Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.686

    Standard Inhalationsgerät (Vernebler) - möglichst leise

    Wir hatten lange einen uralten Pari mit irre lautem Kompressor. Den habe ich vor einer Weile aus Geräusch- und Hygienegründen entsorgt. Nun fehlt er mir schmerzlich und ich suche nach Ersatz.

    Bei Lidl gibt es kommende Woche einen von Sanitas (SIH21), der ist preislich sehr günstig, soll aber laut Amazon-Rezensionen auch laut sein.

    Die Pari-Geräte sind sauteuer und ich habe keine Ahnung, wie es hier mittlerweile mit der Geräuschkulisse aussieht.

    Hat jemand Erfahrungen und einen Tipp für mich?

  2. #2
    Avatar von Vinea
    Vinea ist offline Icke
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    6.654

    Standard Re: Inhalationsgerät (Vernebler) - möglichst leise

    Den von Lidl hatten wir lange Zeit.
    Er tut seinen Dienst, ist aber sehr laut.
    Ich würde ihn trotzdem nochmal kaufen.

  3. #3
    superhero ist offline Member
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    149

    Standard Re: Inhalationsgerät (Vernebler) - möglichst leise

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Wir hatten lange einen uralten Pari mit irre lautem Kompressor. Den habe ich vor einer Weile aus Geräusch- und Hygienegründen entsorgt. Nun fehlt er mir schmerzlich und ich suche nach Ersatz.

    Bei Lidl gibt es kommende Woche einen von Sanitas (SIH21), der ist preislich sehr günstig, soll aber laut Amazon-Rezensionen auch laut sein.

    Die Pari-Geräte sind sauteuer und ich habe keine Ahnung, wie es hier mittlerweile mit der Geräuschkulisse aussieht.

    Hat jemand Erfahrungen und einen Tipp für mich?
    Ultraschallinhalatoren sind wesentlich preiswerter und leise. Ich habe einen von Medisana, so einen ähnlichen:
    Medisana USC Ultraschall-Inhalationsgerät: Amazon.de: Drogerie & Körperpflege
    Kann ich sehr empfehlen!

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Inhalationsgerät (Vernebler) - möglichst leise

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Wir hatten lange einen uralten Pari mit irre lautem Kompressor. Den habe ich vor einer Weile aus Geräusch- und Hygienegründen entsorgt. Nun fehlt er mir schmerzlich und ich suche nach Ersatz.

    Bei Lidl gibt es kommende Woche einen von Sanitas (SIH21), der ist preislich sehr günstig, soll aber laut Amazon-Rezensionen auch laut sein.

    Die Pari-Geräte sind sauteuer und ich habe keine Ahnung, wie es hier mittlerweile mit der Geräuschkulisse aussieht.

    Hat jemand Erfahrungen und einen Tipp für mich?
    Mein kleiner war Anfang letztes Jahr so krank das er einen festen pariboy verschrieben bekommen hat.
    Ich empfinde das gerät als sehr laut.
    Als Sohn ganz klein war konnte ich ihn im schlaf "ueberrumpeln", jetzt wacht er von dem Krach sofort auf.
    Gut finde ich das ich das gerät einmal im Jahr zur Apotheke bringen kann, das gerät wird überprueft und der filter wird gewechselt. Ist wohl ein service vom Hersteller.

  5. #5
    Avatar von jennyhase
    jennyhase ist offline Legende
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    20.336

    Standard Re: Inhalationsgerät (Vernebler) - möglichst leise

    Zitat Zitat von superhero Beitrag anzeigen
    Ultraschallinhalatoren sind wesentlich preiswerter und leise. Ich habe einen von Medisana, so einen ähnlichen:
    Medisana USC Ultraschall-Inhalationsgerät: Amazon.de: Drogerie & Körperpflege
    Kann ich sehr empfehlen!
    Cool. Kannt ich noch gar nicht. Das bestell ich uns für Reisen.

    Danke!!

  6. #6
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.686

    Standard Re: Inhalationsgerät (Vernebler) - möglichst leise

    Zitat Zitat von jennyhase Beitrag anzeigen
    Cool. Kannt ich noch gar nicht. Das bestell ich uns für Reisen.

    Danke!!
    Lies aber auch die Rezensionen von diesem Gerät und ähnlichen Modellen. So ausgereift und hochwertig wie ein Kompressor-Gerät scheint das nicht zu sein (dafür leise, okay).

  7. #7
    Avatar von jennyhase
    jennyhase ist offline Legende
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    20.336

    Standard Re: Inhalationsgerät (Vernebler) - möglichst leise

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Lies aber auch die Rezensionen von diesem Gerät und ähnlichen Modellen. So ausgereift und hochwertig wie ein Kompressor-Gerät scheint das nicht zu sein (dafür leise, okay).
    Da bin ich grad dabei
    Mich nervt es immer so den Pari mitzuschleppen - und die am Flughafen denken recht oft das wäre eine Bombe und wir müssen alles auspacken

  8. #8
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.686

    Standard Re: Inhalationsgerät (Vernebler) - möglichst leise

    Zitat Zitat von jennyhase Beitrag anzeigen
    Da bin ich grad dabei
    Mich nervt es immer so den Pari mitzuschleppen - und die am Flughafen denken recht oft das wäre eine Bombe und wir müssen alles auspacken
    Das denken sie auch bei meinem Fotoapparat und der ist nichtmal besonders auffällig...

  9. #9
    Avatar von jennyhase
    jennyhase ist offline Legende
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    20.336

    Standard Re: Inhalationsgerät (Vernebler) - möglichst leise

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Das denken sie auch bei meinem Fotoapparat und der ist nichtmal besonders auffällig...
    Echt? Beim Fotoapperat ist mir das noch nie passiert.
    Der Pari hat dafür aber schon zu leicht panikartigen Reaktionen geführt. So ein kleines, kompaktes Ding mit Schlauch... Ich kann es denen gar nicht verübeln.

  10. #10
    Avatar von binchen19791
    binchen19791 ist offline old hand
    Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    832

    Standard Re: Inhalationsgerät (Vernebler) - möglichst leise

    Zitat Zitat von jennyhase Beitrag anzeigen
    Cool. Kannt ich noch gar nicht. Das bestell ich uns für Reisen.

    Danke!!
    Bei Tchibo gibt es nächste Woche auch einen Vernebler von Medisana. Ein ähnliches hatten wir dort letztes Jahr gekauft und waren zufrieden. Den Pari kenne ich nur dem Namen nach, meine Tochter ist aber auch nicht schwer betroffen von Lungenproblemen, bei ihr war es mehr Schnupfen.
    Geändert von binchen19791 (03.01.2014 um 18:49 Uhr) Grund: Tippprobleme auf Tablet
    Viele Grüße,
    binchen19791

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •