Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Sina75 ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    64.990

    Standard Auch mal Musikauswahl und Hochzeit

    Sehr beliebt bei uns ist auf Hochzeiten kirchlicher Art: So nimm denn meine Hände


    Mir läuft da immer ein Schauer über den Rücken, ich verbinde dieses Lied mit Beerdigungen? Geht das nur mir so?
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  2. #2
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    16.512

    Standard Re: Auch mal Musikauswahl und Hochzeit

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Sehr beliebt bei uns ist auf Hochzeiten kirchlicher Art: So nimm denn meine Hände


    Mir läuft da immer ein Schauer über den Rücken, ich verbinde dieses Lied mit Beerdigungen? Geht das nur mir so?
    Meine Gesangslehrerin meinte mal zu mir, es wäre erstaunlich, wie oft bei Gesangsengagements für Hochzeiten Lieder gewünscht würden, die eigentlich besser zu Beerdigungen gepasst hätten. Sie würde das auch immer nett anmerken. Aber die meisten wären nicht davon abzubringen.
    Geändert von LadyLovelace (10.01.2014 um 13:20 Uhr) Grund: Weil halt.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Auch mal Musikauswahl und Hochzeit

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Sehr beliebt bei uns ist auf Hochzeiten kirchlicher Art: So nimm denn meine Hände


    Mir läuft da immer ein Schauer über den Rücken, ich verbinde dieses Lied mit Beerdigungen? Geht das nur mir so?
    Ich kenn das nur als Beerdigungs-"Gassenhauer"......
    aber ich glaube, da würde unser Pfarrer deutliche Worte sprechen, wenn das jemand wünschen würde. Oder die Organistin.

  4. #4
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    77.080

    Standard Re: Auch mal Musikauswahl und Hochzeit

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Sehr beliebt bei uns ist auf Hochzeiten kirchlicher Art: So nimm denn meine Hände


    Mir läuft da immer ein Schauer über den Rücken, ich verbinde dieses Lied mit Beerdigungen? Geht das nur mir so?

    Dieses gemeinsam einen Weg gehen, egal was kommt, mit allen Konsequenzen bis zum Ende und gleichzeitig die Feier des Lebens (denn Trauerlieder sind ja oft auch ein Hohelied auf den Wert des Lebens) - das paßt auf den ersten Blick schon zusammen.

    Schwierig finde ich die Überhöhung des Lebenspartners.
    Denn "so nimm den meine Hände" - damit ist ja Gott gemeint und kein Mensch.
    Genau so wie im lied "Ich will das einer mit mir geht".

    Nun wirkt Gott durch Menschen und so kann es natürlich sein, dass jemand mit mir durch das Leben geht und dass dieser jemand mir von Gott zur Seite gestellt wurde.
    Ich bin aber der Meinung, dass Gott mir viele Menschen in mein Leben "gibt" um mich gut durch dieses kommen zu lassen.

    Aber jetzt das alles vom Lebenspartner zu erwarten bzw. ihm geben zu wollen - das ist für mich Hybris.

    Aber ich glaube ja nicht, dass sich die Brautpaare so tief da reinversenken und diese Ebene gar nicht sehen, sondern an der Oberfläche bleiben.

  5. #5
    Sina75 ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    64.990

    Standard Re: Auch mal Musikauswahl und Hochzeit

    Zitat Zitat von chilanga Beitrag anzeigen
    Ich kenn das nur als Beerdigungs-"Gassenhauer"......
    aber ich glaube, da würde unser Pfarrer deutliche Worte sprechen, wenn das jemand wünschen würde. Oder die Organistin.
    Beerdigungsgassenhauer.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  6. #6
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.786

    Standard Re: Auch mal Musikauswahl und Hochzeit

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Beerdigungsgassenhauer.


    so kenne ich das lied auch
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  7. #7
    Avatar von _Gallina_
    _Gallina_ ist offline VielLeser-WenigSchreiber
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    4.186

    Standard Re: Auch mal Musikauswahl und Hochzeit

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Sehr beliebt bei uns ist auf Hochzeiten kirchlicher Art: So nimm denn meine Hände


    Mir läuft da immer ein Schauer über den Rücken, ich verbinde dieses Lied mit Beerdigungen? Geht das nur mir so?
    Ich bin da genau deiner Meinung.
    Ich bin Organistin und weigere mich, das auf Hochzeiten zu spielen.
    LG, _Gallina_ mit C (12/09), M (07/12) und E (03/14)


  8. #8
    Malopafime ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.507

    Standard Re: Auch mal Musikauswahl und Hochzeit

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Sehr beliebt bei uns ist auf Hochzeiten kirchlicher Art: So nimm denn meine Hände


    Mir läuft da immer ein Schauer über den Rücken, ich verbinde dieses Lied mit Beerdigungen? Geht das nur mir so?
    Nein, geht mir genauso.

    Auf der Konfirmation meines Patenkindes sind die Konfirmanden zu "Jesu geh voran" eingezogen, was für mich auch recht fest mit Beerdigungen verbunden ist. Eine Woche vorher war ich beim gleichen Pastor auf der Beerdigung der (noch sehr jungen) ganz plötzlich an Lungenkrebs verstorbenen Mutter einer Freundin, wo man auch dieses Lied spielte, 2 Tage vorher war seine Frau auf meiner Station verstorben (ebenfalls noch sehr jung).
    Da saß ich also auf der Konfirmation und versuchte meinen Tränen runterzuschlucken.
    http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/onyinyewaxptib5s3_thumb.jpg

  9. #9
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.734

    Standard Re: Auch mal Musikauswahl und Hochzeit

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Sehr beliebt bei uns ist auf Hochzeiten kirchlicher Art: So nimm denn meine Hände


    Mir läuft da immer ein Schauer über den Rücken, ich verbinde dieses Lied mit Beerdigungen? Geht das nur mir so?
    Das ist regional unterschiedlich. In BW kenne ich es ausschließlich als Beerdigungslied. Ind Westfalen war es lange DAS Hochzeitslied schlechthin - wandelt sich jetzt aber zum Beerdigungslied. Auf Hochzeiten taucht es nicht mehr auf. Wer will denn sowas noch singen?

  10. #10
    Avatar von anne_kaffeekanne
    anne_kaffeekanne ist offline und da flog sie...
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    3.299

    Standard Re: Auch mal Musikauswahl und Hochzeit

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Sehr beliebt bei uns ist auf Hochzeiten kirchlicher Art: So nimm denn meine Hände


    Mir läuft da immer ein Schauer über den Rücken, ich verbinde dieses Lied mit Beerdigungen? Geht das nur mir so?
    Für mich ist das auch ein Beerdigungslied.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •