Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 67
Like Tree62gefällt dies

Thema: 11 jährige und erster Freund

  1. #11
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.729

    Standard Re: 11 jährige und erster Freund

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Die Grenze ist da eben so schwammig. Dieses Kind hatte schon "immer" einen Freund. Im Kindergarten, in der Grundschule, immer war da ein Freund der auch bei ihr geschlafen hat. Und jetzt ist es irgendwie "anders" geworden. Jetzt spielen die halt anders miteinander. Also kuscheln statt Playmobil. Verstehst du was ich meine.

    Ich hatte das Gefühl meine Freundin sieht noch das Playmobilspielende Kind. Deshalb hat sie sicherlich auch das Übernachten erlaubt...
    Ja, ich glaube ich verstehe. Und ich finde es unheimlich schwer die Grenze zu erkennen weil ich noch sehr genau weiss wovon meine Eltern ausgegangen sind (und was sie untersagt oder erlaubt haben) und was ich tatsächlich getan habe, ganz egal in welchem Themenfeld.

    Letztlich haben mich (kann ja bei dem Mädchen ganz anders sein) elterliche Verbote nie von irgendetwas wirklich abgehalten. Deshalb wäre es sicherlich sehr sinnvoll, das Vertrauensverhältnis zu dem Mädchen zu pflegen und ihr als Ansprechperson zur Verfügung zu stehen bzw. wirklich sicher zu stellen, dass sie ausreichend und angemessen informiert ist. Erlauben würde ich dennoch nicht, dass ein Freund bei ihr schläft mit dem sie kuschelt.

  2. #12
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    16.512

    Standard Re: 11 jährige und erster Freund

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Magst du das begründen?
    Die Diskussion hatten wir hier glaub ich schon mehrmals. Ich seh das auch wie Dein Mann, ich würde Übernachten noch nicht erlauben. Ich glaube auch nicht, daß eine 11-jährige schon ein sooo dermaßen dringendes Bedürfnis nach Sex hätte, daß die dann statt dessen mit dem Freund in die Büsche springen würde.

  3. #13
    Gast

    Standard Re: 11 jährige und erster Freund

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Sie pubertiert halt schon ziemlich, ist aber auch noch Kind.
    Ich denke ja, wenn der Gedanke an Sex da ist nutzt ein Verbieten eher das Gegenteil.
    Und wenn Kind sagt: Ihhhh, Sex, Mama, ich will das nicht hören,... kannst du dich noch mal eine Weile entspannt zurück lehnen...
    dieses interesse an sex (und die tatsächliche ausführung) ) ist in dem alter aber echt ungewöhnlich. egal wie weit die sind.
    das würde mir sorgen bereiten.

    bei einem kind, welches schon nachts mit einem freund kuschelt , würde ich ganz gewiss keine übernachtungen mehr zulassen.
    man muss sowas nicht auch noch fördern.
    tanja73, Laja, Fimbrethil und 5 anderen gefällt dies.

  4. #14
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    15.783

    Standard Re: 11 jährige und erster Freund


  5. #15
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.729

    Standard Re: 11 jährige und erster Freund

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Ob die Nachts gekuschelt haben weiß ich nicht, aber tagsüber auf dem Bett und beim Schwimmen auf der Decke.
    Bah - wer hätte gedacht dass ich jemals die konservative Spießermutter raushängen lassen würde aber für mich ist hier glasklar: Auf dem Bett kuscheln würde von mir bei meiner 11-jährigen Tochter auch tagsüber nicht gebilligt.
    weisserrabe2001 und Trilllian gefällt dies.

  6. #16
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    74.123

    Standard Re: 11 jährige und erster Freund

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Jetzt hat er schon 2x da übernachtet und sie haben gekuschelt. Der Tochter war es wichtig der Mutter mitzuteilen das sie nur kuscheln und die Mutter da nichts anderes denken soll.

    Ich meine, dass sie ihr schon mal sagen könnte, dass sie im Falle, dass sie irgendwann mal über Sex nachdenken sollte, zu ihr kommen kann um sich darüber Gedanken zu machen wie das mit der Verhütung ist, damit sie noch kein Baby bekommt.

    Mein Mann meint, dass man einfach sagen sollte, dass das in dem Alter nicht in Frage kommt- fertig! aus! und den Freund da nicht mehr schlafen zu lassen.

    Wie seht ihr das?

    .
    wie dein Mann. Bei uns hätte auch in dem Alter keiner übernachtet.

  7. #17
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    15.783

    Standard Re: 11 jährige und erster Freund

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    wie dein Mann. Bei uns hätte auch in dem Alter keiner übernachtet.
    Wie gesagt, es haben schon seit Kindergartenalter ihre Freunde da geschlafen, auch die männlichen...
    Und plötzlich ist es anders...

  8. #18
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    74.123

    Standard Re: 11 jährige und erster Freund

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, es haben schon seit Kindergartenalter ihre Freunde da geschlafen, auch die männlichen...
    Und plötzlich ist es anders...
    ich dachte, es wäre klar, dass Kindergartenfreunde etc. nicht gemeint sind.

  9. #19
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    15.783

    Standard Re: 11 jährige und erster Freund

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    ich dachte, es wäre klar, dass Kindergartenfreunde etc. nicht gemeint sind.
    Ja klar, aber das kam so plötzlich. Ich glaube die Mutter hat den Freund bisher noch so gesehen...als Kinderfreund.

    Hier wäre die Situation ganz anders. Meine Tochter hat nie Verabredungen mit Jungs. Im KiGa mal kurz, aber das waren für sie nie interessante Spielpartner.

    Wenn da plötzlich ein Junge hier schlafen wollen würde wäre es sehr klar, dass wir reden würden.

  10. #20
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    74.123

    Standard Re: 11 jährige und erster Freund

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Ja klar, aber das kam so plötzlich. Ich glaube die Mutter hat den Freund bisher noch so gesehen...als Kinderfreund.

    Hier wäre die Situation ganz anders. Meine Tochter hat nie Verabredungen mit Jungs. Im KiGa mal kurz, aber das waren für sie nie interessante Spielpartner.

    Wenn da plötzlich ein Junge hier schlafen wollen würde wäre es sehr klar, dass wir reden würden.
    Meine Jungs fanden Mädchen im Alter von 11 peinlich. Und wenn nicht, hätte ich Übernachtungen schlicht untersagt. Nur weil man etwas theoretisch nicht verhindern kann, muss man nicht den Weg bereiten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •