Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 138
Like Tree25gefällt dies

Thema: Anstrengender Urlaub

  1. #21
    Gast

    Standard Re: Anstrengender Urlaub

    Zitat Zitat von jingle Beitrag anzeigen
    gut, das möppelchen ist am strand ständig ausgebüchst und permanent ins wasser gestürmt...die hat sich ungelogen kopfüber in die wellen gestürzt...immer und immer wieder...
    genauso ist meine kleine moppeltrulla auch!
    die krabbelt am badesee einfach immer weiter rein. und wenn ich sie mir dann am arm schnappe, schmeißt sie sich rückwärts rein ... *seufz*

  2. #22
    Gast

    Standard Re: Anstrengender Urlaub

    Zitat Zitat von Mai8882 Beitrag anzeigen
    Irgendwie hatte ich mir unserem ersten Urlaub mit Kind ( 1 Jahr) anders / stressfreier vorgestellt. Wir waren in Holland an der Nordsee, Wetter war durchwachsen bis gut, dementsprechend waren wir viel draußen.
    Sohnemann hat sich leider nicht so wohl gefühlt. Tagsüber war an Schlaf überhaupt nicht zu denken, nachts vielleicht so 7 Stunden, wenn er dann so gegen ein Uhr nachts endlich mal eingeschlafen ist. Dementsprechend war er total übermüdet und knatschig. Es war schon ziemlich anstrengend. Irgendwie hatten wir uns das etwas anders vorgestellt. Naja zu Hause hat er sich dann erstmal ausgeschlafen und jetzt wird's wohl etwas entspannter wieder werden.
    Das entspricht so ungefähr unserer Urlaubserfahrung mit dem ersten Kind mit einem Jahr. Ein Drama, was das Schlafen betrifft! Mit den Jahren wird das besser :)

  3. #23
    Gast

    Standard Re: Anstrengender Urlaub

    Zitat Zitat von Mai8882 Beitrag anzeigen
    Irgendwie hatte ich mir unserem ersten Urlaub mit Kind ( 1 Jahr) anders / stressfreier vorgestellt. Wir waren in Holland an der Nordsee, Wetter war durchwachsen bis gut, dementsprechend waren wir viel draußen.
    Sohnemann hat sich leider nicht so wohl gefühlt. Tagsüber war an Schlaf überhaupt nicht zu denken, nachts vielleicht so 7 Stunden, wenn er dann so gegen ein Uhr nachts endlich mal eingeschlafen ist. Dementsprechend war er total übermüdet und knatschig. Es war schon ziemlich anstrengend. Irgendwie hatten wir uns das etwas anders vorgestellt. Naja zu Hause hat er sich dann erstmal ausgeschlafen und jetzt wird's wohl etwas entspannter wieder werden.
    oh nee, damit hatten meine kinder alle keine probleme.
    im urlaub waren wir mit tochter 1 zum ersten mal mit 7 monaten, mit tochter 2 mit 9 monaten und tochter drei mit 5 monaten.

    also, die kinder hatten kein problem mit der umstellung.
    aber von urlaub kann bei uns echt keine rede sein. ich fürchte, das dauert noch

  4. #24
    Gast

    Standard Re: Anstrengender Urlaub

    Zitat Zitat von baerfrau Beitrag anzeigen
    Das ist das Risiko mit kleinen Kindern. Mit unserem Mini hätte ich mich bis er über ein Jahr alt war , nirgends in den urlaub getraut , weil er nicht mal bei seiner Oma schlafen wollte , geschweige denn woanders....
    Echt krass, was man hier manchmal so liest, mit welchen Marotten Babys/Kleinkinder eine ganze Familie terroris..äh auf Trab halten können

    Kenn ich echt nur aus dem ErE.

    Aber ich klopf mal lieber auf Holz *g*
    Alex1961, orfanos, -Rosinante- und 1 anderen gefällt dies.

  5. #25
    Avatar von jingle
    jingle ist offline OREO-Keks-Gegnerin
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    29.358

    Standard Re: Anstrengender Urlaub

    Zitat Zitat von Rachel_78 Beitrag anzeigen
    genauso ist meine kleine moppeltrulla auch!
    die krabbelt am badesee einfach immer weiter rein. und wenn ich sie mir dann am arm schnappe, schmeißt sie sich rückwärts rein ... *seufz*
    *gg* oh ja...*erinnerungenwerdenwach*...einer musste permanent das kind im auge behalten...ablenkungsmanöver mit spielen und buddeln im sand in sichtweite hat sie sofort durchschaut ....
    heute ist das möppelinchen übrigens 6 jahre alt und immer noch eine totale wasserratte. und dabei war ich mit ihr NICHT beim babyschwimmen

  6. #26
    Gast

    Standard Re: Anstrengender Urlaub

    Zitat Zitat von Indiana Beitrag anzeigen
    Beschäftigen sollte man sich schon mit den Kindern und das bisschen Sand wird kein Kilo gewesen sein. Solltest beim nächsten Mal etwas entspannter im Urlaub sein.
    Und vielleicht nicht gerade ein Urlaubsziel mit vierzig Grad Mittagshitze wählen ;-)

    Meine Kinder konnten noch nicht laufen, da haben sie schon am Strand im Sand gesessen. Fand ich tausendmal entspannter als immer nur am heimischen Sandkasten zu hocken. Nur das Gepüngel an Gepäck beim Urlaub mit Babys nervt (wenn man so doof wie ich war und vorher abgestillt hatte )

  7. #27
    Avatar von jingle
    jingle ist offline OREO-Keks-Gegnerin
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    29.358

    Standard Re: Anstrengender Urlaub


  8. #28
    Avatar von Schokominza
    Schokominza ist offline Ekelpäck
    Registriert seit
    15.08.2002
    Beiträge
    42.778

    Standard Re: Anstrengender Urlaub

    Zitat Zitat von jingle Beitrag anzeigen
    ...und dabei war ich mit ihr NICHT beim babyschwimmen
    "Ich stehe gern über den Dingen.
    Da ist nicht so ein Gedränge"


  9. #29
    Gast

    Standard Re: Anstrengender Urlaub

    Zitat Zitat von jingle Beitrag anzeigen
    *gg* oh ja...*erinnerungenwerdenwach*...einer musste permanent das kind im auge behalten...ablenkungsmanöver mit spielen und buddeln im sand in sichtweite hat sie sofort durchschaut ....
    heute ist das möppelinchen übrigens 6 jahre alt und immer noch eine totale wasserratte. und dabei war ich mit ihr NICHT beim babyschwimmen
    wir waren auch nicht beim babyschwimmen! ist ja schließlich das dritte kind!

  10. #30
    Mai8882 ist offline addict
    Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    626

    Standard Re: Anstrengender Urlaub

    Ich fand die Situation, dass wir einen Caravan auf einem camping gemietet haben schwierig. Es war ziemlich eng und nicht abzudunkeln. Das war denke ich mal ein Grund dafür, dass er tagsüber nicht schlafen konnte. Dumm überlegt. Würde ich mit einem so kleinen Kind nicht mehr Mieten.
    Tagsüber draußen unterwegs war es einigermaßen ok, außer dass er so übermüdet war und dadurch sehr quengelig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •