Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. #1
    dacastum ist offline Member
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    198

    Standard Schuhe besohlen- was zahlt ihr?

    Ich habe vorgestern meine Stiefeletten zum Besohlen weggebracht und knapp 40 Öcken hingeblättert *uff*
    Klar, Arbeitszeit und Material etc. kosten, aber ich meine, dass ich beim letzten Mal deutlich weniger gezahlt habe.
    Was zahlt ihr so?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Schuhe besohlen- was zahlt ihr?

    Habe ich noch nie machen lassen, höchstens mal einen Absatz.

  3. #3
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    23.712

    Standard Re: Schuhe besohlen- was zahlt ihr?

    Zitat Zitat von dacastum Beitrag anzeigen
    Ich habe vorgestern meine Stiefeletten zum Besohlen weggebracht und knapp 40 Öcken hingeblättert *uff*
    Klar, Arbeitszeit und Material etc. kosten, aber ich meine, dass ich beim letzten Mal deutlich weniger gezahlt habe.
    Was zahlt ihr so?
    gestern zufällig: Absatz, Sohlen, Spitzen, Aufarbeiten und innen neues Fußbett/Einlagen = 37 EUR

  4. #4
    dacastum ist offline Member
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    198

    Standard Re: Schuhe besohlen- was zahlt ihr?

    Ja, war ja praktisch nur der Absatz. Aber halt kein Pump, sondern flache Stiefel.

  5. #5
    dacastum ist offline Member
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    198

    Standard Re: Schuhe besohlen- was zahlt ihr?

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    gestern zufällig: Absatz, Sohlen, Spitzen, Aufarbeiten und innen neues Fußbett/Einlagen = 37 EUR
    Fein, dafür bekam ich nur den Absatz.

  6. #6
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    18.038

    Standard Re: Schuhe besohlen- was zahlt ihr?

    Ledersohlen und Absätze?

    Also ich zahle für Gummisohlen und Absätze vielleicht etwas weniger. Aber es lohnt sich, ich habe Schuhe, die sind älter als meine Kinder.

  7. #7
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    23.712

    Standard Re: Schuhe besohlen- was zahlt ihr?

    Zitat Zitat von dacastum Beitrag anzeigen
    Fein, dafür bekam ich nur den Absatz.


    und ich freu mich, habe bald meine Lieblingsstiefel "wie neu" wieder. Mit gefällt die aktuelle Mode nicht.
    Allerdings ist das auch ein Schuster, der nichts einschickt, das ist ein wirklicher Schustermeister, der alles selber macht.

  8. #8
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    18.038

    Standard Re: Schuhe besohlen- was zahlt ihr?

    Zitat Zitat von dacastum Beitrag anzeigen
    Fein, dafür bekam ich nur den Absatz.
    Nur für neue Absätze? Das ist zu teuer.

  9. #9
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    15.600

    Standard Re: Schuhe besohlen- was zahlt ihr?

    Zitat Zitat von dacastum Beitrag anzeigen
    Ich habe vorgestern meine Stiefeletten zum Besohlen weggebracht und knapp 40 Öcken hingeblättert *uff*
    Klar, Arbeitszeit und Material etc. kosten, aber ich meine, dass ich beim letzten Mal deutlich weniger gezahlt habe.
    Was zahlt ihr so?
    Ähnlich. Bzw. manchmal auch mehr.
    lg Willy


    "Euer Gott stellt einen Apfelbaum mitten in einen Garten und sagt: 'Macht, was euch Spaß macht, Leute, oh, aber esst keinen Apfel.' O Wunder, o Wunder, sie essen natürlich einen, und er springt hinter einem Busch hervor und schreit: 'Hab ich euch endlich!'"
    (Ford Prefect, "The Restaurant at the end of the Universe" Douglas Adams)

  10. #10
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    39.247

    Standard Re: Schuhe besohlen- was zahlt ihr?

    Zitat Zitat von dacastum Beitrag anzeigen
    Ich habe vorgestern meine Stiefeletten zum Besohlen weggebracht und knapp 40 Öcken hingeblättert *uff*
    Klar, Arbeitszeit und Material etc. kosten, aber ich meine, dass ich beim letzten Mal deutlich weniger gezahlt habe.
    Was zahlt ihr so?
    Ich habe bisher nur Absätze erneuern lassen und bei unserem Schuhmacher im Ort immer zwischen 5 und 10 Euro gezahlt. Ist ein alter Schuster, der noch zum Spaß Reparaturarbeiten durchführt. Der näht auch unsere Halfter/Zäume/Sattelstrupfen ganz perfekt für wenig Geld. Ich hoffe, dass der noch lange gesund und fit bleibt.

    Auch Nähte an Schuhen ausbessern lassen, mal einen abgerissenen Steg einer Sandale befestigen, immer alles im 5 Euro-Bereich.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •