Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
Like Tree1gefällt dies

Thema: Rasul-Anwendung

  1. #1
    Gast

    Standard Rasul-Anwendung

    Ich habe einen Wellness-Gutschein, den ich einlösen will, bevor er verfällt (sind doch glatt 3 Jahre um ).
    Was erwartet mich bei Rasul?
    Will ich das überhaupt?
    Sagt doch mal was dazu.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Rasul-Anwendung

    Den nehm ich sofort wenn du ihn nicht willst

    Rasul ist eine orientalische Zeremonie. Traditionell wird es in einem Dampfbad durchgeführt. Bei der Rasul-Zeremonie wird traditionell Kreide oder Heilschlamm auf die Haut aufgetragen. Dann nimmt man etwa 20 bis 30 Minuten im Dampfbad Platz. Die Temperatur liegt um die 40° C bis 50 ° C. Die Luftfeuchtigkeit ist dagegen hoch - etwa 80 %. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit hat der Schlamm eine cremige Konsistenz. Nach einigen Minuten reichen wir Ihnen noch Meersalz, das viele Mineralien spendet. Wer möchte, kann mit massierenden Bewegungen Salz und Schlamm in die Haut einarbeiten. Dadurch wird einerseits die Durchblutung der Haut angeregt, andererseits wirkt der Heilschlamm wie ein Peeling und entfernt abgestorbene Hautschüppchen. Der Schlamm unterstützt den Körper außerdem bei der Entschlackung.

    Quelle: Ratgeber, Wellness-Lexikon und Wellness-ABC


    Gibt seidenzarte Haut, ich finde es sehr angenehm.

  3. #3
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.147

    Standard Re: Rasul-Anwendung

    Zitat Zitat von Edda Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Wellness-Gutschein, den ich einlösen will, bevor er verfällt (sind doch glatt 3 Jahre um ).
    Was erwartet mich bei Rasul?
    Will ich das überhaupt?
    Sagt doch mal was dazu.
    Für mich war's nix, ich fand es nicht so toll und würde es nicht wiederholen wollen. Mir war es dort zu kühl und irgendwie auch ungemütlich weil zu hell und irgendwie zu "steinig".

    Der Raum war "gekachelt" mit Sitzmöglichkeiten. Wir durften verschiedenen Schlamm aussuchen und uns damit einschmieren. Dann saßen wir so eine ganze Weile bei leichtem Dampf (da war's mir zu kühl und irgendwie fand ich's auch kahl - es war hell und der Dampf war kaum sichtbar, also nicht wie bei einem "konventionellen" 08/15-Dampfbad).

    Als die Zeit "abgelaufen" war, kam aus Düsen an der Decke etwas Wasser, wodurch der Schlamm abgewaschen wurde (auch das war mir nicht warm genug und ich fühlte mich irgendwie unangenehm "nackt", obwohl ich sehr gerne in die Sauna gehe und kein Problem mit Körperlichkeit habe). Das war alles.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Rasul-Anwendung

    Kommt vielleicht auch ein bisschen auf die Location an, ob es gut ist oder nicht

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Für mich war's nix, ich fand es nicht so toll und würde es nicht wiederholen wollen. Mir war es dort zu kühl und irgendwie auch ungemütlich weil zu hell und irgendwie zu "steinig".

    Der Raum war "gekachelt" mit Sitzmöglichkeiten. Wir durften verschiedenen Schlamm aussuchen und uns damit einschmieren. Dann saßen wir so eine ganze Weile bei leichtem Dampf (da war's mir zu kühl und irgendwie fand ich's auch kahl - es war hell und der Dampf war kaum sichtbar, also nicht wie bei einem "konventionellen" 08/15-Dampfbad).

    Als die Zeit "abgelaufen" war, kam aus Düsen an der Decke etwas Wasser, wodurch der Schlamm abgewaschen wurde (auch das war mir nicht warm genug und ich fühlte mich irgendwie unangenehm "nackt", obwohl ich sehr gerne in die Sauna gehe und kein Problem mit Körperlichkeit habe). Das war alles.

  5. #5
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.147

    Standard Re: Rasul-Anwendung

    Zitat Zitat von whirlpool Beitrag anzeigen
    Kommt vielleicht auch ein bisschen auf die Location an, ob es gut ist oder nicht
    Ich war nur ein Mal in der Anwendung und es war in einem 4-Sterne-Wellness-Hotel im Schwarzwald. Es war alles sauber und in gutem Zustand und ansprechend gestaltet. Für mich war's trotzdem nix. Vor allem wie gesagt, weil mir nicht warm genug war. Ich saß da nackig und verschmiert im Feuchten ohne zu schwitzen. Nicht mein Ding.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Rasul-Anwendung

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ich war nur ein Mal in der Anwendung und es war in einem 4-Sterne-Wellness-Hotel im Schwarzwald. Es war alles sauber und in gutem Zustand und ansprechend gestaltet. Für mich war's trotzdem nix. Vor allem wie gesagt, weil mir nicht warm genug war. Ich saß da nackig und verschmiert im Feuchten ohne zu schwitzen. Nicht mein Ding.
    Da stimmte dann wohl was nicht.
    Sabine2001 gefällt dies

  7. #7
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.147

    Standard Re: Rasul-Anwendung

    Zitat Zitat von whirlpool Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Es war warm, aber halt nicht richtig heiss. So warm wie z.B. in einem Badezimmer im Winter. Aber nicht wie in einem konventionellen Dampfbad oder in der Sauna.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Rasul-Anwendung

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Es war warm, aber halt nicht richtig heiss. So warm wie z.B. in einem Badezimmer im Winter. Aber nicht wie in einem konventionellen Dampfbad oder in der Sauna.
    Das hat ja nichts mit der Rasulanwendung an sich zu tun.
    Dann hatten DIE die Temperatur schlichtweg zu niedrig eingestellt.

  9. #9
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.147

    Standard Re: Rasul-Anwendung

    Zitat Zitat von whirlpool Beitrag anzeigen
    Das hat ja nichts mit der Rasulanwendung an sich zu tun.
    Dann hatten DIE die Temperatur schlichtweg zu niedrig eingestellt.
    Ah, das kann natürlich sein. Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen - ich dachte einfach das muss so sein.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Rasul-Anwendung

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ah, das kann natürlich sein. Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen - ich dachte einfach das muss so sein.
    Da denke ich nicht, da spreche ich direkt an, wenn ich mich nicht wohl fühle. Denn zum Wohlfühlen bin ich ja dort

    Gut, beim ersten Mal wussten wir alle noch nicht, dass es noch besser geht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •