Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Gast

    Standard Fieber trotz Penicillin?

    Ab wann sollte man fieberfrei sein?

    Das Trollkind hat Scharlach und Montag früh mit der Einnahme begonnen. Sie bekam sogar ein "Stärkeres" als normal, weil sie auch einen heftigen Husten hatte, der mitbehandelt werden sollte.

    Eigentlich meinte der Arzt, sie hätte Mittwoch (also heut) schon wieder in den Kiga gehen können, wg. nicht mehr vorhandener Ansteckungsgefahr. Sie ist aber heut noch nicht gegangen. Hat immer noch Fieber, ist aber deutlich besser drauf, als z.B. noch Montag und ist dadurch wenigstens ohne Fiebersaft durch den Tag gekommen.

    Kann das so richtig sein oder gehe ich besser nochmal zum Arzt mit ihr? Hatte heut kein Auto da und morgen ist ja Feiertag... Doof alles...

  2. #2
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.710

    Standard Re: Fieber trotz Penicillin?

    Vielleicht hat ihr Husten eine virale Ursache. Da hilft dann ja kein Penicillin. Gute Besserung!
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Fieber trotz Penicillin?

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat ihr Husten eine virale Ursache. Da hilft dann ja kein Penicillin. Gute Besserung!
    Der Husten ist eigentlich deutlich besser geworden... Naja... trotzdem danke

  4. #4
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.710

    Standard Re: Fieber trotz Penicillin?

    Oder sie hat sich jetzt noch was drauf gesackt, irgendwas, wo man ausser Fieber nicht viel von mitbekommt.


    Fahrt ihr in den Ferien weg?
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Fieber trotz Penicillin?

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Oder sie hat sich jetzt noch was drauf gesackt, irgendwas, wo man ausser Fieber nicht viel von mitbekommt.


    Fahrt ihr in den Ferien weg?
    Nein, leider... Wir haben wieder nacheinander Urlaub

    Ist nicht so richtig schön, aber für die Kinder besser, wenn sie hier sind. Meine Mutter schaffts nicht mehr so recht und ganze Tage werden mittlerweile oft schnell lang...

    Fahr ihr?

  6. #6
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.710

    Standard Re: Fieber trotz Penicillin?

    Zitat Zitat von LiLavendel Beitrag anzeigen
    Nein, leider... Wir haben wieder nacheinander Urlaub

    Ist nicht so richtig schön, aber für die Kinder besser, wenn sie hier sind. Meine Mutter schaffts nicht mehr so recht und ganze Tage werden mittlerweile oft schnell lang...

    Fahr ihr?
    Verstehe, schade, aber dann wohl nicht zu ändern. :(

    Ja, wir holen unseren Sommerurlaub nach, eine Woche an die Nordsee. Drück uns bitte die Daumen für gutes Wetter!
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Fieber trotz Penicillin?

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Verstehe, schade, aber dann wohl nicht zu ändern. :(

    Ja, wir holen unseren Sommerurlaub nach, eine Woche an die Nordsee. Drück uns bitte die Daumen für gutes Wetter!
    Ich drück

    Oh Mann.. ich hoffe, wir schaffen das nächstes Jahr mal wieder. Ich vermiss "unsere" Insel *seufz*

  8. #8
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.710

    Standard Re: Fieber trotz Penicillin?

    Zitat Zitat von LiLavendel Beitrag anzeigen
    Ich drück

    Oh Mann.. ich hoffe, wir schaffen das nächstes Jahr mal wieder. Ich vermiss "unsere" Insel *seufz*
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  9. #9
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    4.108

    Standard Re: Fieber trotz Penicillin?

    Zitat Zitat von LiLavendel Beitrag anzeigen
    Kann das so richtig sein oder gehe ich besser nochmal zum Arzt mit ihr? Hatte heut kein Auto da und morgen ist ja Feiertag... Doof alles...
    Wir sind Scharlach-kampferprobt und normal ist das Fieber nach drei Gaben Penicillin weg, kann auch mal einen Tag länger dauern, ABER wir hatten letzten Winter eine Variante im Kindergarten, die Penicillin-resistent war. Natürlich wurde sich da erst hinterher ausgetauscht bzw wurde diese "nebensächliche" Info von den Erzieherinnen nicht weitergegeben. Es gab einige Kinder, die da richtig was durchgemacht haben (meine war eine davon). Das Penicillin hat kurz angeschlagen, also es wurde ein bißchen besser, ging aber nicht weg. Nach Absetzen des Penicillins kams mit voller Wucht wieder, sogar noch stärker als zu Beginn. Die Kinder brauchten dann Cefaclophorin (eigentlich nicht das Mittel der Wahl bei Scharlach), das hat dann angeschlagen und es ging schlagartig wieder besser. Gute Besserung dem Trollkind!

  10. #10
    Avatar von tardis
    tardis ist offline ... bigger on the inside.
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    11.752

    Standard Re: Fieber trotz Penicillin?

    Zitat Zitat von LiLavendel Beitrag anzeigen
    Ab wann sollte man fieberfrei sein?

    Das Trollkind hat Scharlach und Montag früh mit der Einnahme begonnen. Sie bekam sogar ein "Stärkeres" als normal, weil sie auch einen heftigen Husten hatte, der mitbehandelt werden sollte.

    Eigentlich meinte der Arzt, sie hätte Mittwoch (also heut) schon wieder in den Kiga gehen können, wg. nicht mehr vorhandener Ansteckungsgefahr. Sie ist aber heut noch nicht gegangen. Hat immer noch Fieber, ist aber deutlich besser drauf, als z.B. noch Montag und ist dadurch wenigstens ohne Fiebersaft durch den Tag gekommen.

    Kann das so richtig sein oder gehe ich besser nochmal zum Arzt mit ihr? Hatte heut kein Auto da und morgen ist ja Feiertag... Doof alles...
    dass es ihr schon deutlich besser geht, ist doch ein sehr gutes zeichen. mein kleiner hatte vor einer weile auch scharlach und hatte nach drei tagen penicilin nur noch leicht erhöhte temperatur.
    ich würde erstmal nicht zum arzt gehen (besonders nicht heute) und abwarten, wie es sich weiterentwickelt. gute besserung :)
    people assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually, from a non-linear, non-subjective viewpoint, it's more like a big ball of wibbly-wobbly... timey-wimey... stuff.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •