Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 98
Like Tree45gefällt dies

Thema: streng oder konsequent

  1. #51
    Alex1961 Gast

    Standard Re: streng oder konsequent

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Stimmt.
    Ich fände auch konsequent "Du bleibst sitzen, bis alle fertig sind mit essen."(weil das eben zum Familienleben dazu gehört).
    Ich sagte ja: Strenge ist für mich mit unsinnigen (wie Du es nennst: blöden) Regeln verbunden, oft "weil man das halt so macht, uns hat das ja auch nicht geschadet..." usw.
    Bleibt immer noch das Gleiche für mich

  2. #52
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist gerade online übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: streng oder konsequent

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wenn das aber eine übliche Familienregel ist, isses doch nur konsequent, oder?
    Sag ich ja. Konsequenz in der Unsinnigkeit = Strenge!
    Aeessa gefällt dies
    One person's crazyness is another person's reality.

  3. #53
    Avatar von Schokominza
    Schokominza ist offline Ekelpäck

    User Info Menu

    Standard Re: streng oder konsequent

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Man sagt ja gern mal jemandem nach er sei streng. Aber ist es wirklich immer streng? Oder doch eher nur konsequent?

    Wo liegt euer ganz persönlicher Unterschied zwischen streng und konsequent?

    Oder gibt es am Ende gar keinen und beides ist eh das Gleiche?
    irgendwie ist es das Gleiche. Streng sein, muss ja auch nicht automatisch negativ behaftet sein.

    Ich hatte eine Schulfreundin, die hat wegen jedes kleines Vergehens monatelangen Hausarrest bekommen. Das war nicht streng, das war irrwitzig
    "Ich stehe gern über den Dingen.
    Da ist nicht so ein Gedränge"


  4. #54
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist gerade online übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: streng oder konsequent

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Bleibt immer noch das Gleiche für mich
    Für mich war als Kind immer der Unterschied:

    Der stellt Regeln auf, die total blöd sind - der ist streng!

    Die stellt Regeln auf, die ich auch nicht immer toll finde, aber prinzipiell sehe ich das schon ein - die ist konsequent.

    Ich behaupte mal, bei konsequentem Verhalten kann man (eher) mit Kooperationsbereitschaft rechnen als bei strengem!
    Indigo, Gast und Aeessa gefällt dies.
    One person's crazyness is another person's reality.

  5. #55
    Avatar von Schokominza
    Schokominza ist offline Ekelpäck

    User Info Menu

    Standard Re: streng oder konsequent

    je öfter ich das Wort sage und lese, desto komischer klingt es. Stengscher

    Was anderes noch: wenn jemand erstmal streng ist (und irgendwelche Strafen verhängt), ist er ja nich automatisch auch immer konsequent bei der Durchsetzung seiner Strenge. Oder?
    Gast gefällt dies
    "Ich stehe gern über den Dingen.
    Da ist nicht so ein Gedränge"


  6. #56
    Foxlady Gast

    Standard Re: streng oder konsequent

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Wichtig ist doch, wie das gegenüber es empfindet, also die Schüler sagen...Wooohhh bei dem können wir das nicht reißen, der ist da streng..oder eben konsequent, ist egal
    Wenn die was nicht wollen, finden die das immer streng. Konseuqnt zu finden hiesse ja, dass sie zugeben müssen das der Andere Recht hätte.

    Was mir noch einfällt: Wenn ich konsequent bin, dann halte ich an Regeln oder vorheriger Ansagen fest. Mein Gegenüber weiss also eigentlich was ich will.
    Wenn ich nur streng bin, dann ziehe ich was durch was nur ICH grad will weil MIR das eben grad so in den Kram passt.

  7. #57
    Indigo ist offline empfangsbereit

    User Info Menu

    Standard Re: streng oder konsequent

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Strenge ist, wenn jemand auch unsinnige Regeln konsequent durchsetzt.
    Du hast es besser ausgedrückt als ich.

    Streng im Sinne von lieblos - eng, starr, ohne Rücksicht. DurchDRÜCKEN eigener Ansichten.
    Konsequent im Sinne von geradeaus, durchSETZUNGSstark, aber mit Blick auf den anderen und die Situation (und das ist für mich wohlwollend oder auch liebevoll, hat mit Eiapopeia nichts zu tun....)
    Sturmauge79 und Aeessa gefällt dies.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  8. #58
    Alex1961 Gast

    Standard Re: streng oder konsequent

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wenn ich nur streng bin, dann ziehe ich was durch was nur ICH grad will weil MIR das eben grad so in den Kram passt.
    Ah okay, ja dann bin ich ab und zu streng

  9. #59
    Avatar von Jonilette
    Jonilette ist offline Dipl.-Optimistin

    User Info Menu

    Standard Re: streng oder konsequent

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Man sagt ja gern mal jemandem nach er sei streng. Aber ist es wirklich immer streng? Oder doch eher nur konsequent?

    Wo liegt euer ganz persönlicher Unterschied zwischen streng und konsequent?

    Oder gibt es am Ende gar keinen und beides ist eh das Gleiche?
    Kommt drauf an, aus welcher Perspektive ich es betrachte. Bin ich zB das Kind, das konsequent erzogen wird ( Du gehst um acht zu Bett und es gibt auch keine Ausnahme) dann finde ich dies streng.
    Weil: ALLE anderen dürfen doch länger...

  10. #60
    Foxlady Gast

    Standard Re: streng oder konsequent

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Ah okay, ja dann bin ich ab und zu streng

    Ich glaube das macht jeder mal.

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •