Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 88
Like Tree62gefällt dies

Thema: Geschenke zur Geburt

  1. #1
    karl ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    2.818

    Standard Geschenke zur Geburt

    Freunde von uns sind Eltern geworden, also möchte man auch eine Wochensuppe schenken und natürlich gratulieren.

    Der kleine Zwerg wiegt ca. 600g und kam viel zu früh - Ausgang ungewiss.

    Wie würdet ihr euch verhalten? Was kann man schenken?
    Brummbaerchi77 gefällt dies

  2. #2
    Avatar von Änne
    Änne ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    13.464

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Schenken - noch gar nichts.
    Und ansonsten für eure Freunde da sein.
    Cass und tobarne gefällt dies.

  3. #3
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.970

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Wochensuppe? Nie gehört!

    ich musste erstmal googlen.
    Also, Suppe find ich gut
    und Geschenk auch. Wir haben ein Pflegekind und da sagten einige auch: "Weiss man ja nicht, ob das bleibt" und haben nichts geschenkt und nichts geschrieben. Ich war aber glücklich und fand es missachtend, dem Kind nichts zu schenken. So würde ich es bei einem Frühchen auch halten.

    Frühchenklamotten sind teuer und schwer zu bekommen. Auf sowas würde ich zurückgreifen.
    Maumau und Schlüsselsucher gefällt dies.

  4. #4
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.865

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von karl Beitrag anzeigen
    Freunde von uns sind Eltern geworden, also möchte man auch eine Wochensuppe schenken und natürlich gratulieren.

    Der kleine Zwerg wiegt ca. 600g und kam viel zu früh - Ausgang ungewiss.

    Wie würdet ihr euch verhalten? Was kann man schenken?
    Zuspruch für die ELtern...einen kleinen Body in der gr.44 oder so und auf nachfrage z.B. einen gefüllten Picknickkorb oder sowas, denn die Eltern werden ja jetzt viel Zeit in der Klinik verbringen.
    RosaliesFee gefällt dies
    Silm

  5. #5
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.143

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    Wochensuppe? Nie gehört!

    ich musste erstmal googlen.
    Also, Suppe find ich gut
    und Geschenk auch. Wir haben ein Pflegekind und da sagten einige auch: "Weiss man ja nicht, ob das bleibt" und haben nichts geschenkt und nichts geschrieben. Ich war aber glücklich und fand es missachtend, dem Kind nichts zu schenken. So würde ich es bei einem Frühchen auch halten.

    Frühchenklamotten sind teuer und schwer zu bekommen. Auf sowas würde ich zurückgreifen.
    Bei einem Pflegekind wäre ich ja im Leben nicht auf die Idee gekommen.
    BRachial, _phantomias_ und cafetante gefällt dies.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Änne Beitrag anzeigen
    Schenken - noch gar nichts.
    Und ansonsten für eure Freunde da sein.
    Ich würd abwarten.......und erst schenken, wenn das Kind übern Berg ist...herje...schlimm

  7. #7
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.401

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von karl Beitrag anzeigen
    Wie würdet ihr euch verhalten? Was kann man schenken?
    Zuversicht verbreiten und Dasein zum Ausheulen, wenn Kraft und Nerven nachlassen und die Angst überwiegt.
    Ich würde etwas schenken, und zwar Frühchenkleidung ab Größe 42.

  8. #8
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.970

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Bei einem Pflegekind wäre ich ja im Leben nicht auf die Idee gekommen.
    was zu schenken? Warum nicht?

  9. #9
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.401

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    was zu schenken? Warum nicht?
    Ich wäre auch nicht auf die Idee gekommen, weil ich (unbewusst) von einem nur temporären Aufenthalt ausgegangen wäre. Das wäre auch nicht böse gemeint gewesen.
    cafetante gefällt dies

  10. #10
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.970

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von katjabw Beitrag anzeigen
    Ich wäre auch nicht auf die Idee gekommen, weil ich (unbewusst) von einem nur temporären Aufenthalt ausgegangen wäre. Das wäre auch nicht böse gemeint gewesen.
    selbst wenn es nur für einige Jahre gewesen wäre, wäre es doch trotzdem ein neues Familienmitglied

    Vielleicht war ich da auch sehr sensibel. Wir hatten uns so auf das Kind gefreut und ich war der Meinung, dieses Gefühl müsse meine Umgebung teilen. Wie bei einem leiblichen Kind eben auch.
    Marienkaefer1982 gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •