Like Tree13gefällt dies

Thema: Nicht ein Haar in der Suppe...

  1. #21
    Avatar von Calluna
    Calluna ist offline undefined
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    3.092

    Standard Öhm...

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Fusszehe
    Hast du Zehen noch woanders?



  2. #22
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    87.619

    Standard Re: Öhm...

    Zitat Zitat von Calluna Beitrag anzeigen
    Hast du Zehen noch woanders?
    Am Knoblauch!

  3. #23
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.245

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Windsbraut73 Beitrag anzeigen
    Ne, eben nicht. Es hat sich rausgestellt, dass es eine Borschte vom Terrassenbesen ist/war, die sich da reingebohrt hat.
    Walpurgisnacht?

  4. #24
    Avatar von Windsbraut73
    Windsbraut73 ist offline hin und weg
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    4.265

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Walpurgisnacht?
    Pfüüüüh

    Ne, Flugversuche mit dem neuen Besen .
    [/COLOR]


    Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben

    Das ist das Größte, was dem Menschen gegeben ist,daß es in seiner Macht steht, grenzenlos zu lieben.
    Theodor Storm

  5. #25
    Gast

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Windsbraut73 Beitrag anzeigen
    ..nein, ein Haar in der Ferse hatte ich und durfte es mir heut vom Arzt rauspolken lassen .

    Was es nicht alles gibt. Hatte das hier auch schon wer?
    Solches erzählte mir neulich meine Friseurin. Und dass sie deshalb nie barfuß im Salon rumläuft. Ich hab sie so angeguckt und jetzt weiß ich, dass sie wohl recht gehabt haben muß.

  6. #26
    Avatar von SilentWater
    SilentWater ist offline Der Weg ist das Ziel
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    6.079

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Windsbraut73 Beitrag anzeigen
    ..nein, ein Haar in der Ferse hatte ich und durfte es mir heut vom Arzt rauspolken lassen .

    Was es nicht alles gibt. Hatte das hier auch schon wer?
    nö, das nicht, aber mir ist damals ein Stückchen der Naht meines zermanschten Ellenbogens in die Wunde bzw die sich bildende Narbe eingewachsen. Das musste die Arzthelferin daraus pörkeln. Sie hat immerzu ganz besorgt gefragt, ob es denn gehe und gemeint, ich solle bloß sofort sagen, wenn es nicht geht. Ich hab die ganze Zeit ganz cool gedacht: Schwall nicht rum, mach hinne, ich will nach Hause, aber als sie dann fertig war und ich aufstand, wurde mir kurzzeitig doch sehr, sehr komisch.
    Geändert von SilentWater (26.07.2013 um 17:12 Uhr)
    "Es gibt Berge, über die man hinüber muss, weil sonst der Weg nicht weitergeht"

    Ludwig Thoma

  7. #27
    Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    6.125

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Britta02 Beitrag anzeigen
    Solches erzählte mir neulich meine Friseurin. Und dass sie deshalb nie barfuß im Salon rumläuft. Ich hab sie so angeguckt und jetzt weiß ich, dass sie wohl recht gehabt haben muß.
    Frag nicht an welchen Körperstellen ich schon Schnitthaare rauspopeln musste

    Mer sin länger dut als mer levve
    Das schönste Bauwerk Düsseldorfs ist die Autobahn nach KÖLN

  8. #28
    Avatar von Calluna
    Calluna ist offline undefined
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    3.092

    Standard Re: Öhm...

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Am Knoblauch!
    Der ist doch aber kein Körperteil...



  9. #29
    Gast

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Zitat Zitat von Wibbelstetz78 Beitrag anzeigen
    Frag nicht an welchen Körperstellen ich schon Schnitthaare rauspopeln musste
    An welchen?

  10. #30
    Lleanora ist gerade online Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    21.672

    Standard Re: Nicht ein Haar in der Suppe...

    Wir hatten letztens ein anderes unschönes Erlebnis mit einem Haar, das die halbe Kindernotfallambulanz auf Trab hielt...

    Das blöde Teil hatte sich so um einen der Winzigen Zehen von Babytochter gewickelt das er etwas eingeschnürt war... ich versucht es erst selbst zu entfernen, aber dabei wurde es nur schlimmer und schnitt sich sogar durch die Haut, das es blutete . Am Ende versuchten 5 Ärzte inklusive Oberarzt der Kinderklinik das Haar zu erwischen, was aber nicht wirklich klappte (sicher auch weil die Kleine mittlerweile total Panisch war und sich nach kräften wehrte). Es wurde schon über ne OP unter Narkose nachgedacht, als das Haar dann doch freiwillig aufgab und einfach riss...

    Was so ein kleines Haar anrichten kann

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •