Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.511

    Standard Fruchtfliegen kasfölasdkasflköasfdklögrrrrrrrrrrrrrrrrr

    Vorletztes Wochenende saßen wir gemütlich in der Küche. Ich habe mehrere Narben auf der Hornhaut, daher sehe ich immer (wenn ich ins Licht sehe) Flusen und Punkte. So ist mir erst nicht aufgefallen, dass wir mehrere rumöttelnde Fruchtfliegen hatten, ich musste darauf hingewiesen werden.

    Also hab ich alles in der Küche untersucht. Erst mal. Der LM hat die Dinger eingesaugt *gg*. Am nächsten Tag dasselbe Spiel *grunz*
    Am Montag danach der LM immer noch mit dem Sauger unterwegs.
    Am Abend hab ich nochmal alles durchgescannt (nachdem die Mistdinger überhand genommen hatten!). Ergebmis: einen Sack Kartoffeln entsorgt (sah harmlos aus, aber es schwirrten mehrere drumrum). Dann endlich die vermeindliche Quelle gefunden: ein Sack Zwiebeln, alle Zwiebeln waren in Ordnung, aber am Rand hing etwas undefinierbares, wusliges. Auch entsorgt, LM wieder mit dem Staubsauger unterwegs. Uff.

    JETZT hock ich da, und es sind schon WIEDER so blöde Viecher hier rum. Ich habe keine Pflanzen in der Küche, alle Nahrungsmittel sind inzwischen im Kühlschrank. Was kann denn das noch sein?
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Fruchtfliegen kasfölasdkasflköasfdklögrrrrrrrrrrrrrrrrr

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    .....Was kann denn das noch sein?
    Nur, weil du die Nahrungsquelle entsorgt hast, verschwinden leider nicht sofort alle Fruchtfliegen.

    Ich stelle dann immer eine Falle auf und das Problem erledigt sich dann meistens innerhalb weniger Tage.
    Eine Falle mache ich immer selber, in dem ich in ein Glas Wasser, roten Saft (Traubensaft oder ähnliches, sollte gut riechen) und etwas Spülmittel tue und das dann mit einer Klarsichtfolie abdecke. In die Folie ein paar Löcher und meist reicht das aus.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Fruchtfliegen kasfölasdkasflköasfdklögrrrrrrrrrrrrrrrrr

    Sind es sicher Fruchtfliegen? Ich hatte mal Abflussfliegen

  4. #4
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.511

    Standard Re: Fruchtfliegen kasfölasdkasflköasfdklögrrrrrrrrrrrrrrrrr

    Zitat Zitat von whirlpool Beitrag anzeigen
    Sind es sicher Fruchtfliegen? Ich hatte mal Abflussfliegen
    'ssndes?
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  5. #5
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.511

    Standard Re: Fruchtfliegen kasfölasdkasflköasfdklögrrrrrrrrrrrrrrrrr

    Zitat Zitat von _phantomias_ Beitrag anzeigen
    Nur, weil du die Nahrungsquelle entsorgt hast, verschwinden leider nicht sofort alle Fruchtfliegen.

    Ich stelle dann immer eine Falle auf und das Problem erledigt sich dann meistens innerhalb weniger Tage.
    Eine Falle mache ich immer selber, in dem ich in ein Glas Wasser, roten Saft (Traubensaft oder ähnliches, sollte gut riechen) und etwas Spülmittel tue und das dann mit einer Klarsichtfolie abdecke. In die Folie ein paar Löcher und meist reicht das aus.
    Davon hat man mir mal extrem abgeraten.

    Die Nahrungsquelle ist seit fast einer Woche weg, müssten die nicht einfach sterben?
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  6. #6
    Avatar von Pistazia
    Pistazia ist offline Legende
    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    36.660

    Standard Re: Fruchtfliegen kasfölasdkasflköasfdklögrrrrrrrrrrrrrrrrr

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    'ssndes?
    Kanalratten

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Fruchtfliegen kasfölasdkasflköasfdklögrrrrrrrrrrrrrrrrr

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    'ssndes?
    Sind so klitzekleine schwarzgraue Fliegen



    Wenn man sie mit einem Haushaltstuch entfernt, hinterlassen sie auf dem Tuch einen schwarzen Fleck. Fruchtfliegen tötet man ja eher farblos.
    Die Abflussfliege legt ihre Eier in Ablagerungen im Abfluss und da kommen die dann auch raus.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Fruchtfliegen kasfölasdkasflköasfdklögrrrrrrrrrrrrrrrrr

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Davon hat man mir mal extrem abgeraten.
    Warum?

    Ich habe im Sommer mal einen kleinen Rest Sahne im Milchkännchen auf der Küchenanrichte vergessen und bin dann eine Woche in Urlaub gefahren.
    Da haben mir die Fallen schon geholfen der "Invasion" Herr zu werden.

  9. #9
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.511

    Standard Re: Fruchtfliegen kasfölasdkasflköasfdklögrrrrrrrrrrrrrrrrr

    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  10. #10
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.511

    Standard Re: Fruchtfliegen kasfölasdkasflköasfdklögrrrrrrrrrrrrrrrrr

    Zitat Zitat von _phantomias_ Beitrag anzeigen
    Warum?
    Weil das noch mehr von ihren Freunden anzieht.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •