Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Gast

    Unglücklich Erster Schultag ..... und Kind kränkelt

    6 Wochen hatte sie "Zeit" krank zu werden und gestern nachmittag dann plötzlich Ohrenschmerzen . Mit Zwiebelsäckchen haben wir die Schmerzen in den Griff bekommen, aber nun hat sie Schmerzen wenn man sie hinter dem Ohr berührt.
    Da sie heute morgen fit war und auch kein Fieber hat durfte sie erst mal in die Schule gehen (sind ja nur 4 Stunden heute). Mal schauen ob sie danach anruft und abgeholt werden will.

    In letzter Zeit wird sie immer "krank" wenn etwas aufregendes bevorsteht. Das letzte Mal bei der großen Geburtstagsfeier meines Mannes....lag sie richtig mit 40° Fieber und Halsschmerzen flach bis zum Beginn der Feier. Und dann war alles wie weggeblasen. Vielleicht liegt es ja auch nur an dem Schulbeginn???

    Auf jeden Fall wünsche ich allen Schulkinder wieder einen tollen Start ins neue Schuljahr.......die nächsten Ferien kommen bestimmt

  2. #2
    Avatar von ccc
    ccc
    ccc ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    4.830

    Standard Re: Erster Schultag ..... und Kind kränkelt

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  3. #3
    Avatar von -kartoffelbrei-
    -kartoffelbrei- ist offline - selbst gestampft -
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    8.242

    Standard Re: Erster Schultag ..... und Kind kränkelt

    Ich hoffe, es war nur die Aufregung - mein Großer wird auch "gerne" mal krank, wenn sowas bevorsteht.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Erster Schultag ..... und Kind kränkelt

    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    mist, hatte meine aber voriges jahr auch und da ist sie aufs gymi gekommen. ich habe ihr früh fiebersaft gegeben, da sie erhöhte temperatur hatte , damit wenigstens der erste tag normal für sie läuft, sie sich den sitzpltz etc. raussuchen kann. danach ging es wieder. vielleicht war es bei ihr auch nur die aufregung....und sonst gebe ich nicht gleich was bei erhöhter temperatur...
    Ich wollte sie auch wenigstens heute gehen lassen. Mal schauen ob die Schule anruft, aber ich hoffe auch mal das es nur die Aufregung ist.

  5. #5
    Avatar von Lanting
    Lanting ist offline Pekingente
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    10.561

    Standard Re: Erster Schultag ..... und Kind kränkelt

    Zitat Zitat von Kabelfresser
    Auf jeden Fall wünsche ich allen Schulkinder wieder einen tollen Start ins neue Schuljahr.......die nächsten Ferien kommen bestimmt
    Dankeschoen
    Tochter hatte heute auch ihren 1. Tag und sie hat sich SOOOOO gefreut, dass sie noch nicht einmal mehr "tschuss" sagen konnte, als sie heute morgen aus dem Auto sprang (ich habe sie zur Feier des Tages gefahren *g*) um in die Schule zu rennen!

    Fuer Euch gute Besserung an die Tochter.

    Perfekte Tarnung...

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Erster Schultag ..... und Kind kränkelt

    Zitat Zitat von Lanting Beitrag anzeigen
    Dankeschoen
    Tochter hatte heute auch ihren 1. Tag und sie hat sich SOOOOO gefreut, dass sie noch nicht einmal mehr "tschuss" sagen konnte, als sie heute morgen aus dem Auto sprang (ich habe sie zur Feier des Tages gefahren *g*) um in die Schule zu rennen!

    Fuer Euch gute Besserung an die Tochter.
    Bei uns ist das zum Glück auch noch so, daher würde es mich wundern wenn sie vor "Aufregung" krank wird. Aber bisher kam kein Anruf und in einer Stunde kommt sie eh nach Hause.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •