Seite 1 von 31 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 308
Like Tree92gefällt dies

Thema: Die Note 3 ist keine schlechte Note

  1. #1
    _Corsi_ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    9.176

    Frage Die Note 3 ist keine schlechte Note

    sollen wir unsern Kindern sagen, damit sie nicht frustriert sind.

    Tja, was mach ich aber, wenn meinem Kind die 3 reicht, weil sie ja nicht schlecht ist, wie wir ihr sagen, wie es die Lehrerin sagt aber eben diese Drei langfristig sie nicht auf die Schule bringt, auf die sie gehen kann und will

    1 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Gymnasium
    2 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Realschule
    3 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Mittelschule

    Wie erklärt man das bitte einer 8,5 jährigen wie weckt man Ehrgeiz ohne Druck auszuüben

    ich danke für Tipps, Tricks und Motivationsschübe an die Mutter
    Grüße,
    Corsi & Tochter (03/2005)
    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden"
    Oscar Wilde


  2. #2
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.507

    Standard Re: Die Note 3 ist keine schlechte Note

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    sollen wir unsern Kindern sagen, damit sie nicht frustriert sind.

    Tja, was mach ich aber, wenn meinem Kind die 3 reicht, weil sie ja nicht schlecht ist, wie wir ihr sagen, wie es die Lehrerin sagt aber eben diese Drei langfristig sie nicht auf die Schule bringt, auf die sie gehen kann und will

    1 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Gymnasium
    2 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Realschule
    3 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Mittelschule

    Wie erklärt man das bitte einer 8,5 jährigen wie weckt man Ehrgeiz ohne Druck auszuüben

    ich danke für Tipps, Tricks und Motivationsschübe an die Mutter
    Keine Ahnung, für meine Kinder war irgendwie klar, dass es die Noten 1-2 nicht zum Spaß gibt, dass die Notenskala nicht bei 3 anfängt und das darunter gleichwertig ist.

    Ich würde schon mal nicht pauschal sagen, dass eine 3 eine gute Note ist - offiziell ist sie befriedigend, gut ist eine 2. Außerdem finde ich, dass sich gut oder nicht gut auch noch unterscheidet, beispielsweise in den Aufwand, der dafür reingesteckt werden muss.
    s.t-h und Sonnennebel gefällt dies.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  3. #3
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.487

    Standard Re: Die Note 3 ist keine schlechte Note

    Eine 3 ist keine schlechte Note. Aber es ist auch keine gute oder sehr gute Note und auf das Gymnasium kommen nur die Guten. Warum sagst du ihr nicht einfach, dass sie mit 2 Dreien nicht aufs Gym kommt? Seltsam, dass sie das bislnag nicht geschnallt hat. Da wirst du dann sehen, ob sie das will.

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    sollen wir unsern Kindern sagen, damit sie nicht frustriert sind.

    Tja, was mach ich aber, wenn meinem Kind die 3 reicht, weil sie ja nicht schlecht ist, wie wir ihr sagen, wie es die Lehrerin sagt aber eben diese Drei langfristig sie nicht auf die Schule bringt, auf die sie gehen kann und will

    1 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Gymnasium
    2 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Realschule
    3 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Mittelschule

    Wie erklärt man das bitte einer 8,5 jährigen wie weckt man Ehrgeiz ohne Druck auszuüben

    ich danke für Tipps, Tricks und Motivationsschübe an die Mutter

  4. #4
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    22.991

    Standard Re: Die Note 3 ist keine schlechte Note

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    sollen wir unsern Kindern sagen, damit sie nicht frustriert sind.

    Tja, was mach ich aber, wenn meinem Kind die 3 reicht, weil sie ja nicht schlecht ist, wie wir ihr sagen, wie es die Lehrerin sagt aber eben diese Drei langfristig sie nicht auf die Schule bringt, auf die sie gehen kann und will

    1 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Gymnasium
    2 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Realschule
    3 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Mittelschule

    Wie erklärt man das bitte einer 8,5 jährigen wie weckt man Ehrgeiz ohne Druck auszuüben

    ich danke für Tipps, Tricks und Motivationsschübe an die Mutter
    Als letztens die Drei als Note diskutiert wurde, ging es aber um Kinder, die schon auf dem Gymnasium waren. Das ist dann doch eh kein Vergleich zu einer Grundschuldrei. Ich finde schon, dass eine Drei auf der Grundschule eine schlechte Note ist und ich würde meinem Kind auch nicht vermitteln, dass es damit zufrieden sein soll, wenn ich meine, dass mehr in ihm steckt.
    Raudi1976, Harey und Sonnennebel gefällt dies.

  5. #5
    MostlyHarmless ist offline Irdisch
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    9.990

    Standard Re: Die Note 3 ist keine schlechte Note

    Ich würde ihr das genau so sagen.

    Eine drei auf der Grundschule ist keine schlecte Note, aber eine mittelmäßige, und mittelmäßige Schüler haben (zumindest wenn es nach dem Notenschnitt geht, und das tut es bei euch ja anscheinend) eben nicht die freie Auswahl unter den Schularten.

    Und mit der Lehrerein versuchen zu klären, woran es liegt - kann nicht anders, will nicht anders, Motivationsloch, Faulheit...
    _nieke_ gefällt dies

  6. #6
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    16.512

    Standard Re: Die Note 3 ist keine schlechte Note

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    sollen wir unsern Kindern sagen, damit sie nicht frustriert sind.

    Tja, was mach ich aber, wenn meinem Kind die 3 reicht, weil sie ja nicht schlecht ist, wie wir ihr sagen, wie es die Lehrerin sagt aber eben diese Drei langfristig sie nicht auf die Schule bringt, auf die sie gehen kann und will

    1 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Gymnasium
    2 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Realschule
    3 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Mittelschule

    Wie erklärt man das bitte einer 8,5 jährigen wie weckt man Ehrgeiz ohne Druck auszuüben

    ich danke für Tipps, Tricks und Motivationsschübe an die Mutter
    Sagtest Du nicht neulich, unsere Kinder haben nicht nur den Namen gemeinsam? Ich les hier mal mit.

  7. #7
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.567

    Standard Re: Die Note 3 ist keine schlechte Note

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    sollen wir unsern Kindern sagen, damit sie nicht frustriert sind.

    Tja, was mach ich aber, wenn meinem Kind die 3 reicht, weil sie ja nicht schlecht ist, wie wir ihr sagen, wie es die Lehrerin sagt aber eben diese Drei langfristig sie nicht auf die Schule bringt, auf die sie gehen kann und will

    1 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Gymnasium
    2 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Realschule
    3 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Mittelschule

    Wie erklärt man das bitte einer 8,5 jährigen wie weckt man Ehrgeiz ohne Druck auszuüben

    ich danke für Tipps, Tricks und Motivationsschübe an die Mutter
    Mein Sohn hatte keine Dreier in der Grundschule und war trotzdem nicht fürs Gymnasium geeignet.
    Ich kenne Eltern, die Kindern in der Grundschule in allen 3 Fächern Nachhilfe bezahlen, damit Goldstückchen auf Gymnasium kann.

    Wenn du Tricks und Motivationsexplosionen für Null-Ehrgeiz-Menschen mitbekommst, dann nur her damit. Mein Sohn findet einer 4 vollkommen ausreichend.

  8. #8
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.621

    Standard Re: Die Note 3 ist keine schlechte Note

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    sollen wir unsern Kindern sagen, damit sie nicht frustriert sind.

    Tja, was mach ich aber, wenn meinem Kind die 3 reicht, weil sie ja nicht schlecht ist, wie wir ihr sagen, wie es die Lehrerin sagt aber eben diese Drei langfristig sie nicht auf die Schule bringt, auf die sie gehen kann und will

    1 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Gymnasium
    2 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Realschule
    3 x Drei in HSU, Mathe, Deutsch = Mittelschule

    Wie erklärt man das bitte einer 8,5 jährigen wie weckt man Ehrgeiz ohne Druck auszuüben

    ich danke für Tipps, Tricks und Motivationsschübe an die Mutter
    Drei ist Durchschnitt, das würde ich meinem Kind sagen.

    Und dass es halt ÜBERM Durchschnitt liegen muss, wenn es auf eine bestimmte Schule möchte (wenn das bei euch so ist, bei uns gäbe es die Möglichkeit, fürs Gymnasium eine Aufnahmsprüfung zu machen).

  9. #9
    _Corsi_ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    9.176

    Standard Re: Die Note 3 ist keine schlechte Note

    DAS versuche ich andererseits ist es "erst" dritte Klasse andererseits geht es doch in eine Richtung wo ich denke, wann ist es Zeit die Zügel ein wenig anzuziehen.


    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Als letztens die Drei als Note diskutiert wurde, ging es aber um Kinder, die schon auf dem Gymnasium waren. Das ist dann doch eh kein Vergleich zu einer Grundschuldrei. Ich finde schon, dass eine Drei auf der Grundschule eine schlechte Note ist und ich würde meinem Kind auch nicht vermitteln, dass es damit zufrieden sein soll, wenn ich meine, dass mehr in ihm steckt.
    Grüße,
    Corsi & Tochter (03/2005)
    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden"
    Oscar Wilde


  10. #10
    _Corsi_ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    9.176

    Standard Re: Die Note 3 ist keine schlechte Note

    Zitat Zitat von LadyLovelace Beitrag anzeigen
    Sagtest Du nicht neulich, unsere Kinder haben nicht nur den Namen gemeinsam? Ich les hier mal mit.


    es macht mich ihre *zugeb* vor allem weil es Fehler sind, die wirklich nicht sein müssen (abschreiben )
    Grüße,
    Corsi & Tochter (03/2005)
    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden"
    Oscar Wilde


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •