Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
Like Tree2gefällt dies

Thema: Eingefrorene Muffins genießbar machen?

  1. #1
    Gast

    Standard Eingefrorene Muffins genießbar machen?

    Wie macht ihr das? Vorher auftauen oder gefroren in den Ofen oder in der Mikro wie lange...

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Eingefrorene Muffins genießbar machen?

    Ich habe die - vom Geburtstag übriggebliebenen- Schokomuffins einfach bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

    Richtig gut waren die aber nicht mehr...

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Eingefrorene Muffins genießbar machen?

    Zitat Zitat von FrauFeinripp Beitrag anzeigen
    Ich habe die - vom Geburtstag übriggebliebenen- Schokomuffins einfach bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

    Richtig gut waren die aber nicht mehr...
    frau google sagt, dass man sie auch kurz in den Ofen schieben kann. Aber ich hab nichts gefunden ob aufgetaut in den Ofen oder um sie so aufzutauen.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Eingefrorene Muffins genießbar machen?

    Ich backe die gefroren einfach nochmal auf, allerdings in Alufolie gewickelt damit sie nicht austrocknen.
    Geht bei glasierten natürlich schlecht

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Eingefrorene Muffins genießbar machen?


  6. #6
    Gast

    Standard Re: Eingefrorene Muffins genießbar machen?


  7. #7
    Gast

    Standard Re: Eingefrorene Muffins genießbar machen?

    Mein Mann würde mich jetzt hassen: Nach Gefühl!

    Ehrlich, ich schau da nicht auf die Uhr. Das können zwischen 15 und 40 Minuten alles sein. Ich piekse irgendwann mal länger rein, wenn ich meine daß jetzt gut sein könnte, und wenn das Holzstäbchen kalt rauskommt war es zu früh

    Zitat Zitat von FrauFeinripp Beitrag anzeigen
    Wie lange?

    Vielleicht muss ich das ja noch mal irgendwann wissen.


  8. #8
    Gast

    Standard Re: Eingefrorene Muffins genießbar machen?


  9. #9
    Gast

    Standard Re: Eingefrorene Muffins genießbar machen?


  10. #10
    Gast

    Standard Re: Eingefrorene Muffins genießbar machen?

    Zitat Zitat von Britta02 Beitrag anzeigen


    Ok, das hilft mir nun nicht wirklich weiter. Aber ok, du packst die Teile gefroren in den Ofen. Im Blech oder frei stehen? Oder ist das egal?
    Sorry Frau Feinripp

    Ich packe die Teile in Alufolie, also alle zusammen in ein großes Stück mit Abständen dazwischen, und stelle das Päckle dann auf das Gitter, nicht auf das Blech. Damit von oben und unten gleichmäßig Wärme drankommt.
    Und dann halt abwarten.... ich verlasse ich da auch ein stückweit auf meine Nase, wenn es duftet, schau ich mal nach

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •