Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    22.927

    Standard Skibekleidung waschen,

    so dass der schwächer gewordene Nässeschutz wiederhergestellt wird - habt ihr da erprobte Tipps? Was findet ihr besser, Imprägnieren beim Waschen oder danach?

    Danke!

  2. #2
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.451

    Standard Re: Skibekleidung waschen,

    Waschen mit Spezialwaschmittel und dann zusammen mit Imprägnierer in den Wäschetrockner.

  3. #3
    mimi1971 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    2.136

    Standard Re: Skibekleidung waschen,

    Zitat Zitat von Mamawombie Beitrag anzeigen
    so dass der schwächer gewordene Nässeschutz wiederhergestellt wird - habt ihr da erprobte Tipps? Was findet ihr besser, Imprägnieren beim Waschen oder danach?

    Danke!
    Hallo,

    ich kaufe bei dm immer so ein kleines Fläschchen mit Imprägnierwaschmittel. Das steht bei den Waschmitteln und kostet ca. 3,00 Euro. Damit bin ich sehr zufrieden. Ich belade die Waschmaschine dann auch nicht zu voll und gebe 1-2 Kappen in den Waschmittelschacht. Bei der Skibekleidung schließe ich sämtliche Reißverschlüsse und ziehe sie auf links.

    Und wichtig: nicht schleudern! Das zerstört die Membrane. Nicht nur die für die Wasserdichtigkeit, sondern auch die für die Winddichtigkeit. Ich schleudere unsere nur kurz bei 400 Umdrehungen an. Danach hole ich die Wäsche raus. Sie ist dann natürlich noch tropfnass. Anschließend hänge ich sie zum Trocknen über der Badewanne auf. Das funktioniert gut. So kann die Nässe abtropfen und in der Wanne gleich ablaufen. Das Trocknen dauert so natürlich länger als bei geschleuderter Wäsche. Den Nässeschutz konnte ich so auf alle Fälle wieder aufbauen.

    Viele Grüße

  4. #4
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    22.927

    Standard Re: Skibekleidung waschen,

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Waschen mit Spezialwaschmittel und dann zusammen mit Imprägnierer in den Wäschetrockner.
    Trockner habe ich nicht. Ob Heizungswärme auch hilft?

  5. #5
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    22.927

    Standard Re: Skibekleidung waschen,

    Zitat Zitat von mimi1971 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich kaufe bei dm immer so ein kleines Fläschchen mit Imprägnierwaschmittel. Das steht bei den Waschmitteln und kostet ca. 3,00 Euro. Damit bin ich sehr zufrieden. Ich belade die Waschmaschine dann auch nicht zu voll und gebe 1-2 Kappen in den Waschmittelschacht. Bei der Skibekleidung schließe ich sämtliche Reißverschlüsse und ziehe sie auf links.

    Viele Grüße
    Vielen Dank, beim DM kann ich morgen nach dem Mittel schauen (die Eigenmarke?).
    Wieso drehst du die Sachen auf links? Das hätte ich eher nicht gemacht, ich will die Imprägnierung doch außen haben.

  6. #6
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.451

    Standard Re: Skibekleidung waschen,

    Zitat Zitat von Mamawombie Beitrag anzeigen
    Trockner habe ich nicht. Ob Heizungswärme auch hilft?
    Nein, sicher nicht. Im Trockner verteilt und wirkt sich ja erst die Imprägnierflüssigkeit - das geht an der Heizung gewiss nicht.

    Dann würde ich die Kleidung so waschen wie von Mimi beschrieben (was ich auch so mache, aber wenn sie dann eben nicht mehr tropfnass ist, kommt sie in den Trockner) oder bei Freunden oder im Waschsalon den Trockner benutzen.

  7. #7
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.897

    Standard Re: Skibekleidung waschen,

    Zitat Zitat von Mamawombie Beitrag anzeigen
    so dass der schwächer gewordene Nässeschutz wiederhergestellt wird - habt ihr da erprobte Tipps? Was findet ihr besser, Imprägnieren beim Waschen oder danach?

    Danke!
    Hm, ich wasch die gar nicht.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  8. #8
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    22.927

    Standard Re: Skibekleidung waschen,

    Zitat Zitat von MajaMayer Beitrag anzeigen
    Hm, ich wasch die gar nicht.
    Niemals? Was machst du, wenn sie schmutzig ist? Oder kaufst du Tarnfarben?
    Meine Hose wäre noch okay, aber Sohn klagt, dass seine nicht mehr dicht ist. Das muss sie also wieder werden.

  9. #9
    TheQueen ist offline Member
    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    170

    Standard Re: Skibekleidung waschen,

    Zitat Zitat von Mamawombie Beitrag anzeigen
    so dass der schwächer gewordene Nässeschutz wiederhergestellt wird - habt ihr da erprobte Tipps? Was findet ihr besser, Imprägnieren beim Waschen oder danach?

    Danke!
    Ich habe Skiklamotten bislang immer genau so gewaschen wie alles andere auch, also auch geschleudert und nie auf links gedreht. Und die war danach immer tipptopp, der passiert dabei überhaupt nichts. Manche Skihosen und -Jacken hier überleben das seit Jahren, weil die von Kind zu Kind weiter vererbt werden.

    Wenn ich sie imprägnieren würde, dann wohl eher nach dem Waschen.

  10. #10
    Lore2009 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    2.524

    Standard Re: Skibekleidung waschen,

    Zitat Zitat von Mamawombie Beitrag anzeigen
    so dass der schwächer gewordene Nässeschutz wiederhergestellt wird - habt ihr da erprobte Tipps? Was findet ihr besser, Imprägnieren beim Waschen oder danach?

    Danke!
    Ich sprühe sie nach dem Waschen und Trocknen mit einem Imprägnierspray (goretex) ein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •