Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
Like Tree1gefällt dies

Thema: Fliesen reinigen

  1. #1
    Gast

    Standard Fliesen reinigen

    Wir haben im gesamten unteren Wohnbereich Fliesen liegen. Mit einem normalen Mop oder Wischer bekomme ich die einfach nicht sauber, da sie so eine Art Struktur haben, in der der Dreck sich mit der Zeit absetzt, kann ich irgendwie nicht besser beschreiben. Die Fliesen kann man auf dem Foto meiner Signatur ein wenig erkennen. Und mit dem Schrubber ist das elendig schweißtreibend und dauert ewig lang. Nun überlege ich, Geld in einen Nasssauger oder Dampfreiniger zu investieren, bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich was bringt. Hat da jemand Erfahrungen mit? Oder andere Tipps?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Fliesen reinigen

    Zitat Zitat von pupsmaus81 Beitrag anzeigen
    Wir haben im gesamten unteren Wohnbereich Fliesen liegen. Mit einem normalen Mop oder Wischer bekomme ich die einfach nicht sauber, da sie so eine Art Struktur haben, in der der Dreck sich mit der Zeit absetzt, kann ich irgendwie nicht besser beschreiben. Die Fliesen kann man auf dem Foto meiner Signatur ein wenig erkennen. Und mit dem Schrubber ist das elendig schweißtreibend und dauert ewig lang. Nun überlege ich, Geld in einen Nasssauger oder Dampfreiniger zu investieren, bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich was bringt. Hat da jemand Erfahrungen mit? Oder andere Tipps?
    Putz-Strampler : Lassen Sie Ihr Baby doch den Boden wischen! - Nachrichten Panorama - Kurioses - DIE WELT
    Martha74 gefällt dies

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Fliesen reinigen

    Mein Sohn ist leider schon zu alt für so einen Strampler, aber wir bekommen ja in ein paar Tagen noch ein kleine Tochter, die werde ich dann damit ausstatten!

  4. #4
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.778

    Standard Re: Fliesen reinigen

    Wichtig ist der richtige Reiniger. Mein Fliesenleger sagt immer, dass man auf seifenfreie Reiniger achten muss. Alle Bodenreiniger haben aber neben den Tensiden immer Seife mit dabei und das setzt im Laufe der Zeit die Fugen zu. Er empfiehlt simples Spülmittel und man soll sämtliche Boden/Allzweckreiniger links liegen lassen.
    In Deinem Fall würd ich sagen: Spülmittel, Scottchpritt und ab auf die Knie.... , evtl. auch weißen Stein (also dieses geprestes Scheuerpulver in Dosen) für hartnäckige Fälle und dann zum Schluss nochmal mit klarem Wasser nachwischen.
    Dafür ein neues Gerät kaufen, würd ich im Leben nicht. Kostet Geld und steht danach nur rum.

  5. #5
    Erdbeere ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    22.606

    Standard Re: Fliesen reinigen

    Zitat Zitat von pupsmaus81 Beitrag anzeigen
    Wir haben im gesamten unteren Wohnbereich Fliesen liegen. Mit einem normalen Mop oder Wischer bekomme ich die einfach nicht sauber, da sie so eine Art Struktur haben, in der der Dreck sich mit der Zeit absetzt, kann ich irgendwie nicht besser beschreiben. Die Fliesen kann man auf dem Foto meiner Signatur ein wenig erkennen. Und mit dem Schrubber ist das elendig schweißtreibend und dauert ewig lang. Nun überlege ich, Geld in einen Nasssauger oder Dampfreiniger zu investieren, bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich was bringt. Hat da jemand Erfahrungen mit? Oder andere Tipps?
    So Fliesen mit Struktur haben wir in der Küche und was sich da so mit der Zeit in der Maserung absetzt, bekomm ich gut mit einem Schmutzradierer weg, ist natürlich auch ein bißchen aufwendig für größere Flächen.
    LG Erdbeere

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Fliesen reinigen

    Na ja, auf die Knie und los ist bei 120 Quadratmetern Wohnfläche ein wenig mühselig...

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Fliesen reinigen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Wichtig ist der richtige Reiniger. Mein Fliesenleger sagt immer, dass man auf seifenfreie Reiniger achten muss. Alle Bodenreiniger haben aber neben den Tensiden immer Seife mit dabei und das setzt im Laufe der Zeit die Fugen zu. Er empfiehlt simples Spülmittel und man soll sämtliche Boden/Allzweckreiniger links liegen lassen.
    In Deinem Fall würd ich sagen: Spülmittel, Scottchpritt und ab auf die Knie.... , evtl. auch weißen Stein (also dieses geprestes Scheuerpulver in Dosen) für hartnäckige Fälle und dann zum Schluss nochmal mit klarem Wasser nachwischen.
    Dafür ein neues Gerät kaufen, würd ich im Leben nicht. Kostet Geld und steht danach nur rum.
    und ich hab gelernt, dass Tenside Seifen sind.
    Hast du da nicht was verwechselt? Kann es sein, dass du Wachse meinst?
    Ja, Bodenreiniger sind Unsinn bei solchen Böden.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Fliesen reinigen

    Ich habe so rauhe Fliesen im Bad und wollte es demnächst mal mit einem Dampfreiniger versuchen. Ich kann ja Bescheid geben, wenn ich es ausprobiert habe.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Fliesen reinigen

    Zitat Zitat von pupsmaus81 Beitrag anzeigen
    ? Oder andere Tipps?
    Du wirst schrubben müssen

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Fliesen reinigen

    hättest du das nicht früher posten können?
    jetzt fängt er gerade an zu laufen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •