Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Zugsalbe

  1. #1
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Zugsalbe

    Meint ihr, die bringt in diesem Fall was, und wie lange dauert es ungefähr, bis sie wirkt?

    Ich habe seit vorgestern eine Stelle seitlich/hinten am Körper (ganz blöde Stelle, weil ich sie nur mit Spiegel und Verrenkungen sehen kann), die vielleicht so groß wie ein Eurostück ist. Zuerst dachte ich, es handele sich um einen Pickel oder ein Furunkel. Was mich aber irritiert ist, dass sich das Ganze anfühlt, als sei es mit Wasser gefüllt. Beim Draufdrücken schmerzt es, es scheint also auch eine Entzündung dabei zu sein.

    Bringt da Zugsalbe was oder ist das eher ein gefährliches Experiment? Was könnte sonst Linderung bringen?

    Den Doc draufschauen zu lassen wird diese Woche nicht mehr klappen, sofern sich die Stelle nicht verschlimmert.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Zugsalbe

    ich würds versuchen. morgen abend sollte es deutlich weniger spannen.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Zugsalbe

    Ich denke, sie wird zumindest nicht schaden.
    Könnte es ein Atherom sein?

  4. #4
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Zugsalbe

    Zitat Zitat von Britta02 Beitrag anzeigen
    Ich denke, sie wird zumindest nicht schaden.
    Könnte es ein Atherom sein?
    Ich musste erstmal googeln, was das ist. Doch, könnte passen. Aber das bekomme ich dann so nicht einfach weg, oder?

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Zugsalbe

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Ich musste erstmal googeln, was das ist. Doch, könnte passen. Aber das bekomme ich dann so nicht einfach weg, oder?
    Manchmal geht es wieder weg. Aber in der Regel wird es rausgeschnitten, ja. Ist aber nicht schlimm. Hatt ich auch mal. Tut nicht weh.

  6. #6
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    15.606

    Standard Re: Zugsalbe

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Meint ihr, die bringt in diesem Fall was, und wie lange dauert es ungefähr, bis sie wirkt?

    Ich habe seit vorgestern eine Stelle seitlich/hinten am Körper (ganz blöde Stelle, weil ich sie nur mit Spiegel und Verrenkungen sehen kann), die vielleicht so groß wie ein Eurostück ist. Zuerst dachte ich, es handele sich um einen Pickel oder ein Furunkel. Was mich aber irritiert ist, dass sich das Ganze anfühlt, als sei es mit Wasser gefüllt. Beim Draufdrücken schmerzt es, es scheint also auch eine Entzündung dabei zu sein.

    Bringt da Zugsalbe was oder ist das eher ein gefährliches Experiment? Was könnte sonst Linderung bringen?

    Den Doc draufschauen zu lassen wird diese Woche nicht mehr klappen, sofern sich die Stelle nicht verschlimmert.
    Zugsalbe macht man nicht mehr.
    Ich hatte letztens wieder einen Abszess und bekam Schimpfe vom Chirurgen wegen der Salbe.

  7. #7
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Zugsalbe

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Zugsalbe macht man nicht mehr.
    Ich hatte letztens wieder einen Abszess und bekam Schimpfe vom Chirurgen wegen der Salbe.
    Was hättest du stattdessen tun sollen?

  8. #8
    Avatar von hanuta
    hanuta ist offline Haselnuss Schnitte
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    4.880

    Standard Re: Zugsalbe

    Seit wann das denn? Schneiden macht man nicht mehr so ohne weiteres nur wenn es gar nicht anders geht.

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Zugsalbe macht man nicht mehr.
    Ich hatte letztens wieder einen Abszess und bekam Schimpfe vom Chirurgen wegen der Salbe.
    "Die hohlsten Nüsse machen, wenn man auf sie tritt, die lautesten Geräusche".

    "Wer morgens zerknittert aufsteht hat den ganzen Tag über Entfaltungsmöglichkeiten..."

    "Na und, dann komm ich halt in die Hölle. Im Himmel kenne ich eh keinen."

  9. #9
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    15.606

    Standard Re: Zugsalbe

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Was hättest du stattdessen tun sollen?
    Direkt zu ihm kommen...
    Der hat es aufgeschnitten.
    Kannst aber auch erst mal versuchen zu kühlen mit Rivanol (färbt tierisch und es gibt jetzt etwas ähnliches, was nicht färbt, mir fällt aber der Name nicht ein.)

  10. #10
    Avatar von hanuta
    hanuta ist offline Haselnuss Schnitte
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    4.880

    Standard Re: Zugsalbe

    Kannst auch noch Johanniskrautöl versuchen wirkt entzündungshemmend.

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Was hättest du stattdessen tun sollen?
    "Die hohlsten Nüsse machen, wenn man auf sie tritt, die lautesten Geräusche".

    "Wer morgens zerknittert aufsteht hat den ganzen Tag über Entfaltungsmöglichkeiten..."

    "Na und, dann komm ich halt in die Hölle. Im Himmel kenne ich eh keinen."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •