Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
Like Tree3gefällt dies

Thema: Erfahrungen mit Gynefix Verhütungskette?

  1. #1
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.342

    Standard Erfahrungen mit Gynefix Verhütungskette?

    Da hier so viele Leute unterwegs sind, frag ich einfach mal hier:

    Hat vielleicht jemand Erfahrung mit der Gynefix Verhütungskette?

    Wir sind nach Nr. 2 mit dem Thema Kinder eigentlich durch aber noch zu jung für endgültige Schnitte (27 und 35). Hormone will ich nicht mehr, von der Spirale habe ich sehr unterschiedliche Erfahrungen gehört. Daher vielleicht eine Gynefix?
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  2. #2
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.502

    Standard Re: Erfahrungen mit Gynefix Verhütungskette?

    Zitat Zitat von LaSelly Beitrag anzeigen
    Da hier so viele Leute unterwegs sind, frag ich einfach mal hier:

    Hat vielleicht jemand Erfahrung mit der Gynefix Verhütungskette?

    Wir sind nach Nr. 2 mit dem Thema Kinder eigentlich durch aber noch zu jung für endgültige Schnitte (27 und 35). Hormone will ich nicht mehr, von der Spirale habe ich sehr unterschiedliche Erfahrungen gehört. Daher vielleicht eine Gynefix?
    Ich habe damit und auch mit der Kupferspirale keine Erfahrung und bin mit der Hormonspirale zufrieden.

    Wenn ich es richtig verstanden habe wird die angenäht. Also fest mit der Gebärmutter verbunden. Das wäre mir nicht sympathisch. Sie muss dann wohl auch rausgeschnitten werden. Solche Eingriffe würde ich nicht wollen.

  3. #3
    Avatar von Frau_Moon
    Frau_Moon ist offline Kein Mann
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    315

    Standard Re: Erfahrungen mit Gynefix Verhütungskette?

    Ich habe keine persönliche Erfahrung, kann dir nur sagen, dass meine Frauenärztin davon abgeraten hat. Sie ist der Meinung, man soll in gesunde Organe nix reinschrauben.
    Ich finde, das hört sich vernünftig an.

  4. #4
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.342

    Standard Re: Erfahrungen mit Gynefix Verhütungskette?

    Zitat Zitat von lieberlui Beitrag anzeigen
    Ich habe damit und auch mit der Kupferspirale keine Erfahrung und bin mit der Hormonspirale zufrieden.

    Wenn ich es richtig verstanden habe wird die angenäht. Also fest mit der Gebärmutter verbunden. Das wäre mir nicht sympathisch. Sie muss dann wohl auch rausgeschnitten werden. Solche Eingriffe würde ich nicht wollen.
    Sie wird wohl "eingehängt" also quasi festgehakt.
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  5. #5
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.342

    Standard Re: Erfahrungen mit Gynefix Verhütungskette?

    Zitat Zitat von Frau_Moon Beitrag anzeigen
    Ich habe keine persönliche Erfahrung, kann dir nur sagen, dass meine Frauenärztin davon abgeraten hat. Sie ist der Meinung, man soll in gesunde Organe nix reinschrauben.
    Ich finde, das hört sich vernünftig an.
    Und welche nicht-hormonelle Verhütungsmethode empfiehlt sie? Und sie sollte wirklich so gut wie 100% sicher sein (also kein Temperaturmessen oder sowas)
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Erfahrungen mit Gynefix Verhütungskette?

    Zitat Zitat von lieberlui Beitrag anzeigen
    Ich habe damit und auch mit der Kupferspirale keine Erfahrung und bin mit der Hormonspirale zufrieden.

    Wenn ich es richtig verstanden habe wird die angenäht. Also fest mit der Gebärmutter verbunden. Das wäre mir nicht sympathisch. Sie muss dann wohl auch rausgeschnitten werden. Solche Eingriffe würde ich nicht wollen.
    Blödsinn, sie wird schlicht rausgezupft und auch nicht "eingenäht" sondern nur mit einem winzigen Knoten "eingeschossen"

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Erfahrungen mit Gynefix Verhütungskette?

    Zitat Zitat von LaSelly Beitrag anzeigen
    Da hier so viele Leute unterwegs sind, frag ich einfach mal hier:

    Hat vielleicht jemand Erfahrung mit der Gynefix Verhütungskette?

    Wir sind nach Nr. 2 mit dem Thema Kinder eigentlich durch aber noch zu jung für endgültige Schnitte (27 und 35). Hormone will ich nicht mehr, von der Spirale habe ich sehr unterschiedliche Erfahrungen gehört. Daher vielleicht eine Gynefix?
    Gute Erfahrungen, allerdings sind meine Blutungen - wie bei jeder nichthormonellen Spirale - etwas stärker geworden.

  8. #8
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.342

    Standard Re: Erfahrungen mit Gynefix Verhütungskette?

    Zitat Zitat von .pruesseliese. Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Danke! Das würde mich nicht stören. So stark waren die bei mir bis jetzt nicht (mal schauen, wie das dann nach Nr. 2 ist) und seitdem ich den Diva Cup für mich entdeckt habe, stört mich meine Regel wirklich gar nicht mehr...
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  9. #9
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.342

    Standard Re: Erfahrungen mit Gynefix Verhütungskette?

    Zitat Zitat von .pruesseliese. Beitrag anzeigen
    Blödsinn, sie wird schlicht rausgezupft und auch nicht "eingenäht" sondern nur mit einem winzigen Knoten "eingeschossen"
    So habe ich das auch verstanden. Und da wird der Körper nur an einer kleinen Stelle gereizt. Eine Spirale ist da m.E. nicht ganz so "schonend"
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  10. #10
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.342

    Standard Re: Erfahrungen mit Gynefix Verhütungskette?

    Zitat Zitat von LaSelly Beitrag anzeigen
    Danke! Das würde mich nicht stören. So stark waren die bei mir bis jetzt nicht (mal schauen, wie das dann nach Nr. 2 ist) und seitdem ich den Diva Cup für mich entdeckt habe, stört mich meine Regel wirklich gar nicht mehr...
    Ach, noch was: man muss sich ja dafür einen Gyn suchen, der die einsetzen kann. Hattest du nach dem Einsetzen noch irgendwelche Nachuntersuchungen oder sonstige Probleme? Wie oft muss man dann zur Überprüfung? Wie lange hast du die Gynefix jetzt schon?
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •