Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 158
Like Tree31gefällt dies

Thema: Grundschule und Klassenwiederholung heute mehr als früher????

  1. #21
    sachensucher ist gerade online Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.760

    Standard Re: Grundschule und Klassenwiederholung heute mehr als früher????

    Zitat Zitat von knuffi1981 Beitrag anzeigen
    Die früheingeschulten Kinder sind aber eher nicht die, die Sitzen bleiben. Und es wird eher mehr gesprungen. Zumindest ist das hier so.

    An Tochters Grundschule war genau das der Fall.

  2. #22
    knuffi1981 ist offline Legende
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    13.328

    Standard Re: Grundschule und Klassenwiederholung heute mehr als früher????

    Zitat Zitat von josefineundderbaer Beitrag anzeigen
    Nein. Aber vermischt was nicht zusammengehört (oder doch?). Du hast dich so gelesen, als sei früher alles besser gewesen und Sarahmama ebenso ... da habe ich mir die dichterische Freiheit genommen, euch zueinander zu führen. Aber ernsthaft: was sind "moderne Unterrichtmethoden" genau (und warum waren die alten Methoden besser?)?
    Nee also meine Aussage hatte nichts mit denen von Sarah Mama gemein. Ich meine nur, dass es seltsam ist, dass heute mehr Kinder wiederholen müssen, obwohl es jetzt in den Grundschulen eher weg vom frontalunterricht heißt . Es gibt ne Menge verschiedene moderne Unterrichtsmethoden. In meiner Stadt ist das die, gemischte Klassen 1-2. und lernen anhand von sogenannten lernplänen. Kinder entscheiden aber selber wieviel und wann sie etwas lernen oder vertiefen. Ja schon in der gs.
    Ich möchte das neue nicht schlecht machen oder sagen das alte war besser.
    Mich wundert nur, dass bei unzähligen Reformen das Niveau nicht nach oben, sondern nach unten geht und leider immer mehr Schüler den Anschluss verlieren. Das hat aber nicht nur mit der Schule an sich zu tun, da spielen auch ganz andere Umstände mit.
    salvadora gefällt dies
    lg Sonja

  3. #23
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    64.876

    Standard Re: Grundschule und Klassenwiederholung heute mehr als früher????

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    An Tochters ehemaligen Grundschule allerdings werden fast alle vorzeitig eingeschulten Kinder (um die extra von der Schule geworben wird) zum Wiederholen gedrängt und hinterher gehen die durchaus noch aufs Gym.

    Dass die dennoch aufs Gym. gehen, kann ich mir vorstellen, denn man hat sie ja zumeist nicht ohne Grund früher eingeschult.
    Liebe Grüße

    Sofie

  4. #24
    knuffi1981 ist offline Legende
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    13.328

    Standard Re: Grundschule und Klassenwiederholung heute mehr als früher????

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    So kenne ich das auch von früher. An Tochters ehemaligen Grundschule allerdings werden fast alle vorzeitig eingeschulten Kinder (um die extra von der Schule geworben wird) zum Wiederholen gedrängt und hinterher gehen die durchaus noch aufs Gym.
    Na das macht ja Sinn......
    lg Sonja

  5. #25
    Avatar von josefineundderbaer
    josefineundderbaer ist offline kreuz und quer
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    1.896

    Standard Re: Grundschule und Klassenwiederholung heute mehr als früher????

    Zitat Zitat von knuffi1981 Beitrag anzeigen
    Bekam man ne vier mal geschenkt?
    Offenbar war früher das Konzept, Kinder durch die Grundschule hindurchzuschleusen, indem die schlechteste Note eine Vier war (wenn auch eine schlechte Vier) und diese Kinder dann mit Hauptschulempfehlung zu glücklichen Menschen zu machen.

    Sollte es sowas gegeben haben, dann befürchte ich, dass jene Kinder mit der "schlechten Vier" quasi als Analphabeten in die Hauptschule hinein und ggf. als solche dort wieder hinausgegangen sind. Zumindest wenn das Verfahren dort fortgeführt wurde.
    Liebe Grüße,
    Josefine

  6. #26
    Avatar von sannimanni
    sannimanni ist offline trekkie
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    4.771

    Standard Re: Grundschule und Klassenwiederholung heute mehr als früher????

    Zitat Zitat von Mutterbaer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also ich bin immer wieder überrascht, wenn ich höre das ein Kind in der GS eine Kasse wiederholen "muss".
    Gerade heue hat 07er Tochter (erste Klasse) ein Kind in die Klasse bekommen das die zweite Klasse nicht packt und nun noch mal die erste macht. In der Paralelkasse ist schon gleich zu Anfang ein Kind gekommen das wiederholt.
    Bei meinem Sohn (vierte Klasse) sind bis jetzt 4 aus seinem Jahrgang auf der Strecke geblieben und 3 sind in die Klasse gekommen die ein Jahr älter sind.

    Ich finde das recht viel, wir haben pro. Jahrgang 3 Klassen mit 20-25 Kindern.

    Ich kann mich nicht erinnern das als ich in die GS ging Kinder "sitzengeblieben" sind.

    Wie ist das bei Euch an den Schulen.

    Steffi
    Also, “Sitzenbleiben“ ist eine Rückstufung aus der zweiten in die erste Klasse in NRW nicht. Mindestens hier gibt es die flexible Eingangsstufe (oder wie das noch heißt), d.h.die Kinder durchlaufen die ersten beiden Schuljahre in ein, zwei oder drei Jahren. Wer drei Jahre braucht, ist aber nicht “ sitzengeblieben“ - ein wichtiger Unterschied, denn das dritte Jahr wird NICHT als Wiederholungsjahr gewertet - da man in der Schullaufbahn an sich nur zwei mal wiederholen kann. Ob das mehr geworden ist - kann ich nicht sagen, aus der Einschulungs-Klasse meiner Tochter war es keines, und es ist nur eines in der Eingangsstufe hinzugekommen. Aus meiner Einschulungsklasse 1970 sind zwei zurückgestuft worden - das eine wie das andere ist sicher nur eine Momentaufnahme, kein Trend.

    PS: mit der Eingangsfrage hat der Versuch, Viertklässler wegen zu schlechter Noten fürs Gymnasium zurückzustufen doch eigentlich gar nichts zu tun?
    Geändert von sannimanni (21.10.2013 um 20:11 Uhr)
    Captain, es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data)

  7. #27
    SarahMama ist offline Legende
    Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    15.092

    Standard Re: Grundschule und Klassenwiederholung heute mehr als früher????

    Zitat Zitat von knuffi1981 Beitrag anzeigen
    Bekam man ne vier mal geschenkt?
    Ja bei uns damals in der Klasse.

    Und die Kinder haben trotzdem die Kurve gekriegt und sind dann auf die Realschule gegangen.

    Im 1. Halbjahr der 4. Klasse war es in Deutsch dann eine 3.
    Geändert von SarahMama (21.10.2013 um 20:12 Uhr)
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  8. #28
    Gast

    Standard Re: Grundschule und Klassenwiederholung heute mehr als früher????

    Zitat Zitat von Mutterbaer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also ich bin immer wieder überrascht, wenn ich höre das ein Kind in der GS eine Kasse wiederholen "muss".
    Gerade heue hat 07er Tochter (erste Klasse) ein Kind in die Klasse bekommen das die zweite Klasse nicht packt und nun noch mal die erste macht. In der Paralelkasse ist schon gleich zu Anfang ein Kind gekommen das wiederholt.
    Bei meinem Sohn (vierte Klasse) sind bis jetzt 4 aus seinem Jahrgang auf der Strecke geblieben und 3 sind in die Klasse gekommen die ein Jahr älter sind.

    Ich finde das recht viel, wir haben pro. Jahrgang 3 Klassen mit 20-25 Kindern.

    Ich kann mich nicht erinnern das als ich in die GS ging Kinder "sitzengeblieben" sind.

    Wie ist das bei Euch an den Schulen.

    Steffi
    In der GS meiner Kinder wird ziemlich viel wiederholt. Meine 04er-Tochter ist ein Julikind, und viele ihrer Klassenkameraden sind mindestens 1 Jahr älter als sie.
    Ich kenne das von früher auch kaum. Von meiner Klasse ist nie jemand sitzengeblieben, und wir hatten einen Jungen, der als Sitzenbleiber in unsere Klasse kam.

  9. #29
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    87.361

    Standard Re: Grundschule und Klassenwiederholung heute mehr als früher????

    Zitat Zitat von josefineundderbaer Beitrag anzeigen
    Offenbar war früher das Konzept, Kinder durch die Grundschule hindurchzuschleusen, indem die schlechteste Note eine Vier war (wenn auch eine schlechte Vier) und diese Kinder dann mit Hauptschulempfehlung zu glücklichen Menschen zu machen.

    Sollte es sowas gegeben haben, dann befürchte ich, dass jene Kinder mit der "schlechten Vier" quasi als Analphabeten in die Hauptschule hinein und ggf. als solche dort wieder hinausgegangen sind. Zumindest wenn das Verfahren dort fortgeführt wurde.
    Das waren die, die aus der 7. Klasse entlassen wurden.
    Und auch zu meiner Zeit gab es Wiederholer in der Grundschule.

  10. #30
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    42.270

    Standard Re: Grundschule und Klassenwiederholung heute mehr als früher????

    Zitat Zitat von Mutterbaer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also ich bin immer wieder überrascht, wenn ich höre das ein Kind in der GS eine Kasse wiederholen "muss".
    Gerade heue hat 07er Tochter (erste Klasse) ein Kind in die Klasse bekommen das die zweite Klasse nicht packt und nun noch mal die erste macht. In der Paralelkasse ist schon gleich zu Anfang ein Kind gekommen das wiederholt.
    Bei meinem Sohn (vierte Klasse) sind bis jetzt 4 aus seinem Jahrgang auf der Strecke geblieben und 3 sind in die Klasse gekommen die ein Jahr älter sind.

    Ich finde das recht viel, wir haben pro. Jahrgang 3 Klassen mit 20-25 Kindern.

    Ich kann mich nicht erinnern das als ich in die GS ging Kinder "sitzengeblieben" sind.

    Wie ist das bei Euch an den Schulen.

    Steffi
    Also ich kann mich aus meiner Grundschulzeit an zwei Sitzenbleiber erinnern.

    Und bei meinen Kindern gab es eigentlich auch immer ein Kind, das aus einer höheren Klasse runterkam und eins, das aus der Klasse nach unten verschwand.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •