Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45
Like Tree19gefällt dies

Thema: Sollte ich an die Beerdigung - (Mutter von Freundin)

  1. #1
    Rainbook ist offline enthusiast
    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    209

    Standard Sollte ich an die Beerdigung - (Mutter von Freundin)

    In wenigen Tagen ist die Beerdigung der Mutter von meiner Freundin. Ist es beleidigend, wenn ich nicht zur Beerdigung erscheine? Es ist eine sehr grosse Familie und ich fühle mich absolut nicht wohl in dieses Abschiednehmen einzutreten. Ich bin eher der Einzelgänger und bin in schwierigen Situationen lieber für mich allein. Wenn ich wieder bereit bin, mache ich den Schritt wieder auf meine Liebsten zu. Aber es gibt Menschen die brauchen die Anteilnahme. Ich möchte nichts falsches machen und doch muss es auch etwas für mich stimmen. Was würdet ihr tun? Ich finde es extrem persönlich so eine Beerdigung....

  2. #2
    claud1979 ist offline Legende
    Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    17.130

    Standard Re: Sollte ich an die Beerdigung - (Mutter von Freundin)

    Zitat Zitat von Rainbook Beitrag anzeigen
    In wenigen Tagen ist die Beerdigung der Mutter von meiner Freundin. Ist es beleidigend, wenn ich nicht zur Beerdigung erscheine? Es ist eine sehr grosse Familie und ich fühle mich absolut nicht wohl in dieses Abschiednehmen einzutreten. Ich bin eher der Einzelgänger und bin in schwierigen Situationen lieber für mich allein. Wenn ich wieder bereit bin, mache ich den Schritt wieder auf meine Liebsten zu. Aber es gibt Menschen die brauchen die Anteilnahme. Ich möchte nichts falsches machen und doch muss es auch etwas für mich stimmen. Was würdet ihr tun? Ich finde es extrem persönlich so eine Beerdigung....
    Ich weiß nicht was solche Fragen sollen. Das muss doch jeder für sich entscheiden. In meiner Weltanschauung stehe ich Freunden bei in solchen Fällen. Und der Tod von Müttern würde mich bei meinen Freundinnen mit Sicherheit zur Teilnahme an der Beerdigung veranlassen.
    Alex1961, tanja73, Pippi27 und 8 anderen gefällt dies.

  3. #3
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Sollte ich an die Beerdigung - (Mutter von Freundin)

    Zitat Zitat von Rainbook Beitrag anzeigen
    In wenigen Tagen ist die Beerdigung der Mutter von meiner Freundin. Ist es beleidigend, wenn ich nicht zur Beerdigung erscheine? Es ist eine sehr grosse Familie und ich fühle mich absolut nicht wohl in dieses Abschiednehmen einzutreten. Ich bin eher der Einzelgänger und bin in schwierigen Situationen lieber für mich allein. Wenn ich wieder bereit bin, mache ich den Schritt wieder auf meine Liebsten zu. Aber es gibt Menschen die brauchen die Anteilnahme. Ich möchte nichts falsches machen und doch muss es auch etwas für mich stimmen. Was würdet ihr tun? Ich finde es extrem persönlich so eine Beerdigung....
    Ich kenne ja weder dich noch die Freundin. Mir aber tat es gut, bei der Trauerfeier zu sehen, wer alles gekommen war, um Anteil zu nehmen, und selbst als ich kürzlich nach fast zwanzig Jahren erfuhr, dass der Sohn vom jetzigen Lebensgefährten meiner Mutter dort war (was ich bis dahin nicht wusste), tat mir das gut.

  4. #4
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    21.415

    Standard Re: Sollte ich an die Beerdigung - (Mutter von Freundin)

    was genau ist "Deine Freundin"?

    bist Du ein Mann und es geht um Deine Lebensabschnittspartnerin?
    oder eine Frau? wenn ja: ist es die "beste Freundin"?

    und: was sagt die betroffene Freundin?
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Sollte ich an die Beerdigung - (Mutter von Freundin)

    Zitat Zitat von Rainbook Beitrag anzeigen
    In wenigen Tagen ist die Beerdigung der Mutter von meiner Freundin. Ist es beleidigend, wenn ich nicht zur Beerdigung erscheine?
    Ja!

  6. #6
    Avatar von Sire
    Sire ist offline ErElerin im Hintergrund
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    5.519

    Standard Re: Sollte ich an die Beerdigung - (Mutter von Freundin)

    Zitat Zitat von Rainbook Beitrag anzeigen
    In wenigen Tagen ist die Beerdigung der Mutter von meiner Freundin. ... Was würdet ihr tun? Ich finde es extrem persönlich so eine Beerdigung....
    Was soll ich dir da raten? Das musst du schon für dich alleine entscheiden, aber ich würde bedenken, dass es bei dieser Beerdigung nicht um dein persönliches Empfinden geht, sondern eigentlich um deine Freundin. Sie hat ihre Mutter verloren und es tut ihr sicherlich gut, wenn du ihr beistehst, gerade auch weil sie ja sicherlich weiß, dass es dir nicht leicht fällt.

    Ich persönlich würde natürlich gehen und meiner Freundin beistehen.
    Gruß Sire

    Lieblingsspruch vom großen Sohn:
    "Wenn das die Lösung ist, da hätte ich gerne das Problem zurück!"

    http://www.animaatjes.de/mini-bilder/mini-bilder/verkehr/TR10Car03.gif
    ...und momentaner Lieblingsspruch vom kleinen Sohn:
    Leben: geile Grafik, Scheixx-Inhalt




  7. #7
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    26.945

    Standard Re: Sollte ich an die Beerdigung - (Mutter von Freundin)

    Zitat Zitat von Rainbook Beitrag anzeigen
    In wenigen Tagen ist die Beerdigung der Mutter von meiner Freundin. Ist es beleidigend, wenn ich nicht zur Beerdigung erscheine? Es ist eine sehr grosse Familie und ich fühle mich absolut nicht wohl in dieses Abschiednehmen einzutreten. Ich bin eher der Einzelgänger und bin in schwierigen Situationen lieber für mich allein. Wenn ich wieder bereit bin, mache ich den Schritt wieder auf meine Liebsten zu. Aber es gibt Menschen die brauchen die Anteilnahme. Ich möchte nichts falsches machen und doch muss es auch etwas für mich stimmen. Was würdet ihr tun? Ich finde es extrem persönlich so eine Beerdigung....
    Das muss jeder selber für sich entscheiden - bei engen Freunden ist es für mich selbstverständlich bei einer Beerdigung mitzugehen, es sei denn, die Familie würde eine Beisetzung im engsten Familienkreis wollen .

  8. #8
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.505

    Standard Re: Sollte ich an die Beerdigung - (Mutter von Freundin)

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    was genau ist "Deine Freundin"?

    bist Du ein Mann und es geht um Deine Lebensabschnittspartnerin?
    oder eine Frau? wenn ja: ist es die "beste Freundin"?
    achje, so weit habe ich gar nicht gedacht.

    Handelt es sich um eine gute Freundin, so würde ich versuchen, mir die Teilnahme möglich zu machen.


    Handelt es sich um die Partnerin, ist alleine der Gedanke, nicht teilzunehmen, seltsam

  9. #9
    Davina ist offline Legende
    Registriert seit
    20.06.2002
    Beiträge
    11.412

    Standard Re: Sollte ich an die Beerdigung - (Mutter von Freundin)

    Zitat Zitat von Rainbook Beitrag anzeigen
    In wenigen Tagen ist die Beerdigung der Mutter von meiner Freundin. Ist es beleidigend, wenn ich nicht zur Beerdigung erscheine? Es ist eine sehr grosse Familie und ich fühle mich absolut nicht wohl in dieses Abschiednehmen einzutreten. Ich bin eher der Einzelgänger und bin in schwierigen Situationen lieber für mich allein. Wenn ich wieder bereit bin, mache ich den Schritt wieder auf meine Liebsten zu. Aber es gibt Menschen die brauchen die Anteilnahme. Ich möchte nichts falsches machen und doch muss es auch etwas für mich stimmen. Was würdet ihr tun? Ich finde es extrem persönlich so eine Beerdigung....
    Ich würde auf jeden Fall hingehen. Selbst wenn die große Familie um sie drum herum steht, weiß sie, ich wäre da für sie, und das wäre mir wichtig.

  10. #10
    Rainbook ist offline enthusiast
    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    209

    Standard Re: Sollte ich an die Beerdigung - (Mutter von Freundin)

    Ok, danke für Eure Meinungen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •