Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
Like Tree3gefällt dies

Thema: Sonnenallergie-was kann man tun????

  1. #1
    Gast

    Frage Sonnenallergie-was kann man tun????

    Wie in jedem Jahr "blühe" ich auch dieses Jahr bei der ersten kräftigen Sonne hautmäßig wieder richtig auf. Obwohl ich schon seit 1 Monat Beta-Carotin nehme (Antiallergikum schon seit Februar) und nie ohne Sonnenschutz rausgehe (und mich immer im Schatten aufhalte) habe ich wieder schöne große Pusteln die krabbeln und schmerzen.
    Mal abgesehen das einen jeder immer ganz mitleidig anschaut und es auch nicht schön aussieht.

    Hat hier jemand auch damit zu tun und kann mir vielleicht ein paar Mittelchen empfehlen?

  2. #2
    SarahMama ist offline Legende
    Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    15.092

    Standard Re: Sonnenallergie-was kann man tun????

    Zitat Zitat von Kabelfresser Beitrag anzeigen
    Wie in jedem Jahr "blühe" ich auch dieses Jahr bei der ersten kräftigen Sonne hautmäßig wieder richtig auf. Obwohl ich schon seit 1 Monat Beta-Carotin nehme (Antiallergikum schon seit Februar) und nie ohne Sonnenschutz rausgehe (und mich immer im Schatten aufhalte) habe ich wieder schöne große Pusteln die krabbeln und schmerzen.
    Mal abgesehen das einen jeder immer ganz mitleidig anschaut und es auch nicht schön aussieht.



    Hat hier jemand auch damit zu tun und kann mir vielleicht ein paar Mittelchen empfehlen?
    Schsslersalze Anwendungsgebiete: Sonnenallergie
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Sonnenallergie-was kann man tun????

    Die Salbe Nr. 10 nehme ich nachts immer. Aber die Salze kann ich ja mal probieren...habe da bisher keine Erfahrungen mit, da ich eher mit homöopatischen Globuli behandel.

  4. #4
    Avatar von Loctite
    Loctite ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    3.467

    Standard Re: Sonnenallergie-was kann man tun????

    Calcium soll helfen!
    Fettflecken bleiben wie neu wenn man sie regelmäßig mit Butter einreibt

  5. #5
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    39.136

    Standard Re: Sonnenallergie-was kann man tun????

    Zitat Zitat von Kabelfresser Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht

    wieso nimmst du dann keine homöopathischen globuli?
    oder hilft nix aus der schiene?

    cetitrizin oder lorano helfen sonst auch
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Sonnenallergie-was kann man tun????

    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen
    wieso nimmst du dann keine homöopathischen globuli?
    oder hilft nix aus der schiene?

    cetitrizin oder lorano helfen sonst auch
    Nein hilft leider nix und Cetirizin nehme ich wegen diverser Allergien schon mehrere Monate.

  7. #7
    Avatar von celawuff
    celawuff ist offline cela wie?
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.834

    Standard Re: Sonnenallergie-was kann man tun????

    Zitat Zitat von Kabelfresser Beitrag anzeigen

    Hat hier jemand auch damit zu tun und kann mir vielleicht ein paar Mittelchen empfehlen?
    Tochter hat stellenweise mit Sonnenallergie zu Kämpfen, Calzium hilft etwas und für den heftigen Ausschlag hat sie vom Arzt Advantan Creme verschrieben bekommen, die hilft schnell...
    davor hatte sie andere Salben und Cremen, die aber entweder gar nicht halfen oder sogar den Ausschlag verschlimmerten

  8. #8
    Avatar von harmony
    harmony ist offline liebt das Meer
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    6.696

    Standard Re: Sonnenallergie-was kann man tun????

    Calcium

  9. #9
    Avatar von ccc
    ccc
    ccc ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    4.830

    Standard Re: Sonnenallergie-was kann man tun????

    Zitat Zitat von Kabelfresser Beitrag anzeigen
    Wie in jedem Jahr "blühe" ich auch dieses Jahr bei der ersten kräftigen Sonne hautmäßig wieder richtig auf. Obwohl ich schon seit 1 Monat Beta-Carotin nehme (Antiallergikum schon seit Februar) und nie ohne Sonnenschutz rausgehe (und mich immer im Schatten aufhalte) habe ich wieder schöne große Pusteln die krabbeln und schmerzen.
    Mal abgesehen das einen jeder immer ganz mitleidig anschaut und es auch nicht schön aussieht.

    Hat hier jemand auch damit zu tun und kann mir vielleicht ein paar Mittelchen empfehlen?
    mir wurde empfohlen: Kalzium, so ein extra sonnenschutz aus der apotheke und beim hautarzt sich mit uv licht bestrahlen lassen
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Sonnenallergie-was kann man tun????

    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    mir wurde empfohlen: Kalzium, so ein extra sonnenschutz aus der apotheke und beim hautarzt sich mit uv licht bestrahlen lassen
    Da hier schon mehrere von Kalzium schreiben werde ich das mal probieren. Für einen Termin beim Hautarzt wartet man hier im Moment 4 Monate

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •