Seite 5 von 114 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1136
Like Tree540gefällt dies

Thema: 1600 Euro netto

  1. #41
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Re: 1600 Euro netto

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    und du meinst damit man sich jetzt nicht einschränken muß, wird es im alter der staat schon irgendwie richten das man über die runden kommt ?

    eine private altersvorsorge ist IMMER SINNVOLL, egal in welcher form
    Äh?
    Das die sozialen Sicherungssysteme immer mehr amerikanisieren und die Last auf den Einzelnen verteilen führt genau so solchen Problematiken.

    Da hätte man mal ganzheitlicher dran denken sollen, bevor man anfängt die Systeme umzubauen und versucht die Last schön weit weg zu schieben, statt Systeme zu schaffen, die mehr Leuten als derzeit gerecht werden.

    Man kann sich nicht wundern, dass Leute tatsächlich 'egosistischer' werden, wenn man beginnt die Solidargemeinschaft aufzulösen.

  2. #42
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig

    User Info Menu

    Standard Re: 1600 Euro netto

    Zitat Zitat von _phantomias_ Beitrag anzeigen
    Diese Notwendigkeit kann sich aber noch längst nicht jeder leisten. Frag mal hier im Forum nach, wer denn im Monat 300 Euro in eine private Rentenversicherung und zusätzlich noch Geld in eine Immobilie investiert bzw. investieren kann?

    Nachdem ich hier mal einen Thread drin hatte, in dem doch sehr viele zugaben, nicht über 2500 Euro brutto zu verdienen (was man 35 Jahre lang muss, um später überhaupt eine gesetzliche Rente in Höhe der Grundsicherung zu erhalten), werden sicher nur wenige soviel Geld für ihre Altersvorsorge übrig haben.

    Theoretisch müsste das zwar jeder machen, aber ganz praktisch fehlt dafür dem Großteil der Menschen das Geld.
    In meiner selbstständigen Zeit habe ich mir meine private Altersvorsorge buchstäblich vom Mund abgespart, DAMIT ich mit ges. Rente + priv. Rente eben KEINE Sozialleistungen benötige.
    Geändert von keklik (31.12.2013 um 17:19 Uhr)

  3. #43
    Avatar von Pistazia
    Pistazia ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: 1600 Euro netto

    Zitat Zitat von keklik Beitrag anzeigen
    In meiner selbstständigen Zeit habe ich mir meine private Altersvorsorge buchstäblich vom Mund abgespart, DAMIT ich mit ges. Rente + priv. Rente eben KEINE Sozialleistungen benötige.

    Dann werden die 300 Euronen mtl. auch nicht reichen.

    Wie lange warst du draussen bzw. wieviele Jahre hast du überhaupt angestellt gearbeitet?

  4. #44
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist gerade online Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: 1600 Euro netto

    Zitat Zitat von pettegola Beitrag anzeigen
    Ist das viel, wenig oder gerade ausreichend für eine allein stehende Frau?

    Miete / Auto kosten ca. 600 Euro im Monat.
    Also in meiner Gegend käme sie mit dem Geld ganz gut über die Runden.

  5. #45
    pettegola ist offline Klatschmaul

    User Info Menu

    Standard Re: 1600 Euro netto

    Zitat Zitat von MostlyHarmless Beitrag anzeigen
    Nachdem du x-mal gebeten wurdest, zu erklären, welchen Hintergrund die Frage hat... willst du nichts dazu sagen?

    Übrigens gibt es auch in München genug Leute, die damit einfach auskommen müssen.Wenn jemand den aktuell diskutierten Mindestlohn erhält - den es längst noch nicht gibt - dann hat der/diejenige netto deutlich weniger.

    Es ging in der Diskussion darum, ob eine allen stehende Frau mit 1600 Euro netto und ca. 600 Euro Kosten für Miete und Auto in einer Stadt mit normalen Mietpreisen und Lebenshaltungskosten auskommen kann, wenn sie keine abgehobenen Ansprüche hat.

  6. #46
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: 1600 Euro netto

    Zitat Zitat von pettegola Beitrag anzeigen
    Es ging in der Diskussion darum, ob eine allen stehende Frau mit 1600 Euro netto und ca. 600 Euro Kosten für Miete und Auto in einer Stadt mit normalen Mietpreisen und Lebenshaltungskosten auskommen kann, wenn sie keine abgehobenen Ansprüche hat.
    Definiere normaler Mietpreis.

  7. #47
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: 1600 Euro netto

    Zitat Zitat von pettegola Beitrag anzeigen
    Ist das viel, wenig oder gerade ausreichend für eine allein stehende Frau?

    Miete / Auto kosten ca. 600 Euro im Monat.
    Kommt auf den Lebensstandard und die Wünsche an, denke ich.

    Mir würde es reichen - wobei ich vermutlich das Auto einsparen würde

  8. #48
    pettegola ist offline Klatschmaul

    User Info Menu

    Standard Re: 1600 Euro netto

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Definiere normaler Mietpreis.
    Kleine Wohnungen mit ca 45 qm gibt es so um die 250 - 300 Euro kalt.

  9. #49
    Avatar von Pistazia
    Pistazia ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: 1600 Euro netto

    Zitat Zitat von pettegola Beitrag anzeigen
    Es ging in der Diskussion darum, ob eine allen stehende Frau mit 1600 Euro netto und ca. 600 Euro Kosten für Miete und Auto in einer Stadt mit normalen Mietpreisen und Lebenshaltungskosten auskommen kann, wenn sie keine abgehobenen Ansprüche hat.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man irgendwo für 600 Euro wohnen und auch noch ein Auto unterhalten kann.
    cosima gefällt dies

  10. #50
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: 1600 Euro netto

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Was hat die Frau für eine Ausbildung, welche Stundenzahl steht dem gegenüber, welche Position, wo lebt die Frau usw.?
    Bis auf die Frage, wo die Frau lebt (da können die Kosten ja schon deutliche Unterschiede aufweisen), finde ich, dass die Fragen keine Rolle für die Ausgangsfrage spielen. Da steht ja nicht "ist das eine ausreichende Bezahlung" sondern "ist das viel, wenig oder ausreichend zum LEBEN?"
    pettegola gefällt dies

Seite 5 von 114 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
>
close