Like Tree16gefällt dies

Thema: Beurlaubung von der Schule, triftiger Grund?

  1. #21
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.346

    Standard Re: Beurlaubung von der Schule, triftiger Grund?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    na toll, Genehmigung abgelehnt und plötzlich ist das Kind krank - für wie doof hältst du SChulrektoren?
    Eben deshalb glaube ich, dass die meisten Rektoren dem Antrag eh stattgeben, wenn ein halbwegs nachvollziehbarer Grund vorliegt. Die wissen doch auch, dass die Familien eh fahren, und ersparen sich eine Menge Ärger.

  2. #22
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    23.640

    Standard Re: Beurlaubung von der Schule, triftiger Grund?

    Zitat Zitat von Wanda12 Beitrag anzeigen
    Kam von Seiten unserer Rektorin.

    Bin auch schon mit meinen Kindern zu Fasching in meinen Heimat gefahren, da wir in NRW nicht immer an Rosenmontag Schulfrei hatten. Die Rektorin zählte dies zur Brauchtumspflege und so konnte ich unseren Kindern die allemannische Fasnet näher bringen.
    Ich weiß von einem Kind, das eine Woche Urlaub machen durfte mit einer Freundin, deren Ferien zu einem anderen Zeitpunkt lagen. Bedingung: Ein Referat übers Urlaubsland.
    War allerdings eine private Grundschule.

  3. #23
    Grinsekater ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    6.657

    Standard Re: Beurlaubung von der Schule, triftiger Grund?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    na toll, Genehmigung abgelehnt und plötzlich ist das Kind krank - für wie doof hältst du SChulrektoren?
    Wenn ich jetzt den Antrag stellen würde für März und er abgelehnt werden würde..meinst du echt, da denkt dann im März noch jemand dran, wenn ich das Kind krank melde? Im Leben nicht..

  4. #24
    Avatar von Aquamarin64
    Aquamarin64 ist offline old hand
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    867

    Standard Re: Beurlaubung von der Schule, triftiger Grund?

    Ich würde um Schulbefreiuung bitten - vielleicht besteht ja die Möglichkeit, einen oder zwei Tage in der amerikanischen Schule am Utnerricht teilzunehmen - ich glaube nicht, dass es von hier aus ein Riesenproblem wird.

    Krankschreiben würde ich keinesfalls - das gibt auch für dein Kind die falschen Signale. Das wäre einfach nicht korrekt und ich finde es falsch, dem Kind diesen Weg überhaupt als Möglichkeit aufzuzeigen.

  5. #25
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    23.640

    Standard Re: Beurlaubung von der Schule, triftiger Grund?

    Zitat Zitat von Grinsekater Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt den Antrag stellen würde für März und er abgelehnt werden würde..meinst du echt, da denkt dann im März noch jemand dran, wenn ich das Kind krank melde? Im Leben nicht..
    Hängt davon ab, ob du öfters was drehst.

  6. #26
    Grinsekater ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    6.657

    Standard Re: Beurlaubung von der Schule, triftiger Grund?

    Zitat Zitat von Mamawombie Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Was drehst? Kam bisher hier einmal vor. Da sind wir 1 Woche vor Ferienbeginn geflogen. Wurde genehmigt ohne Probleme. Mehr haben wir bisher nicht beantragt. Da ich im kommenden Sommer 6 Wochen Urlaub habe, brauche ich nicht nachfragen.

  7. #27
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    23.640

    Standard Re: Beurlaubung von der Schule, triftiger Grund?

    Zitat Zitat von Grinsekater Beitrag anzeigen
    Was drehst? Kam bisher hier einmal vor. Da sind wir 1 Woche vor Ferienbeginn geflogen. Wurde genehmigt ohne Probleme. Mehr haben wir bisher nicht beantragt. Da ich im kommenden Sommer 6 Wochen Urlaub habe, brauche ich nicht nachfragen.
    Na eben. Wenn deine Kinder jetzt jedes Jahr nach einem nicht genehmigten Befreiungsantrag krank würde fiele es schon auf.
    Interessant, dass das mit dem vorgelegten Ferienbeginn geklappt hat. Gab es einen triftigen Grund?

  8. #28
    Grinsekater ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    6.657

    Standard Re: Beurlaubung von der Schule, triftiger Grund?

    Zitat Zitat von Mamawombie Beitrag anzeigen
    Na eben. Wenn deine Kinder jetzt jedes Jahr nach einem nicht genehmigten Befreiungsantrag krank würde fiele es schon auf.
    Interessant, dass das mit dem vorgelegten Ferienbeginn geklappt hat. Gab es einen triftigen Grund?
    Ja, der 80.Geburtstag eines Familienmitglieds.

  9. #29
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    23.640

    Standard Re: Beurlaubung von der Schule, triftiger Grund?

    Zitat Zitat von Grinsekater Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Klar, das ist ein guter Grund. Würde hier auch anerkannt.

  10. #30
    Grinsekater ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    6.657

    Standard Re: Beurlaubung von der Schule, triftiger Grund?

    Zitat Zitat von Mamawombie Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Man müssen nicht mitteilen, wann genau in den Ferien dieser Geburtstag stattfindet .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •