba ist offline Legende
    Registriert seit
    17.06.2002
    Beiträge
    16.021

    Standard Re: Guter Bürostuhl

    ich mach mal Werbung - wir haben diese hier und ich finde sie super!
    Setu - Multipurpose Chair - Herman Miller

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Guter Bürostuhl

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    An Ikea habe ich noch gar nicht gedacht. Ich hadere noch immer, ob ich Armlehnen nehmen soll oder nicht. Bisher hatte ich keine, weil ich finde, dass sie immer mit dem Tastaturauszug kollidieren. Aber ich habe seit einiger Zeit Probleme mit den Schultern und dem Nacken. Vielleicht wären Armlehnen da sinnvoll!?
    Ich möchte auf Armlehnen nicht verzichten und die beim IKEA-Stuhl sind relativ kurz - das finde ich daran sehr praktisch, weil man eben nicht ständig gegen denSchreibtisch bollert.
    Allerdings wird genau das an dem Stuhl in vielen Testberichten kritisiert, weil die Auflagefläche zu gering wäre.
    Das stimmt einerseits, aber so ist es ein Kompromiss. Man hat Armlehnen, aber sie sind nicht ständig im Weg.

    Gegen Verspannungen hilft Bewegung - ein Stuhl richtet da nicht viel aus.

  8. #8
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.502

    Standard Re: Guter Bürostuhl

    Ich finde Bürostühle sind ein sehr individuelles Thema, da kann man kaum etwas raten.

    Bei mir kommt es auf das "Sitzgefühl" an. Solche Stühle mit Netzeinsatz kann ich nicht haben. Ich brauche es kuschelig. Anderen wird es da schnell zu warm uns sie mögen es luftiger.

    Ich finde diese Form toll

    Google-Ergebnis für http://www.bohil.de/artikelbilder/Wilkhahn_FS_Linie_l.jpg

    sprengt aber wohl dein Budget. Vielleicht gibt es aber Nachahmer.

    Wenn du viel sitzt finde ich einen dynamischen gut.

    Falls du mit Armlehnen liebäugelst musst du unbedingt darauf achten, ob sie unter den Tisch passen wenn du viel am Rechner schreibst. Sonst sitzt du nur auf den ersten 5 cm. das geht natürlich auch, dafür tut es aber auch ein günstigerer Stuhl.

    Ich finde, ein guter Bürostuhl ist wichtig. Ich hatte zuerst einen falschen und lange gezögert den teuren Stuhl ohne Macken durch einen neuen teuren Stuhl zu ersetzen. Aber es hat sich gelohnt.

    Geh in ein Fachgeschäft und probiere dich durch.

    edit: meiner (s.o.) ist inzwischen 10 Jahre alt und so langsam sitze ich den Bezug durch. Aber vom Komfort her ist er noch 1a. Alle paar Jahre ein billiger wäre bei mir teurer geworden.

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Ich brauche einen neuen Bürostuhl für mein Home Office.
    Möglichst ergonomisch, aber nicht astronomisch teuer (max. 300 €).
    Ich weiß, dass ich für den Preis kein Wunder erwarten kann.
    Aber vielleicht hat da ja jemand von euch eine Empfehlung?
    Ich freue mich sehr über Tipps.


    PS. Ist es sinnvoll, einen dynamischen/beweglichen Stuhl zu kaufen?
    Geändert von lieberlui (13.06.2013 um 07:57 Uhr)

  9. #9
    _Corsi_ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    9.176

    Standard Re: Guter Bürostuhl

    ich auhc aber ich laufe auch immer mal wieder umher daher geht es
    Grüße,
    Corsi & Tochter (03/2005)
    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden"
    Oscar Wilde


  10. #10
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.502

    Standard Re: Guter Bürostuhl

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    An Ikea habe ich noch gar nicht gedacht. Ich hadere noch immer, ob ich Armlehnen nehmen soll oder nicht. Bisher hatte ich keine, weil ich finde, dass sie immer mit dem Tastaturauszug kollidieren. Aber ich habe seit einiger Zeit Probleme mit den Schultern und dem Nacken. Vielleicht wären Armlehnen da sinnvoll!?
    Glaube ich nicht. Da müssten sie schon ganz exakt zu deiner Schreibhaltung passen, sonst können sie nicht unterstützen. Armlehnen sind eher für Besprechungen oder Telefonate gut. Find.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •