Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.733

    Standard Lieferzeit Neuwagen

    Argh. Da bestelle ich zum ersten und wohl auch zum letzten Mal einen Neuwagen und nichts klappt
    Auto (Ford Grand C-Max) Mitte Juli bestellt, als Liefertermin wurde Ende Oktober genannt. 2 Wochen vorher die Info - Termin verschiebt sich, neuer LT KW50 (Nikolauswoche).
    Kurz vor Weihnachten war das Auto immer noch nicht da, ich fragte im Autohaus nach, was jetzt Sache sei...?
    Auto sei wohl seit 15/12 im Hafen von Antwerpen und wohl schon vom Schiff, mehr wisse man aber auch nicht. Bis heute habe ich keinen Liefertermin, dabei war klar, dass wir das Auto spaetestens naechstes WE brauchen, weil wir damit in Urlaub fahren wollen.
    Ich werde noch wahnsinnig. Woran liegt es? Ist der Haendler unfaehig (dabei kaufen Bekannte meiner Eltern seit Jahren dort ihre Autos und waren nie unzufrieden) oder ist Ford so unorganisiert?
    Ja, ich weiss, es war Weihnachten, viele waren im Urlaub, aber wie kann ein Auto mehr als 4 Wochen brauchen, um von Belgien nach Deutschland transportiert zu werden?
    Und habe ich gegenueber dem Haendler irgendein Druckmittel? Koennte ich vom Kaufvertrag zuruecktreten, Entschaedigung verlangen (falls wir ggf fuer unseren Urlaub einen Mietwagen brauchen?)
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  2. #2
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.408

    Standard Re: Lieferzeit Neuwagen

    frag den Händler.
    Normalerweise finden die eine Lösung in Form eines Autos für den Urlaub wenn ihnen am Kunden gelegen ist.

    Ich versteh sowas ja immer nicht:
    bei meinem Autohändler stehen dutzende Neufahrzeuge rum. Da deute ich auf eins, sage "das" und kann am nächsten Tag einsteigen und losfahren. Da ist es dann schon zugelassen und die Versicherung informiert. Wo ist das Problem?

  3. #3
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.733

    Standard Re: Lieferzeit Neuwagen

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    frag den Händler.
    Normalerweise finden die eine Lösung in Form eines Autos für den Urlaub wenn ihnen am Kunden gelegen ist.

    Ich versteh sowas ja immer nicht:
    bei meinem Autohändler stehen dutzende Neufahrzeuge rum. Da deute ich auf eins, sage "das" und kann am nächsten Tag einsteigen und losfahren. Da ist es dann schon zugelassen und die Versicherung informiert. Wo ist das Problem?
    "Mein" Haendler hat nur sehr wenige Neuwagen rumstehen (ich glaube es waren nur 3 oder 4 von diesem Modell). Ist halt ein kleiner Haendler von dem wir ausgingen das der Service besser sei, sonst waeren wir zu dem in der Landeshauptstadt gegangen...
    Ich will endlich mein neues Auto
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  4. #4
    Avatar von Beerenfisch
    Beerenfisch ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    7.472

    Standard Re: Lieferzeit Neuwagen

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    frag den Händler.
    Normalerweise finden die eine Lösung in Form eines Autos für den Urlaub wenn ihnen am Kunden gelegen ist.

    Ich versteh sowas ja immer nicht:
    bei meinem Autohändler stehen dutzende Neufahrzeuge rum. Da deute ich auf eins, sage "das" und kann am nächsten Tag einsteigen und losfahren. Da ist es dann schon zugelassen und die Versicherung informiert. Wo ist das Problem?
    Das hat dann die falsche Motorisierung oder ein anderes Ausstattungspaket, Farbe/Polsterung gefällt nicht usw.

    Wenn ich mal das Geld für einen Neuwagen locker mache, dann soll der schon genauso ein wie ich es mir vor stelle und nicht kiwigrün, weil's der Autohändler schön knallig fand. Aber eigentlich ist MIR das egal, ich hatte bisher nur gebrauchte Autos, da rechnet man von vornherein nicht damit, alle Wünsche erfüllt zu bekommen.

  5. #5
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.383

    Standard Re: Lieferzeit Neuwagen

    Eine Bekannte hat sofort, als der Termin sich um Wochen verschob, einen Leihwagen gefordert und auch bekommen.
    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Argh. Da bestelle ich zum ersten und wohl auch zum letzten Mal einen Neuwagen und nichts klappt
    Auto (Ford Grand C-Max) Mitte Juli bestellt, als Liefertermin wurde Ende Oktober genannt. 2 Wochen vorher die Info - Termin verschiebt sich, neuer LT KW50 (Nikolauswoche).
    Kurz vor Weihnachten war das Auto immer noch nicht da, ich fragte im Autohaus nach, was jetzt Sache sei...?
    Auto sei wohl seit 15/12 im Hafen von Antwerpen und wohl schon vom Schiff, mehr wisse man aber auch nicht. Bis heute habe ich keinen Liefertermin, dabei war klar, dass wir das Auto spaetestens naechstes WE brauchen, weil wir damit in Urlaub fahren wollen.
    Ich werde noch wahnsinnig. Woran liegt es? Ist der Haendler unfaehig (dabei kaufen Bekannte meiner Eltern seit Jahren dort ihre Autos und waren nie unzufrieden) oder ist Ford so unorganisiert?
    Ja, ich weiss, es war Weihnachten, viele waren im Urlaub, aber wie kann ein Auto mehr als 4 Wochen brauchen, um von Belgien nach Deutschland transportiert zu werden?
    Und habe ich gegenueber dem Haendler irgendein Druckmittel? Koennte ich vom Kaufvertrag zuruecktreten, Entschaedigung verlangen (falls wir ggf fuer unseren Urlaub einen Mietwagen brauchen?)



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  6. #6
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.733

    Standard Re: Lieferzeit Neuwagen

    Zitat Zitat von cafetante Beitrag anzeigen
    Eine Bekannte hat sofort, als der Termin sich um Wochen verschob, einen Leihwagen gefordert und auch bekommen.
    Ich habe ja noch mein altes Auto und brauche jetzt nicht die ganze Zeit einen Leihwagen. Fuer den Urlaub werde ich das aber auch fordern, sollten wir einen brauchen.
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  7. #7
    Avatar von bizzie
    bizzie ist gerade online Veteran
    Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    1.469

    Standard Re: Lieferzeit Neuwagen

    Wir hatten vor einigen Jahren dasselbe Problem (auch ein Ford), für den geplanten Urlaub haben wir beim Händler einen kostenlosen Leihwagen verlangt und auch bekommen.

  8. #8
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    35.932

    Standard Re: Lieferzeit Neuwagen

    Bei einem Freund von uns wurden aus 6 Wochen 7 Monate... bei im drängte GsD nichts.

    Erst verschob es sich so einige Male. Und als der Wagen dann endlich auf dem Transporter stand, hatte dieser einen Unfall. Totalschaden an sämtlichen geladenen Fahrzeugen. Und das Ganze von vorn...

    Ich drück Euch die Daumen, unverschämt und unglaublich ist das schon. Wenn ich sehe, wieeeevieeeeeeeeeeele Züge voller Neuwagen hier tgl vorbeidonnern... wer kauft die alle? Könnte ruhig mal einer hier runterhopsen.

    Gruß Cat

  9. #9
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    4.742

    Standard Re: Lieferzeit Neuwagen

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Argh. Da bestelle ich zum ersten und wohl auch zum letzten Mal einen Neuwagen und nichts klappt
    Auto (Ford Grand C-Max) Mitte Juli bestellt, als Liefertermin wurde Ende Oktober genannt. 2 Wochen vorher die Info - Termin verschiebt sich, neuer LT KW50 (Nikolauswoche).
    Kurz vor Weihnachten war das Auto immer noch nicht da, ich fragte im Autohaus nach, was jetzt Sache sei...?
    Auto sei wohl seit 15/12 im Hafen von Antwerpen und wohl schon vom Schiff, mehr wisse man aber auch nicht. Bis heute habe ich keinen Liefertermin, dabei war klar, dass wir das Auto spaetestens naechstes WE brauchen, weil wir damit in Urlaub fahren wollen.
    Ich werde noch wahnsinnig. Woran liegt es? Ist der Haendler unfaehig (dabei kaufen Bekannte meiner Eltern seit Jahren dort ihre Autos und waren nie unzufrieden) oder ist Ford so unorganisiert?
    Ja, ich weiss, es war Weihnachten, viele waren im Urlaub, aber wie kann ein Auto mehr als 4 Wochen brauchen, um von Belgien nach Deutschland transportiert zu werden?
    Und habe ich gegenueber dem Haendler irgendein Druckmittel? Koennte ich vom Kaufvertrag zuruecktreten, Entschaedigung verlangen (falls wir ggf fuer unseren Urlaub einen Mietwagen brauchen?)
    Hab mir vor einem Jahr einen Neuwagen geholt (VW Tiguan) und wollte auch erst einen bestellen, aber genau dazu - das was Du jetzt schilderst - hatte ich keine Lust. Habe dann mehrere Autohäuser abgesucht, es stehen so viele Neuwagen rum und habe dann etwas gefunden, was dann am nächsten Tag zugelassen abholbereit auf dem Hof stand.

  10. #10
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    12.638

    Standard Re: Lieferzeit Neuwagen

    normalerweise bieten die Autohändler Dir einen kostenlosen Leihwagen an in solchen Situationen. Würd ich mal nachfragen.

    Hier ist das ganz anders: friss oder sirb. Entweder nimmst Du das was beim Händler irgendwie verfügbar ist (und hoffentlich Deinem Wunsch am nächsten kommt) aus seiner Bestandsliste oder Du gehst zum nächsten Händler mit dem gleichen Ergebnis. Autos auf Bestellung und dann noch Ausstattung zusammengestellt nach Wunsch sind wie Bewohner auf dem Mars - sehr ungewöhnlich. Vermindert somit aber die Wartezeit ungemein. Denn man fährt damit gleich nach Unterschrift und ggf credit check vom Hof.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •