Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    EleanorAbernathy ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    4.583

    Frage Glaskugeln raus bitte- med. Problem

    Meine Tochter klagte über Schmerzen in der rechten Leistengegend.
    Starke Schmerzen, die a) dauerhaft da sind und b) manchmal in Krämpfen gipfeln.

    Wir haben das Kind eingepackt und sind ins Krankenhaus gefahren.
    Dort wurde ihr Blut abgezapft und der Bauch wurde geschallt.

    Entzündungswerte liegen laut Ärztin knapp unter erhöht, was schon erhöht sein könnte.
    Beim Ultraschall war der Blinddarm nicht zu erkennen, könnte aber der Übeltäter sein.
    Kind hat sehr starke Schmerzen, man entschließt sich zu einer Bauchspiegelung, bei der man den Blinddarm entfernt, ob er nun entzündet ist oder nicht.
    War er nicht, er wurde trotzdem entfernt.

    Eine Miniaturzyste am Eierstock wurde auch entfernt, könnte aber laut Ärztin nicht der Verursacher der Schmerzen sein.
    Sonst hätte man nur eine kleine Menge Blut gefunden, wie sie beim Eisprung wohl üblich ist.

    Die OP ist nun 2 Tage her, Kind hat immer noch Schmerzen, die mit Novalgin kaum zu mildern sind.

    Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

  2. #2
    Avatar von Aquamarin64
    Aquamarin64 ist offline old hand
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    870

    Standard Re: Glaskugeln raus bitte- med. Problem

    Hmm, Schmerzen im Unterleib können alles sein - so sprachen die Doktoren im letzten Jahr, als sie bei mir per Ultraschall auch nichts finden konnten, die ENtzündungswerte aber durch die Decke gingen. Es läge alles zu nah beisammen, Ultraschall sei keine 100%ige Diagnose. Allerdings haben sie auch nicht gleich das Messer gezückt, sondern ein MRT gemacht, das nach ihrer Aussage weitaus aussagekräftiger sei. (Bei mir waren di eSchmerzen allerdings links und faktisch war es eine Darmentzündung)

    Im grunde müssten doch die Herren in Weiß jetzt noch ein paar Ideen haben.

  3. #3
    EleanorAbernathy ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    4.583

    Standard Re: Glaskugeln raus bitte- med. Problem

    Zitat Zitat von Aquamarin64 Beitrag anzeigen
    Hmm, Schmerzen im Unterleib können alles sein - so sprachen die Doktoren im letzten Jahr, als sie bei mir per Ultraschall auch nichts finden konnten, die ENtzündungswerte aber durch die Decke gingen. Es läge alles zu nah beisammen, Ultraschall sei keine 100%ige Diagnose. Allerdings haben sie auch nicht gleich das Messer gezückt, sondern ein MRT gemacht, das nach ihrer Aussage weitaus aussagekräftiger sei. (Bei mir waren di eSchmerzen allerdings links und faktisch war es eine Darmentzündung)
    Hätten die eine Darmentzündung nicht bei der Bauchspiegelung erkennen müssen?

    Im grunde müssten doch die Herren in Weiß jetzt noch ein paar Ideen haben.
    Ähm, nö.

  4. #4
    zeitung ist offline Einfach nur Zeitung
    Registriert seit
    11.10.2010
    Beiträge
    1.306

    Standard Re: Glaskugeln raus bitte- med. Problem

    SInd die Entzündungswerte noch mal abgenommen worden?

  5. #5
    EleanorAbernathy ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    4.583

    Standard Re: Glaskugeln raus bitte- med. Problem

    Ja, Ergebnis wie vor der OP.

    Zitat Zitat von zeitung Beitrag anzeigen
    SInd die Entzündungswerte noch mal abgenommen worden?

  6. #6
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.165

    Standard Re: Glaskugeln raus bitte- med. Problem

    Zitat Zitat von EleanorAbernathy Beitrag anzeigen
    Meine Tochter klagte über Schmerzen in der rechten Leistengegend.
    Starke Schmerzen, die a) dauerhaft da sind und b) manchmal in Krämpfen gipfeln.

    Wir haben das Kind eingepackt und sind ins Krankenhaus gefahren.
    Dort wurde ihr Blut abgezapft und der Bauch wurde geschallt.

    Entzündungswerte liegen laut Ärztin knapp unter erhöht, was schon erhöht sein könnte.
    Beim Ultraschall war der Blinddarm nicht zu erkennen, könnte aber der Übeltäter sein.
    Kind hat sehr starke Schmerzen, man entschließt sich zu einer Bauchspiegelung, bei der man den Blinddarm entfernt, ob er nun entzündet ist oder nicht.
    War er nicht, er wurde trotzdem entfernt.

    Eine Miniaturzyste am Eierstock wurde auch entfernt, könnte aber laut Ärztin nicht der Verursacher der Schmerzen sein.
    Sonst hätte man nur eine kleine Menge Blut gefunden, wie sie beim Eisprung wohl üblich ist.

    Die OP ist nun 2 Tage her, Kind hat immer noch Schmerzen, die mit Novalgin kaum zu mildern sind.

    Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?
    Nierenstein, Nierenbeckenentzündung? Urin wurde kontrolliert?

  7. #7
    EleanorAbernathy ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    4.583

    Standard Re: Glaskugeln raus bitte- med. Problem

    Urin ist in Ordnung.

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Nierenstein, Nierenbeckenentzündung? Urin wurde kontrolliert?

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Glaskugeln raus bitte- med. Problem

    problemfall darm würd ich auch vermuten. wenn es sich um krämpfe handelt, muß ja irgentwas in bewegung sein.

    ohne krämpfe könnte ja noch leistenbruch sein oder was am rücken, was nach vorne zieht.

    oder wie wär's mit wanderniere, kennt jemand ihren weg, eher nach oben-unten-vorne-hinten?


    trotzdem gute besserung...

    lg
    baobab69

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Glaskugeln raus bitte- med. Problem

    ähm, hüftprobleme fällt mir noch ein...

  10. #10
    EleanorAbernathy ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    4.583

    Standard Re: Glaskugeln raus bitte- med. Problem


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •