Like Tree4gefällt dies

Thema: Initialbeatmung - bis "wann" macht man die?

  1. #21
    Grinsekater ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    6.657

    Standard Re: Initialbeatmung - bis "wann" macht man die?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Wer ist denn "man" und auf welche Quellen beruft "man" sich?
    Das wurde uns in der RA Ausbildung so erklärt.

  2. #22
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.564

    Standard Re: Initialbeatmung - bis "wann" macht man die?

    Zitat Zitat von Grinsekater Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Unglaublich! Also nicht unglaublich weil ich Dir nicht glaube, sondern weil es mich immer wieder fassungslos macht wie ausgerechnet in solchen Kontexten Individualaussagen abseits sämtlicher Leitlinien zum Besten gegeben werden.

  3. #23
    Gast

    Standard Re: Initialbeatmung - bis "wann" macht man die?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Unglaublich! Also nicht unglaublich weil ich Dir nicht glaube, sondern weil es mich immer wieder fassungslos macht wie ausgerechnet in solchen Kontexten Individualaussagen abseits sämtlicher Leitlinien zum Besten gegeben werden.
    kommt doch auch darauf an, wann die ausbildung gemacht wurde. ich kann mich dumpf daran erinnern, es war auf jeden fall eine japanische studie, länger her, wenn du interessiert bist, such ich die mal.

  4. #24
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.564

    Standard Re: Initialbeatmung - bis "wann" macht man die?

    Zitat Zitat von sockenwolle Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Ohne provozieren zu wollen sondern ganz sachlich: Seit wann orientieren wir uns in der Notfallmedizin an einzelnen japanischen Studien?

    Ich bin seit über 20 Jahren "im Geschäft" und in dieser Zeit gab es weder in Europa noch in USA Leitlinien mit einer "only-compression"-Aussage.

  5. #25
    Avatar von parkolina
    parkolina ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    2.695

    Standard Re: Initialbeatmung - bis "wann" macht man die?

    Dake für die Antworten. Also eh ich nix mache lieber nur Herzdruckmassage, aber besser ist mit Beatmung. Wenn ich es richtig verstanden habe 30 x Herz und 2 x Atem, oder? Bei Kindern auch so (+Initialbeatmung)? Wenn anders, wie? Vielleicht kann es einfach mal jemand in zwei Sätzen kurz zusammenfassen. Schonmal danke.

  6. #26
    Gast

    Standard Re: Initialbeatmung - bis "wann" macht man die?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ohne provozieren zu wollen sondern ganz sachlich: Seit wann orientieren wir uns in der Notfallmedizin an einzelnen japanischen Studien?

    Ich bin seit über 20 Jahren "im Geschäft" und in dieser Zeit gab es weder in Europa noch in USA Leitlinien mit einer "only-compression"-Aussage.
    Stellenwert der Beatmung bei der Laienreanimation - Springer

  7. #27
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.564

    Standard Re: Initialbeatmung - bis "wann" macht man die?


  8. #28
    opus ist offline Muddi h.c.
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    9.972

    Standard Re: Initialbeatmung - bis "wann" macht man die?

    Zitat Zitat von parkolina Beitrag anzeigen
    Dake für die Antworten. Also eh ich nix mache lieber nur Herzdruckmassage, aber besser ist mit Beatmung. Wenn ich es richtig verstanden habe 30 x Herz und 2 x Atem, oder? Bei Kindern auch so (+Initialbeatmung)? Wenn anders, wie? Vielleicht kann es einfach mal jemand in zwei Sätzen kurz zusammenfassen. Schonmal danke.
    In zwei Worten: Genau so.

    Aber die ernste Empfehlung wäre dennoch, leiste dir mal einen Erste-Hilfe, bzw. Erste-Hilfe-am-Kind-Kurs. Denn, üben sollte man das ganze schon mal. Auch wenn es nur Puppen sind, aber wo ist der Druckpunkt, wie gross ist der Widerstand, wie tief mus man eindrücken..? Das sollte man ab und zu (ruhig öfters) gemacht haben.

    Allein das Gefühl der Sicherheit sollte das wert sein.

  9. #29
    Avatar von ellabe
    ellabe ist offline Extrem Kofferpackerin
    Registriert seit
    13.11.2002
    Beiträge
    3.240

    Standard Re: Initialbeatmung - bis "wann" macht man die?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ohne provozieren zu wollen sondern ganz sachlich: Seit wann orientieren wir uns in der Notfallmedizin an einzelnen japanischen Studien?

    Ich bin seit über 20 Jahren "im Geschäft" und in dieser Zeit gab es weder in Europa noch in USA Leitlinien mit einer "only-compression"-Aussage.
    ich hatte letzten Monat meine Reanimationsfortbildung, und es stimmt wirklich.
    man kann auch ohne Beatmung reanimieren! darauf haben sich die teilnehmenden Länder für die Reanimation geeinigt. Es ist ein Zusammenschluss aus Europa, Asien, USA... Die alle 5 Jahre die Reanimationsregeln überarbeiten und evtl. Wieder abändern.
    aktuell eben 30:2, wenn alleine auch nur Herzdruckmassage.
    http://www.jumijo.de/bilder/signatur...less_birds_500
    "Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere Dein Problem."

  10. #30
    Grinsekater ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    6.657

    Standard Re: Initialbeatmung - bis "wann" macht man die?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Unglaublich! Also nicht unglaublich weil ich Dir nicht glaube, sondern weil es mich immer wieder fassungslos macht wie ausgerechnet in solchen Kontexten Individualaussagen abseits sämtlicher Leitlinien zum Besten gegeben werden.
    Das jährliche Pflichttraining war vor ca.einem Monat. Wurde von einem Anästhesisten durchgeführt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •