Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 88 von 88
Like Tree22gefällt dies

Thema: 13 jährige

  1. #81
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    26.318

    Standard Re: 13 jährige

    Wie lang er wach bleibt kann ich nicht beeinflussen.
    So lang er morgens rauskommt ist mir das auch egal.
    wenn er uns nervt bitten wir ihn halt in sein Zimmer zu gehen . Aber normalerweise nervt er nicht.
    Meistens geht er gegen 22.30 -23 Uhr.
    Geändert von Schlüsselsucher (14.01.2014 um 15:57 Uhr)
    LG
    Schlüsselsucherin



  2. #82
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    62.642

    Standard Re: 13 jährige

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    Ausserdem sind die nervigen Situationen ganz andere wenn sie größer sind.
    Davon geh ich ganz naiv soweiso aus.

  3. #83
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    99.400

    Standard Re: 13 jährige

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Tochter hat z.B. keinen Fernseher in ihrem Zimmer, d.h. WENN (was selten vorkommt) sie etwas schauen möchte, macht sie das im Wohnzimmer. Und wenn mich das dann nervt (ist meistens nicht so, ich kann das gut ausblenden), dann gehe ich tatsächlich ins Schlafzimmer.
    Was ist daran komisch?
    Daran ist gar nichts komisch - wenn man ein Schlafzimmer hat

    Wir haben hier keines - und mich nervt vor allem, dass Sohn sich andere Serien im TV ansehen möchte als ich - da sitze ich dann tatsächlich öfter mal in der Wohnküche und stricke, lese oder schreibe was.

    Wenn Tochter mal eine eigene Wohnung hat, gehe ich einfach in MEIN Zimmer, das sicher kein SCHLAFzimmer sein wird.

  4. #84
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    99.400

    Standard Re: 13 jährige

    Zitat Zitat von FrauMauskewitz Beitrag anzeigen
    Mal ist auch was anderes als immer .
    Hier hört sich das öfter mal (für mich ) so an als wenn man den Kindern den Weg frei räumt um nicht im Wege zu stehen *g*

    Für mich ist das Wohnzimmer das "Elternzimmer". Dafür haben die Kinder ja ihr Zimmer
    Es gibt doch auch Eltern, die ihr Zimmer haben. Bei vielen ist das Wohnzimmer der Familienraum, der von ALLEN genutzt werden darf -und für Ruhe hat jeder sein Zimmer (oder halt mehrere gemeinsam, so wie es Kinder gibt, die ein Zimmer teilen, so gibt es auch Eltern, die ein gemeinsames Schlafzimmer haben .... das Thema kommt mir so bekannt vor, hatten wir das mal vor kurzem?).

  5. #85
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    99.400

    Standard Re: 13 jährige

    Zitat Zitat von FrauMauskewitz Beitrag anzeigen
    Mal davon ab haben wir nur 3 Zimmer. Ein Wohn- ein Schlaf- und ein Kinderzimmer.
    Damit ist ganz klar kein Platz für ein Muttizimmer
    Drei Leute, drei Zimmer - doch, da ist Platz für ein Mutterzimmer.

  6. #86
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    63.893

    Standard Re: 13 jährige

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Drei Leute, drei Zimmer - doch, da ist Platz für ein Mutterzimmer.
    Ja, so war unsere erste Wohnung zu dritt Allerdings hatte sie den Vorteil, dass 2 Zimmer exakt gleichgroß waren. Eins war für meinen Mann, eins für mich In beiden konnte sowohl "gewohnt" wie auch geschlafen werden. De facto war das meines Mannes etwas mehr Wohnzimmer, da waren wir dann auch mit Gästen, und meines etwas mehr "mein" Zimmer, da haben wir i.d.R. gemeinsam geschlafen (wobei er auch durchaus in seinem Zimmer schlief).
    Das kleinste Zimmer war (mit Hochetage drin) dann für unseren Sohn.

    Eng wurde es, als Sohn 2 geboren wurde; mit dem habe ich mir dann ein paar Jahre "mein" Zimmer geteilt (bekam dann auch eine Hochetage).
    Liebe Grüße

    Sofie

  7. #87
    Duplo72 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    2.106

    Standard Re: 13 jährige

    Zitat Zitat von Nickolakala Beitrag anzeigen
    -wie lange dürfen Eure abends wach bleiben???

    Unser Sohnemann geht nicht vor 22-22.30 Uhr ins Bett. Kommt morgens auch gut raus und ist schon immer eher ein "schlechter schläfer".

    Mich nervt das . wie ist es bei Euch?

    LG N.
    Ich habe hier eine gute Schläferin. Wenn Schule ist, ist sie meistens um 20.30 Uhr "bettfertig", liest dann aber bestimmt noch eine 3/4-Stunde. Sie schläft meistens bis 21.30 Uhr ein. Sie braucht aber auch ihren Schlaf, da sie morgens um 6.00 Uhr aufstehen muss.

    Am Wochenende darf sie länger aufbleiben, geht meistens so zwischen 22.00 und 23.00 Uhr ins Bett.

    Sie ist zurzeit gerne bei uns. In den Ferien haben wir oft zusammen abends im Wohnzimmer fern geschaut, sie genießt das bei uns. Sie ist im Moment auch wieder mehr "anhänglich", will heißen, dass sie mehr Zeit bei uns in Küche/Eßzimmer/Wohnzimmer verbringt als in ihrem Zimmer. Hilft abends den Tisch zu decken und abzuräumen, sortiert den Einkauf ein usw. Sie sagt, sie hilft mir gerne und wir führen gute Gespräche.

    Das war in der Grundschulzeit noch nicht so.

    Wenn Du sagst, dass es Dich nervt, würde mich mal interessieren, was er denn so macht abends?
    LG duplo 72 mit Tochter

    Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

  8. #88
    Gast

    Standard Re: 13 jährige

    Zitat Zitat von Nickolakala Beitrag anzeigen
    -wie lange dürfen Eure abends wach bleiben???

    Unser Sohnemann geht nicht vor 22-22.30 Uhr ins Bett. Kommt morgens auch gut raus und ist schon immer eher ein "schlechter schläfer".

    Mich nervt das . wie ist es bei Euch?

    LG N.
    wieso nervt dich das?
    und wieso ist er ein schlechter Schläfer? wenn er nach kurzer Zeit ausgeruht ist, ist er ja wohl ein guter Schläfer

    und ich weiß nicht wenn meiner pennt, ich geh ja nicht ins Zimmer und lege ihn in Narkose

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •