Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By ccc

Thema: Couperose

  1. #1
    Avatar von fancy
    fancy ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    4.940

    Standard Couperose

    Wer hat denn schon mal so eine Couperosebehandlung gemacht und mag mir von ihren Erfahrungen erzaehlen?

    Ich hab auf der linken Wange ein Baeckchen, was mich zusehends stoert.
    "Ich begriff nicht, dass Kinder manchmal deshalb so laut schreien, dass die Nachbarn kurz davor sind, das Jugendamt zu rufen, weil man die falsche Sorte Nudeln zum Abendessen gekocht hat. Mir war nicht klar, dass sich die Atemuebungen, die Frauen bei Kursen zum Thema natuerliche Geburt lernen, erst dann wirklich auszahlen, wenn das Kind schon lange auf der Welt ist." aus Alfie Kohn: Liebe und Eigenstaendigkeit - Die Kunst bedingungsloser Elternschaft, jenseits von Belohnung und Bestrafung

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Couperose

    Zitat Zitat von fancy Beitrag anzeigen
    Wer hat denn schon mal so eine Couperosebehandlung gemacht und mag mir von ihren Erfahrungen erzaehlen?

    Ich hab auf der linken Wange ein Baeckchen, was mich zusehends stoert.
    Was hast du denn bisher gemacht?

    Ich habe es mit speziellen Pflegeprodukten ganz gut in den Griff bekommen

    Anti-Rötungen Creme - empfindliche Haut und Couperose - Hautbedürfnis - Gesicht

  3. #3
    Avatar von ccc
    ccc
    ccc ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    4.830

    Standard Re: Couperose

    Zitat Zitat von fancy Beitrag anzeigen
    Wer hat denn schon mal so eine Couperosebehandlung gemacht und mag mir von ihren Erfahrungen erzaehlen?

    Ich hab auf der linken Wange ein Baeckchen, was mich zusehends stoert.
    das einzige was ich von meiner hautärztin für eine kollegin in erfahrung gebracht habe, ist: das wird gelasert und das soll bitte ein hautarzt machen, kein kosmetikstudio.
    baby022010 gefällt dies
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Couperose

    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    das einzige was ich von meiner hautärztin für eine kollegin in erfahrung gebracht habe, ist: das wird gelasert und das soll bitte ein hautarzt machen, kein kosmetikstudio.
    Bitte, genau so. Ich kenne Kolleginnen die das machen, und habe bei allen wirklich kein gutes Gefühl.
    Es gibt auch die Methode des Verödens mit irgendsoeiner Rotlichtmethode, das funktioniert leider nicht wirklich. Die kommen wieder.

    Und halte Dir vor Augen daß das Äderchen an anderer Stelle wieder kommen kann, ähnlich wie bei Besenreisern - einmal verödet kommen sie woanders wieder

    Es gibt Couperoseprodukte die die Äderchen verfeinern, man sieht sie dann nicht mehr so deutlich, aber auch diese muß man dann eben täglich anwenden und dann auch für immer.

    Gegen Couperose gibt es kein Wunder. Leider.

  5. #5
    Avatar von fancy
    fancy ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    4.940

    Standard Re: Couperose

    "Ich begriff nicht, dass Kinder manchmal deshalb so laut schreien, dass die Nachbarn kurz davor sind, das Jugendamt zu rufen, weil man die falsche Sorte Nudeln zum Abendessen gekocht hat. Mir war nicht klar, dass sich die Atemuebungen, die Frauen bei Kursen zum Thema natuerliche Geburt lernen, erst dann wirklich auszahlen, wenn das Kind schon lange auf der Welt ist." aus Alfie Kohn: Liebe und Eigenstaendigkeit - Die Kunst bedingungsloser Elternschaft, jenseits von Belohnung und Bestrafung

  6. #6
    Avatar von fancy
    fancy ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    4.940

    Standard Re: Couperose

    Der Laser der hier empfohlen wird: 1064 Yag. Weisst du was in D genommen wird?
    "Ich begriff nicht, dass Kinder manchmal deshalb so laut schreien, dass die Nachbarn kurz davor sind, das Jugendamt zu rufen, weil man die falsche Sorte Nudeln zum Abendessen gekocht hat. Mir war nicht klar, dass sich die Atemuebungen, die Frauen bei Kursen zum Thema natuerliche Geburt lernen, erst dann wirklich auszahlen, wenn das Kind schon lange auf der Welt ist." aus Alfie Kohn: Liebe und Eigenstaendigkeit - Die Kunst bedingungsloser Elternschaft, jenseits von Belohnung und Bestrafung

  7. #7
    Avatar von fancy
    fancy ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    4.940

    Standard Re: Couperose

    Zitat Zitat von baby022010 Beitrag anzeigen
    Bitte, genau so. Ich kenne Kolleginnen die das machen, und habe bei allen wirklich kein gutes Gefühl.
    Es gibt auch die Methode des Verödens mit irgendsoeiner Rotlichtmethode, das funktioniert leider nicht wirklich. Die kommen wieder.

    Und halte Dir vor Augen daß das Äderchen an anderer Stelle wieder kommen kann, ähnlich wie bei Besenreisern - einmal verödet kommen sie woanders wieder

    Es gibt Couperoseprodukte die die Äderchen verfeinern, man sieht sie dann nicht mehr so deutlich, aber auch diese muß man dann eben täglich anwenden und dann auch für immer.

    Gegen Couperose gibt es kein Wunder. Leider.
    Danke auch fuer deine Einschaetzung.
    Welche Pflegeprodukte kennst du.

    Gerade habe ich entdeckt, dass La Roche was neues hat. Das koennte ich mal nehmen.
    "Ich begriff nicht, dass Kinder manchmal deshalb so laut schreien, dass die Nachbarn kurz davor sind, das Jugendamt zu rufen, weil man die falsche Sorte Nudeln zum Abendessen gekocht hat. Mir war nicht klar, dass sich die Atemuebungen, die Frauen bei Kursen zum Thema natuerliche Geburt lernen, erst dann wirklich auszahlen, wenn das Kind schon lange auf der Welt ist." aus Alfie Kohn: Liebe und Eigenstaendigkeit - Die Kunst bedingungsloser Elternschaft, jenseits von Belohnung und Bestrafung

  8. #8
    Avatar von ccc
    ccc
    ccc ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    4.830

    Standard Re: Couperose

    Zitat Zitat von fancy Beitrag anzeigen
    Der Laser der hier empfohlen wird: 1064 Yag. Weisst du was in D genommen wird?
    nee, da habe ich keine ahnung- aber in der nähe von chemnitz macht das eine hautärztin, hat mir meine gesagt- das würde auch nicht jeder hautarzt machen.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Couperose

    Zitat Zitat von fancy Beitrag anzeigen
    Wer hat denn schon mal so eine Couperosebehandlung gemacht und mag mir von ihren Erfahrungen erzaehlen?

    Ich hab auf der linken Wange ein Baeckchen, was mich zusehends stoert.
    Bei mir taucht das Problem besonders im Winter auf...dann benutze ich spezielle Abdeckcreme bzw. -puder.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •