Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
Like Tree9gefällt dies

Thema: Von der Freundin unseres Sohnes "Kostgeld" verlangen?

  1. #11
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.718

    Standard Re: Von der Freundin unseres Sohnes "Kostgeld" verlangen?

    Zitat Zitat von malwiederich Beitrag anzeigen
    Oh sorry, ich habe es vergessen, also dann hat sich das hier erleditgt.

    ?????????????????

  2. #12
    Avatar von fancy
    fancy ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    4.940

    Standard Re: Von der Freundin unseres Sohnes "Kostgeld" verlangen?

    Zitat Zitat von H.Beimer Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Ob sie es nun liest?
    "Ich begriff nicht, dass Kinder manchmal deshalb so laut schreien, dass die Nachbarn kurz davor sind, das Jugendamt zu rufen, weil man die falsche Sorte Nudeln zum Abendessen gekocht hat. Mir war nicht klar, dass sich die Atemuebungen, die Frauen bei Kursen zum Thema natuerliche Geburt lernen, erst dann wirklich auszahlen, wenn das Kind schon lange auf der Welt ist." aus Alfie Kohn: Liebe und Eigenstaendigkeit - Die Kunst bedingungsloser Elternschaft, jenseits von Belohnung und Bestrafung

  3. #13
    Gast

    Standard Re: Von der Freundin unseres Sohnes "Kostgeld" verlangen?

    Zitat Zitat von H.Beimer Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Vll hat sie eine multiple Persönlichkeit und vor zwei Wochen hat eben grad eine andere "Dienst" gehabt.
    Tonks77 gefällt dies

  4. #14
    Avatar von Susel74
    Susel74 ist offline Veteran
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    1.456

    Standard Re: Von der Freundin unseres Sohnes "Kostgeld" verlangen?

    Zitat Zitat von Britta02 Beitrag anzeigen
    Vll hat sie eine multiple Persönlichkeit und vor zwei Wochen hat eben grad eine andere "Dienst" gehabt.

  5. #15
    malwiederich ist offline Member
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    121

    Standard Re: Von der Freundin unseres Sohnes "Kostgeld" verlangen?

    Schön das Ihr Euch drüber lustig macht.
    Ich habe zuerste gesucht und meine eigenen Beiträge nicht gefunden...warum auch immer...nun habe ich sie aber doch gefunden und war wohl nur zu schnell.
    Aber gut, habe nur geschrieben das es sich erledigt hat wegen dem anderen Thread an den ich ja anknüpfen kann wenn noch Fragen sind.
    Danke

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Von der Freundin unseres Sohnes "Kostgeld" verlangen?

    Zitat Zitat von Britta02 Beitrag anzeigen
    Vll hat sie eine multiple Persönlichkeit und vor zwei Wochen hat eben grad eine andere "Dienst" gehabt.
    Meinst du die haben dann den gleichen Nick?

  7. #17
    Gast

    Standard Re: Von der Freundin unseres Sohnes "Kostgeld" verlangen?

    Zitat Zitat von malwiederich Beitrag anzeigen
    Schön das Ihr Euch drüber lustig macht.
    Ich habe zuerste gesucht und meine eigenen Beiträge nicht gefunden...warum auch immer...nun habe ich sie aber doch gefunden und war wohl nur zu schnell.
    Aber gut, habe nur geschrieben das es sich erledigt hat wegen dem anderen Thread an den ich ja anknüpfen kann wenn noch Fragen sind.
    Danke
    Sischer dat
    Kasja gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •