Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68
Like Tree2gefällt dies

Thema: Grundschule - Unterrichtsausfall

  1. #1
    Avatar von Beerenfisch
    Beerenfisch ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    7.402

    Standard Grundschule - Unterrichtsausfall

    Ich bin überrascht, dass Grundschulkinder früher als erwartet von der Schule nach Hause kamen. Ist das bei euch so üblich und überhaupt erlaubt, dass die Grundschulkinder einfach vorzeitig aus dem Unterricht entlassen werden? Dass Stunden einfach so ausfallen?

    Österreicher, korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber es gibt doch Unterrichtspflicht und wenn der Unterricht nicht suppliert werden kann, wird halt anders beaufsichtigt. Die dürfen doch die Kinder nicht einfach vorzeitig auf die Straße stellen, oder bin ich da von unserer Schule verwöhnt?

    Ein oder zwei Mal bis jetzt (Tochter ist in der 4.) kam Tage vorher ein Zettel, dass der Unterricht 1 Stunde früher endet, der musste unterschrieben wieder gebracht werden.

    Edit: ich hab jetzt grad erst die Umfrage von Maiglöckchen gelesen, dass es "verläßliche" Grundschulen gibt. (hab vorher am Tablet gelesen, da kann man keine Umfragen ansehen) Was ist das genau und was ist das andere - eine unverläßliche Grundschule?
    Geändert von Beerenfisch (28.11.2013 um 19:30 Uhr)

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Grundschule - Unterrichtsausfall

    Zitat Zitat von Beerenfisch Beitrag anzeigen
    Ich bin überrascht, dass Grundschulkinder früher als erwartet von der Schule nach Hause kamen. Ist das bei euch so üblich und überhaupt erlaubt, dass die Grundschulkinder einfach vorzeitig aus dem Unterricht entlassen werden? Dass Stunden einfach so ausfallen?

    Österreicher, korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber es gibt doch Unterrichtspflicht und wenn der Unterricht nicht suppliert werden kann, wird halt anders beaufsichtigt. Die dürfen doch die Kinder nicht einfach vorzeitig auf die Straße stellen, oder bin ich da von unserer Schule verwöhnt?

    Ein oder zwei Mal bis jetzt (Tochter ist in der 4.) kam Tage vorher ein Zettel, dass der Unterricht 1 Stunde früher endet, der musste unterschrieben wieder gebracht werden.
    Bei uns (NL) gibt es sowas gar nicht. Die Kinder bleiben auf alle Fälle die vorgegebene Zeit in der Schule - wo auch immer. Mit einem Ersatzlehrer oder notfalls in andere Klassen verteilt. Es wäre organisatorisch ja auch gar nicht anders möglich, da der Hort erst nach Schulende seine Arbeit aufnimmt. Dann stünden ja die Hortkinder auf der Straße. Schulausfälle oder verkürzte Schultage müssen weit vorher den Eltern kenntlich gemacht werden. Dann steht auch der Hort entsprechend ganztags oder eben früher zur Verfügung.

  3. #3
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    23.831

    Standard Re: Grundschule - Unterrichtsausfall

    Zitat Zitat von Beerenfisch Beitrag anzeigen
    Ein oder zwei Mal bis jetzt (Tochter ist in der 4.) kam Tage vorher ein Zettel, dass der Unterricht 1 Stunde früher endet, der musste unterschrieben wieder gebracht werden.
    So ist das hier auch.
    Unerwartet stand hier noch kein Grundschüler vor der Tür.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Grundschule - Unterrichtsausfall

    Bei uns musste man unterschreiben, ob das Kind in so einem Fall heimgeschickt werden darf oder in der Schule betreut werden muss.

  5. #5
    Avatar von Beerenfisch
    Beerenfisch ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    7.402

    Standard Re: Grundschule - Unterrichtsausfall

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Bei uns musste man unterschreiben, ob das Kind in so einem Fall heimgeschickt werden darf oder in der Schule betreut werden muss.
    Wie oft kommt das vor?

  6. #6
    Erdbeere ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    22.373

    Standard Re: Grundschule - Unterrichtsausfall

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Bei uns musste man unterschreiben, ob das Kind in so einem Fall heimgeschickt werden darf oder in der Schule betreut werden muss.
    Hier war das genauso.
    LG Erdbeere

  7. #7
    SarahMama ist offline Legende
    Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    15.151

    Standard Re: Grundschule - Unterrichtsausfall

    Zitat Zitat von Beerenfisch Beitrag anzeigen
    Ich bin überrascht, dass Grundschulkinder früher als erwartet von der Schule nach Hause kamen. Ist das bei euch so üblich und überhaupt erlaubt, dass die Grundschulkinder einfach vorzeitig aus dem Unterricht entlassen werden? Dass Stunden einfach so ausfallen?

    Österreicher, korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber es gibt doch Unterrichtspflicht und wenn der Unterricht nicht suppliert werden kann, wird halt anders beaufsichtigt. Die dürfen doch die Kinder nicht einfach vorzeitig auf die Straße stellen, oder bin ich da von unserer Schule verwöhnt?

    Ein oder zwei Mal bis jetzt (Tochter ist in der 4.) kam Tage vorher ein Zettel, dass der Unterricht 1 Stunde früher endet, der musste unterschrieben wieder gebracht werden.

    Edit: ich hab jetzt grad erst die Umfrage von Maiglöckchen gelesen, dass es "verläßliche" Grundschulen gibt. (hab vorher am Tablet gelesen, da kann man keine Umfragen ansehen) Was ist das genau und was ist das andere - eine unverläßliche Grundschule?
    Ja hier ist es üblich das Kinder die nicht in Ogata gehen nach Hause gehen wenn der Unterricht vorbei ist.

    Will mal das als Eltern nicht muss man es der Schule schriftlich mitteilen.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  8. #8
    Avatar von Beerenfisch
    Beerenfisch ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    7.402

    Standard Re: Grundschule - Unterrichtsausfall

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Ja hier ist es üblich das Kinder die nicht in Ogata gehen nach Hause gehen wenn der Unterricht vorbei ist.

    Will mal das als Eltern nicht muss man es der Schule schriftlich mitteilen.
    Aber die werden doch einen Stundenplan haben, der sich nicht wöchentlich ändert? Also weiß man ja, wann das Kind nach Hause kommen sollte und es steht nicht einfach überraschend 1 Stunde früher da?!

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Grundschule - Unterrichtsausfall

    Zitat Zitat von Mairegen Beitrag anzeigen
    So ist das hier auch.
    Unerwartet stand hier noch kein Grundschüler vor der Tür.
    Hier auch nicht.
    Hier bekommt sogar jedes Kind trotz Stundenausfall das Hunger hat und bis zum offiziellen Schulschluss und obwohl ohne Betreuungsvertrag in die Betreuung geht zum die Zeit zu überbrücken ein warmes Mittagessen ohne dass das auf irgendeiner Rechnung auftaucht. Ja, da mag ich es gern verwöhnt zu sein und das Kind auch. Kommt aber vielleicht zweimal im Jahr vor.

    Wenn wegen Fortbildung und Co. Stunden ausfallen, werden wir vorab darüber informiert und können dann mitteilen ob das Kind frühzeitig nach Hause kann oder eben bis Stundenplanende beaufsichtigt werden soll.
    Vorbildliche stinknormale Regelschule.
    Wenn ich hier manches lese, schätze ich das umso mehr. Positive Auswirkung

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Grundschule - Unterrichtsausfall

    Zitat Zitat von Beerenfisch Beitrag anzeigen
    Wie oft kommt das vor?
    Kommt auf den Krankenstand an.....nach Pfingsten öfter wegen Hitzefrei.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •