Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 99
Like Tree17gefällt dies

Thema: 12- bis 13-jährige, die Shisha rauchen

  1. #1
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    32.866

    Standard 12- bis 13-jährige, die Shisha rauchen

    ein harmloses Vergnügen oder nicht?

    Ich gebe ehrlich zu, ich kenne mich damit gar nicht aus, im Internet steht vieles, ich mag mich da nicht durchwursteln.
    Sohn hat schon länger berichtet, dass sich ein paar Klassenkameraden zum Sisharauchen treffen. Tochter hat mir heute Fotos einer Geburtstagsfeier eines Klassenkameraden gezeigt, bei der auch Sisha geraucht wurde. Diese Kinder kommen keineswegs aus irgendwelchen bildungsfernen Familien, eher das Gegenteil. Meine Kinder haben gefragt, ob sie auch probieren dürfen. Rein gefühlsmäßig würde ich sagen, nein sie dürfen nicht.

    Könnt ihr mal was dazu sagen?

  2. #2
    EleanorAbernathy ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    4.583

    Standard Re: 12- bis 13-jährige, die Shisha rauchen

    Wenn sie nur diese Shisha Steine rauchen, dann ist das ungesund.

    Die werden aber Tabak rauchen und das macht süchtig.
    Nein, würde ich nicht erlauben.

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    ein harmloses Vergnügen oder nicht?

    Ich gebe ehrlich zu, ich kenne mich damit gar nicht aus, im Internet steht vieles, ich mag mich da nicht durchwursteln.
    Sohn hat schon länger berichtet, dass sich ein paar Klassenkameraden zum Sisharauchen treffen. Tochter hat mir heute Fotos einer Geburtstagsfeier eines Klassenkameraden gezeigt, bei der auch Sisha geraucht wurde. Diese Kinder kommen keineswegs aus irgendwelchen bildungsfernen Familien, eher das Gegenteil. Meine Kinder haben gefragt, ob sie auch probieren dürfen. Rein gefühlsmäßig würde ich sagen, nein sie dürfen nicht.

    Könnt ihr mal was dazu sagen?

  3. #3
    NettesBiest ist offline Veteran
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    1.448

    Standard Re: 12- bis 13-jährige, die Shisha rauchen

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    ein harmloses Vergnügen oder nicht?

    Ich gebe ehrlich zu, ich kenne mich damit gar nicht aus, im Internet steht vieles, ich mag mich da nicht durchwursteln.
    Sohn hat schon länger berichtet, dass sich ein paar Klassenkameraden zum Sisharauchen treffen. Tochter hat mir heute Fotos einer Geburtstagsfeier eines Klassenkameraden gezeigt, bei der auch Sisha geraucht wurde. Diese Kinder kommen keineswegs aus irgendwelchen bildungsfernen Familien, eher das Gegenteil. Meine Kinder haben gefragt, ob sie auch probieren dürfen. Rein gefühlsmäßig würde ich sagen, nein sie dürfen nicht.

    Könnt ihr mal was dazu sagen?
    Meine Kinder (13 und 16) dürfen auch keine Shisha rauchen, haben aber gsd auch kein Interesse dran.
    Noch sind sie gegen alles, das nach rauchen aussieht. Hoffen wir mal, dass es so bleibt.
    Die Kinder meiner Kusine (gleiches Alter wie meine) dürfen sie rauchen. Weils halt alle tun...

  4. #4
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    32.866

    Standard Re: 12- bis 13-jährige, die Shisha rauchen

    Zitat Zitat von NettesBiest Beitrag anzeigen
    Meine Kinder (13 und 16) dürfen auch keine Shisha rauchen, haben aber gsd auch kein Interesse dran.
    Noch sind sie gegen alles, das nach rauchen aussieht. Hoffen wir mal, dass es so bleibt.
    Die Kinder meiner Kusine (gleiches Alter wie meine) dürfen sie rauchen. Weils halt alle tun...
    An Zigaretten sind sie auch nicht interessiert. Das ist auch im Freundeskreis überhaupt kein Thema. Sisha scheint im Moment der Hit und von vielen Eltern offenbar toleriert zu sein. Die Party von Tochters Klassenkameraden fand ja zu Hause statt und die Eltern wussten, was sie machen.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: 12- bis 13-jährige, die Shisha rauchen

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mal was dazu sagen?
    Lässt du Kinder in den Alter Zigaretten rauchen?

  6. #6
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    57.031

    Standard Re: 12- bis 13-jährige, die Shisha rauchen

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    An Zigaretten sind sie auch nicht interessiert. Das ist auch im Freundeskreis überhaupt kein Thema. Sisha scheint im Moment der Hit und von vielen Eltern offenbar toleriert zu sein. Die Party von Tochters Klassenkameraden fand ja zu Hause statt und die Eltern wussten, was sie machen.
    Ich gebe zu, das finde ich sehr *ähm* merkwürdig.

    Auch Shisha-Rauchen scheint gesundheitlich nicht völlig unbedenklich zu sein (vermutlich eher bei regelmäßigem Konsum als bei gelegentlichem Ausprobieren).

    Würde Tochter mich fragen, wäre meine Antwort ganz sicher "nein".
    sommerblume2 gefällt dies
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  7. #7
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    32.866

    Standard Re: 12- bis 13-jährige, die Shisha rauchen

    Zitat Zitat von H.Beimer Beitrag anzeigen
    Lässt du Kinder in den Alter Zigaretten rauchen?
    Nein natürlich nicht, aber auch die Eltern dieser Kinder, die Sisha rauchen, erlauben Zigaretten nicht.

    Angeblich kann man ja Sishas auch ohne Tabak rauchen. Aber soweit ich das gelesen habe, scheint das ja auch nicht ganz unbedenklich zu sein. Aber wie gesagt, ich kenne mich damit nicht aus und habe mich noch nie damit beschäftigt.

    Da ich weiß, dass ich ein Verbot nicht kontrollieren könnte, würde ich eine Ablehnung gern begründen. Dann sind die Chancen gut, dass die Kinder sich auch dran halten.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: 12- bis 13-jährige, die Shisha rauchen

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Nein natürlich nicht, aber auch die Eltern dieser Kinder, die Sisha rauchen, erlauben Zigaretten nicht.

    Angeblich kann man ja Sishas auch ohne Tabak rauchen. Aber soweit ich das gelesen habe, scheint das ja auch nicht ganz unbedenklich zu sein. Aber wie gesagt, ich kenne mich damit nicht aus und habe mich noch nie damit beschäftigt.

    Da ich weiß, dass ich ein Verbot nicht kontrollieren könnte, würde ich eine Ablehnung gern begründen. Dann sind die Chancen gut, dass die Kinder sich auch dran halten.
    Wenn man Shisha ohne Tabak raucht, dann atmet man den durch Wasser gefilterten Rauch der Holzkohle ein. Da machts der Tabak dann eigentlich auch nicht mehr aus.

  9. #9
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    32.866

    Standard Re: 12- bis 13-jährige, die Shisha rauchen

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ich gebe zu, das finde ich sehr *ähm* merkwürdig.

    Auch Shisha-Rauchen scheint gesundheitlich nicht völlig unbedenklich zu sein (vermutlich eher bei regelmäßigem Konsum als bei gelegentlichem Ausprobieren).

    Würde Tochter mich fragen, wäre meine Antwort ganz sicher "nein".
    Nein war auch meine erste Reaktion. Aber sie wollen natürlich wissen, warum nicht. Von den Mitschülern wird das als harmloses Vergnügen "verkauft". Klar kann ich es einfach verbieten. Werde ich nach derzeitigem Wissenstand auch machen. Aber ich weiß, dass sie es trotz Verbot machen können, darum wärs mir lieber, wenn ich mein Verbot gut begründen könnte, dann sind die Chancen höher, dass sie selbst nicht machen möchten.

  10. #10
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    32.866

    Standard Re: 12- bis 13-jährige, die Shisha rauchen

    Zitat Zitat von H.Beimer Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Ok, das ist schon mal ein Argument dagegen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •