Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 160
Like Tree67gefällt dies

Thema: Dringend gesucht: Gerichte, die man gut vorbereiten kann

  1. #1
    baby022010 Gast

    Standard Dringend gesucht: Gerichte, die man gut vorbereiten kann

    Ich arbeite die kommenden 2 Wochen von Mittags bis Abends, statt wie normal von Morgens bis Mittags.

    Normalerweise bereite ich dann am Nachmittag das Abendessen vor (wir essen Abends warm, das ist die einzige Mahlzeit die wir immer gemeinsam als Familie haben).
    In diesen 2 Wochen werde ich vormittags etwa 2-3 Stunden Zeit haben meinen Haushalt zu erledigen und das Abendessen vorzubereiten, und ich bin absolut ideenlos was ich denn da machen könnte

    Nudeln mit irgendeiner Soße ist klar, Nudeln schafft mein Mann zeitlich noch abzukochen, aber das kann es ja nicht jeden Tag geben.

    Ich bitte um Input, Ideen, Rezepte

    Zur Erklärung; unsere Kleine wird von meiner Schwiegermutter vom KiGa geholt und versorgt, das ist geklärt. Mein Mann ist aber selten vor 5 Zuhause, und um 6 essen wir zu Abend - wenn es später wird haben wir Theater weil die Kleine Hunger hat. Mein Mann hat also schlicht keine Zeit das Essen zu kochen, aber zum warmmachen bzw. in den Ofen schieben reicht es - notfalls würde auch SchwieMu kurz rübergehen (wohnt nebenan) und den Ofen einschalten.
    Ich werde frühestens um 7 Zuhause sein, das ist aber soundso zu spät zum Essen für die Kleine - die 2 Wochen müssen wir halt durch daß wir unter der Woche keine gemeinsame Mahlzeit haben (eigentlich leg ich da sehr viel Wert drauf).

    Einzige Bedingung: Ich selber esse kein Fleisch, es sollte also was sein das man problemlos auch ohne Fleisch essen könnte - ich bin da nicht anspruchsvoll und esse auch mal nur die Beilagen

    Ich danke schonmal für jede Idee!

  2. #2

    User Info Menu

    Standard Re: Dringend gesucht: Gerichte, die man gut vorbereiten kann

    Zitat Zitat von baby022010 Beitrag anzeigen
    Ich arbeite die kommenden 2 Wochen von Mittags bis Abends, statt wie normal von Morgens bis Mittags.

    Normalerweise bereite ich dann am Nachmittag das Abendessen vor (wir essen Abends warm, das ist die einzige Mahlzeit die wir immer gemeinsam als Familie haben).
    In diesen 2 Wochen werde ich vormittags etwa 2-3 Stunden Zeit haben meinen Haushalt zu erledigen und das Abendessen vorzubereiten, und ich bin absolut ideenlos was ich denn da machen könnte

    Nudeln mit irgendeiner Soße ist klar, Nudeln schafft mein Mann zeitlich noch abzukochen, aber das kann es ja nicht jeden Tag geben.

    Ich bitte um Input, Ideen, Rezepte

    Zur Erklärung; unsere Kleine wird von meiner Schwiegermutter vom KiGa geholt und versorgt, das ist geklärt. Mein Mann ist aber selten vor 5 Zuhause, und um 6 essen wir zu Abend - wenn es später wird haben wir Theater weil die Kleine Hunger hat. Mein Mann hat also schlicht keine Zeit das Essen zu kochen, aber zum warmmachen bzw. in den Ofen schieben reicht es - notfalls würde auch SchwieMu kurz rübergehen (wohnt nebenan) und den Ofen einschalten.
    Ich werde frühestens um 7 Zuhause sein, das ist aber soundso zu spät zum Essen für die Kleine - die 2 Wochen müssen wir halt durch daß wir unter der Woche keine gemeinsame Mahlzeit haben (eigentlich leg ich da sehr viel Wert drauf).

    Einzige Bedingung: Ich selber esse kein Fleisch, es sollte also was sein das man problemlos auch ohne Fleisch essen könnte - ich bin da nicht anspruchsvoll und esse auch mal nur die Beilagen

    Ich danke schonmal für jede Idee!
    Ofengemüse

  3. #3
    baby022010 Gast

    Standard Re: Dringend gesucht: Gerichte, die man gut vorbereiten kann

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Ofengemüse
    Rezept?

  4. #4
    Avatar von Windsbraut73
    Windsbraut73 ist offline hin und weg

    User Info Menu

    Standard Re: Dringend gesucht: Gerichte, die man gut vorbereiten kann

    Ofensuppe, Spaghetti Bolognese, Gulasch, Rindersuppe, Schaschlikpfanne
    [/COLOR]


    Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben

    Das ist das Größte, was dem Menschen gegeben ist,daß es in seiner Macht steht, grenzenlos zu lieben.
    Theodor Storm

  5. #5
    tigger Gast

    Standard Re: Dringend gesucht: Gerichte, die man gut vorbereiten kann

    Zitat Zitat von baby022010 Beitrag anzeigen
    Ich arbeite die kommenden 2 Wochen von Mittags bis Abends, statt wie normal von Morgens bis Mittags.

    Normalerweise bereite ich dann am Nachmittag das Abendessen vor (wir essen Abends warm, das ist die einzige Mahlzeit die wir immer gemeinsam als Familie haben).
    In diesen 2 Wochen werde ich vormittags etwa 2-3 Stunden Zeit haben meinen Haushalt zu erledigen und das Abendessen vorzubereiten, und ich bin absolut ideenlos was ich denn da machen könnte

    Nudeln mit irgendeiner Soße ist klar, Nudeln schafft mein Mann zeitlich noch abzukochen, aber das kann es ja nicht jeden Tag geben.

    Ich bitte um Input, Ideen, Rezepte

    Zur Erklärung; unsere Kleine wird von meiner Schwiegermutter vom KiGa geholt und versorgt, das ist geklärt. Mein Mann ist aber selten vor 5 Zuhause, und um 6 essen wir zu Abend - wenn es später wird haben wir Theater weil die Kleine Hunger hat. Mein Mann hat also schlicht keine Zeit das Essen zu kochen, aber zum warmmachen bzw. in den Ofen schieben reicht es - notfalls würde auch SchwieMu kurz rübergehen (wohnt nebenan) und den Ofen einschalten.
    Ich werde frühestens um 7 Zuhause sein, das ist aber soundso zu spät zum Essen für die Kleine - die 2 Wochen müssen wir halt durch daß wir unter der Woche keine gemeinsame Mahlzeit haben (eigentlich leg ich da sehr viel Wert drauf).

    Einzige Bedingung: Ich selber esse kein Fleisch, es sollte also was sein das man problemlos auch ohne Fleisch essen könnte - ich bin da nicht anspruchsvoll und esse auch mal nur die Beilagen

    Ich danke schonmal für jede Idee!
    Koch halt einfach von jetzt bis Sonntag Gerichte die man einfrieren kann und davon so viel, dass Du pro Gericht für 2-3x einfrieren kannst.
    cosima und salvadora gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Dringend gesucht: Gerichte, die man gut vorbereiten kann

    Aufläufe, Eintöpfe, Schichtsalat, Bratkartoffeln
    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  7. #7

    User Info Menu

    Standard Re: Dringend gesucht: Gerichte, die man gut vorbereiten kann

    Zitat Zitat von baby022010 Beitrag anzeigen
    Rezept?
    Kein Rezept. Alles verfügbare Gemüse (Kartoffeln, Möhren, Paprika, Zucchini, Champignons und dergleichen) auf ein Backblech geben, je nach Menge bis zu sechs Esslöffel Olivenöl drübergeben, salzen, pfeffern, würzen und für 35 Minuten in den Ofen.

  8. #8
    tigger Gast

    Standard Re: Dringend gesucht: Gerichte, die man gut vorbereiten kann

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Kein Rezept. Alles verfügbare Gemüse (Kartoffeln, Möhren, Paprika, Zucchini, Champignons und dergleichen) auf ein Backblech geben, je nach Menge bis zu sechs Esslöffel Olivenöl drübergeben, salzen, pfeffern, würzen und für 35 Minuten in den Ofen.
    Das hat dann alles die selbe Garzeit? Oder schnibbelst Du das in unterschiedliche Größen?

  9. #9

    User Info Menu

    Standard Re: Dringend gesucht: Gerichte, die man gut vorbereiten kann

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Das hat dann alles die selbe Garzeit? Oder schnibbelst Du das in unterschiedliche Größen?
    Ich schnibbel das alles in kleine, etwa gleich große Stücke - bisher ist nichts verbrannt und nichts nicht gar geworden.
    whirlpool gefällt dies

  10. #10
    tigger Gast

    Standard Re: Dringend gesucht: Gerichte, die man gut vorbereiten kann

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Ich schnibbel das alles in kleine, etwa gleich große Stücke - bisher ist nichts verbrannt und nichts nicht gar geworden.
    wie groß?

Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •