Like Tree13gefällt dies

Thema: Nicht ein Haar in der Suppe...

  1. #11
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    86.345

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von tufle Beitrag anzeigen
    Im Winter von den Fusseln der Socken. Da muss ich auch regelmässig raspeln, damit sich da nix einwächst.
    Hoffentlich liest Socke nciht mit.
    Socke fusselt?
    Tonks77 und .pruesseliese. gefällt dies.

  2. #12
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.646

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Windsbraut73 Beitrag anzeigen
    Und da ich kein Schlangenmensch bin, konnte ich es auch nicht selbst entfernen, was gar nicht mehr ging, weil es schon so tief drin war.


    Ich nehme in solchen Fällen eine dünne Kanüle und dann raus mit dem Ding.

  3. #13
    Avatar von Windsbraut73
    Windsbraut73 ist offline hin und weg
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    4.268

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    *g*nee..hattest da mal ne Blase??
    Ne, eben nicht. Es hat sich rausgestellt, dass es eine Borschte vom Terrassenbesen ist/war, die sich da reingebohrt hat.
    [/COLOR]


    Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben

    Das ist das Größte, was dem Menschen gegeben ist,daß es in seiner Macht steht, grenzenlos zu lieben.
    Theodor Storm

  4. #14
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.646

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von tufle Beitrag anzeigen
    Im Winter von den Fusseln der Socken. Da muss ich auch regelmässig raspeln, damit sich da nix einwächst.
    Hoffentlich liest Socke nciht mit.
    Raspeln ist total kontraindiziert. Stattdessen: Täglich eincremen!

  5. #15
    Gast

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Windsbraut73 Beitrag anzeigen
    Ne, eben nicht. Es hat sich rausgestellt, dass es eine Borschte vom Terrassenbesen ist/war, die sich da reingebohrt hat.
    Ach du liebe Zeit

  6. #16
    Avatar von Windsbraut73
    Windsbraut73 ist offline hin und weg
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    4.268

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen


    Ich nehme in solchen Fällen eine dünne Kanüle und dann raus mit dem Ding.
    Öhm, rechter Fuss, Fusssohle in richtung Ferse, keine Chance, da alleine was zu machen .
    Normalerweise polke ich auch immer selbst dran rum, aber aus "Gelenkigkeitsgründen" diesmal nicht.
    [/COLOR]


    Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben

    Das ist das Größte, was dem Menschen gegeben ist,daß es in seiner Macht steht, grenzenlos zu lieben.
    Theodor Storm

  7. #17
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.646

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Windsbraut73 Beitrag anzeigen
    Öhm, rechter Fuss, Fusssohle in richtung Ferse, keine Chance, da alleine was zu machen .
    Normalerweise polke ich auch immer selbst dran rum, aber aus "Gelenkigkeitsgründen" diesmal nicht.
    Wohl eher aus Ungelenkigkeitsgründen

  8. #18
    tufle ist offline Fernwehgeplagte
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    3.963

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Raspeln ist total kontraindiziert. Stattdessen: Täglich eincremen!
    Weiss ich, vergess ich aber.
    Das Quartett:
    2005, 2007, 2008, 2011

  9. #19
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    46.855

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Windsbraut73 Beitrag anzeigen
    Isch hab mir das "eingetreten"

    Das war UNTER der Haut der Fusssohle in Fersennähe, wie ein Splitter und schon verkapselt, ich konnt nicht mehr gescheit auftreten *jammer*.
    Und da ich kein Schlangenmensch bin, konnte ich es auch nicht selbst entfernen, was gar nicht mehr ging, weil es schon so tief drin war.
    Hatte ich mal in der grossen Fusszehe. Aber ich bin noch gelenkig. :-)
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  10. #20
    Avatar von Windsbraut73
    Windsbraut73 ist offline hin und weg
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    4.268

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Hatte ich mal in der grossen Fusszehe. Aber ich bin noch gelenkig. :-)
    Gelenkig schon, AAABER kein Schlangenmensch, der seine Füsse um die eigene Achse drehen kann
    [/COLOR]


    Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben

    Das ist das Größte, was dem Menschen gegeben ist,daß es in seiner Macht steht, grenzenlos zu lieben.
    Theodor Storm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •