Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 133
Like Tree39gefällt dies

Thema: Welches Auto? Kombi oder Bus? E-Klasse, Viano ...

  1. #1
    Nacer1 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    90

    Standard Welches Auto? Kombi oder Bus? E-Klasse, Viano ...

    Wir bekommen im Februar Nachwuchs. Nun sind wir am überlegen uns entweder einen Kombi (E-Klasse) oder einen Bus (Viano) zu holen.

    Was findet ihr besser?

    Ich finde der Bus ist ganz schön groß, er hat 6 Sitze, dabei sind wir ja nur zu 2,5 ;-) Dafür ist er ungefähr 80 Euro günstiger im Monat. Man kann locker mal zu Ikea oder sonst was kaufen. Man muss sich beim Kind einladen nicht tief bücken (hab eh Rückprobleme). Beim Bus hat man ne top Aussicht.

    Die E-Klasse finde ich total schick, wenn vielleicht auch etwas protzig. Finds nur gut das dort der Kofferraum vom Fahrgastraum abgeschlossen ist und nichts umherrutschen kann. Find man fühlt sich da sicherer. Außerdem ist sie sicherlich leiser auf er Autobahn (fahren mehrmals im Jahr die Schwiegereltern 500 km entfernt besuchen). Zudem verbraucht sie 3 Liter weniger und hat Effiziensklasse A, der Bus hat C.
    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/83214.gif
    30 Zyklen gewartet und nun bist du endlich bei uns. Wir sind unendlich glücklich.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Welches Auto? Kombi oder Bus? E-Klasse, Viano ...

    Zitat Zitat von Nacer1 Beitrag anzeigen
    Wir bekommen im Februar Nachwuchs. Nun sind wir am überlegen uns entweder einen Kombi (E-Klasse) oder einen Bus (Viano) zu holen.

    Was findet ihr besser?

    Ich finde der Bus ist ganz schön groß, er hat 6 Sitze, dabei sind wir ja nur zu 2,5 ;-) Dafür ist er ungefähr 80 Euro günstiger im Monat. Man kann locker mal zu Ikea oder sonst was kaufen. Man muss sich beim Kind einladen nicht tief bücken (hab eh Rückprobleme). Beim Bus hat man ne top Aussicht.

    Die E-Klasse finde ich total schick, wenn vielleicht auch etwas protzig. Finds nur gut das dort der Kofferraum vom Fahrgastraum abgeschlossen ist und nichts umherrutschen kann. Find man fühlt sich da sicherer. Außerdem ist sie sicherlich leiser auf er Autobahn (fahren mehrmals im Jahr die Schwiegereltern 500 km entfernt besuchen). Zudem verbraucht sie 3 Liter weniger und hat Effiziensklasse A, der Bus hat C.
    Also, ich würde mit einem Kind sofort (!) zur Anschaffung eines VW-Busses raten ! Ein normalgroßes Auto reicht ab Geburt nicht mehr aus. Alternativ vielleicht noch ein SUV?
    Pippi27 gefällt dies

  3. #3
    Avatar von El-Rey
    El-Rey ist offline strenger
    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    24.500

    Standard Re: Welches Auto? Kombi oder Bus? E-Klasse, Viano ...

    Zitat Zitat von Meg_White Beitrag anzeigen
    Also, ich würde mit einem Kind sofort (!) zur Anschaffung eines VW-Busses raten ! Ein normalgroßes Auto reicht ab Geburt nicht mehr aus. Alternativ vielleicht noch ein SUV?
    Der Viano ist doch eh sowas wie der VW-Bus, nur eben von Mercedes....
    I have come here to chew bubblegum and kick ass... and I'm all out of bubblegumgum

    El Rey de Los Chingones

  4. #4
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    177.354

    Standard Re: Welches Auto? Kombi oder Bus? E-Klasse, Viano ...

    Zitat Zitat von Nacer1 Beitrag anzeigen
    Wir bekommen im Februar Nachwuchs. Nun sind wir am überlegen uns entweder einen Kombi (E-Klasse) oder einen Bus (Viano) zu holen.

    Was findet ihr besser?

    Ich finde der Bus ist ganz schön groß, er hat 6 Sitze, dabei sind wir ja nur zu 2,5 ;-) Dafür ist er ungefähr 80 Euro günstiger im Monat. Man kann locker mal zu Ikea oder sonst was kaufen. Man muss sich beim Kind einladen nicht tief bücken (hab eh Rückprobleme). Beim Bus hat man ne top Aussicht.

    Die E-Klasse finde ich total schick, wenn vielleicht auch etwas protzig. Finds nur gut das dort der Kofferraum vom Fahrgastraum abgeschlossen ist und nichts umherrutschen kann. Find man fühlt sich da sicherer. Außerdem ist sie sicherlich leiser auf er Autobahn (fahren mehrmals im Jahr die Schwiegereltern 500 km entfernt besuchen). Zudem verbraucht sie 3 Liter weniger und hat Effiziensklasse A, der Bus hat C.
    Ein Kind?
    Dann halte ich einen Bus für absolut übertrieben. Außer natürlich, man will unbedingt einen Bus. Aber nötig ist es nicht.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Welches Auto? Kombi oder Bus? E-Klasse, Viano ...

    Zitat Zitat von Nacer1 Beitrag anzeigen
    Was findet ihr besser?

    .
    bei einem!! Kind würde ich weiter bei meinem Kleinwagen bleiben
    allerhöchstens einen Kombi - wir sind 18 Jahre lang mit 2 bzw 3 Kindern prima mit einem Astra zurechtgekommen

    wozu soll ich mich im täglichen Leben mit viel zu kleinen Parkplätzen rumärgern, weil ich vielleicht alle 5 Jahre mal zu einem Möbelhaus will?
    Maumau, Quips, maya_mel und 2 anderen gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von El-Rey
    El-Rey ist offline strenger
    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    24.500

    Standard Re: Welches Auto? Kombi oder Bus? E-Klasse, Viano ...

    Zitat Zitat von Nacer1 Beitrag anzeigen
    Wir bekommen im Februar Nachwuchs. Nun sind wir am überlegen uns entweder einen Kombi (E-Klasse) oder einen Bus (Viano) zu holen.

    Was findet ihr besser?
    Bei einem Kind? E-Klasse oder 5er-Kombi. Macht viel mehr Spaß, was Geräuschentwicklung, Fahrverhalten und Straßenlage angeht, gerade bei längeren Reisen. Busse oder Vans, wir haben mit 3 Kindern den neuen Sharan, würde ich nur nehmen, wenn man den Platz auch wirklich benötigt, weil viele Kinder da sind oder Hobbies die viel Transportvolumen nötig machen.
    Wanda12 gefällt dies
    I have come here to chew bubblegum and kick ass... and I'm all out of bubblegumgum

    El Rey de Los Chingones

  7. #7
    Avatar von Lanting
    Lanting ist offline Pekingente
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    10.561

    Standard Re: Welches Auto? Kombi oder Bus? E-Klasse, Viano ...

    Zitat Zitat von Nacer1
    Wir bekommen im Februar Nachwuchs. Nun sind wir am überlegen uns entweder einen Kombi (E-Klasse) oder einen Bus (Viano) zu holen.
    Einen Bus braucht man da ganz sicherlich nicht!
    Wenn es unbedingt ein Benz sein muss, wuerde ich wohl ueber den R350 nachdenken: der hat (finde ich) eine angenehme Groesse und man kann auch mal die Grosseltern beiderseits zu einem Ausflug mitnehmen - sprich: er hat Platz fuer bis zu 7 Leuten!
    MIR war der zu teuer und ich bin schliesslich bei einem Touran gelandet: der ist nicht so gross wie ein Bus, ein Kinderfahrrad (oder die altersgemaessen Vorlaeufer Kinderwagen, Dreirad oder Laufrad *g*) passt aber trotzdem locker rein.

    Perfekte Tarnung...

  8. #8
    Avatar von Lanting
    Lanting ist offline Pekingente
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    10.561

    Standard Re: Welches Auto? Kombi oder Bus? E-Klasse, Viano ...

    Zitat Zitat von El-Rey
    Der Viano ist doch eh sowas wie der VW-Bus, nur eben von Mercedes....
    Ich glaube, sie meinte das ironisch.... *gg*

    Perfekte Tarnung...

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Welches Auto? Kombi oder Bus? E-Klasse, Viano ...

    Zitat Zitat von Lanting Beitrag anzeigen
    Ich glaube, sie meinte das ironisch.... *gg*
    Sach bloß!

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Welches Auto? Kombi oder Bus? E-Klasse, Viano ...

    Zitat Zitat von Nacer1 Beitrag anzeigen
    Wir bekommen im Februar Nachwuchs. Nun sind wir am überlegen uns entweder einen Kombi (E-Klasse) oder einen Bus (Viano) zu holen.

    Was findet ihr besser?

    Ich finde der Bus ist ganz schön groß, er hat 6 Sitze, dabei sind wir ja nur zu 2,5 ;-) Dafür ist er ungefähr 80 Euro günstiger im Monat. Man kann locker mal zu Ikea oder sonst was kaufen. Man muss sich beim Kind einladen nicht tief bücken (hab eh Rückprobleme). Beim Bus hat man ne top Aussicht.

    Die E-Klasse finde ich total schick, wenn vielleicht auch etwas protzig. Finds nur gut das dort der Kofferraum vom Fahrgastraum abgeschlossen ist und nichts umherrutschen kann. Find man fühlt sich da sicherer. Außerdem ist sie sicherlich leiser auf er Autobahn (fahren mehrmals im Jahr die Schwiegereltern 500 km entfernt besuchen). Zudem verbraucht sie 3 Liter weniger und hat Effiziensklasse A, der Bus hat C.
    Ein Kind, neues Auto? Häh?
    Sag bitte, dass ihr sowieso ein neues Auto kaufen wollt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •