Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
Like Tree1gefällt dies

Thema: Zahnschmerzen die nicht vom Zahn kommen?

  1. #21
    Gast

    Standard Re: Zahnschmerzen die nicht vom Zahn kommen?

    Zitat Zitat von Pulmoll Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Die lässt Du bitte dort, wo auch immer sie sein mag. Anscheinend ist sie ja schon älter und länger nicht genutzt worden, dann wird sie jetzt nicht mehr richtig passen. Lieber keine Schiene, als eine schlecht sitzende!

  2. #22
    Avatar von FrauMauskewitz
    FrauMauskewitz ist offline für warme Füße
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    10.643

    Standard Re: Zahnschmerzen die nicht vom Zahn kommen?

    Ist es vielleicht einfach ein ganz anderer Zahn ?

    Ich hatte mal starke Zahnschmerzen an einem Backenzahn und konnte nicht genau sagen welcher Backenzahn. Eigentlich taten 2 nebeneinander weh.

    Auslöser war der 2 Schneidezahn
    Wurzelbehandlung und gut war danach.
    Es ist einfach nach hinten gezogen und der Schneidezahn tat gar nicht weh. Erst als sie mit Eisspray dran ging.

  3. #23
    Gast

    Standard Re: Zahnschmerzen die nicht vom Zahn kommen?

    Zitat Zitat von Pulmoll Beitrag anzeigen
    Er ist nur an einer Seite. Es fing vor Monaten an das der Zahn reagierte wenn ich auf etwas härteres gebissen hatte. Das war ein kurzes helles ziehen.
    Dann kam vor 3 Wochen der dumpfe anhaltende Schmerz. Er lahmt das Kiefergelenk, ich habe dann das Gefühl, ich könnte den Mund nicht mehr richtig auf bekommen. Es zieht in richtung Ohr. Von innen, am Zahnfleich, kann ich die schmerzhafte Stelle mit dem Finger drücken. Der dumpfe Schmerz sitzt aber etwas weiter oben. Zwischen Gelenk und Ohr...
    Wenn ich die Gegend massiere schmerz es schlimmer. Kühlen hilft gar nicht.
    Jetzt gerade baut er sich auf. Ich habe vor 30 min. gefrühstückt. Weiches Taost (hängt mir schon zum Hals raus).
    Wenn ich jetzt eine Ibu 200 nehme, bin ich vielleicht sogar den ganzen Tag schmerzfrei. Nachts hat es mich nun aber oft hoch geholt, unsagbare Schmerzen...
    Der Trigeminusschmerz ist sehr "schrill" und kommt von jetzt auf sofort sehr heftig. Deine Beschreibung klingt wirklich anders. Wie lange ist die Wurzelbehandlung denn her? Wie alt ist das Röntgenbild? Mir kommt da eine andere Idee, aber ich will ja nicht Teufel an Wände malen.

  4. #24
    Avatar von Safrani
    Safrani ist offline Rucksack-Wäscherin
    Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    3.859

    Standard Re: Zahnschmerzen die nicht vom Zahn kommen?

    Zitat Zitat von Pulmoll Beitrag anzeigen
    Der Zahn (letzter Backenzahn oben rechts) wurde (schon zwei mal) Wurzelbehandelt und sah innen wohl recht normal aus. Kein Blut, kein Eiter, kein Geruch. Dennoch schmerzte er fürchterlich. Jeder schluck Wasser, ob warm ob kalt, aktivierte ihn und ich hatte das Gefühl, mir zieht jemand das Ohr ab. Und war der Schmerz erstmal da, ging er auch nicht mehr. Er ist auch nicht auszuhalten. Ablenkung oder schlaf helfen nicht, es ist zu heftig. Ich werde davon auch nachts wach.
    Kühlen hilft gar nicht.
    Ich war mir so sicher das es DER Zahn war. Und auch jetzt bin ich noch sicher das es aus der ecke kommt. Aber ob es tatsächlich vom Zahn kommt? Was kann noch solche schmerzen auslösen? Das Röntgenbild ist ok.
    Schmerzen vom Trigeminus lesen sich im www anders.

    Komisch finde ich, das mir die halbe (habe mich in den 3 Wochen stück für stück runtergewagt) Ibu 400 den schmerz nimmt und dann oft für 10 Stunden oder länger Ruhe ist. Bis ich was esse oder trinke...bzw. Nachts davon erwache.
    Vor zwei Wochen hilt die Ibu 600 genau 6 Stunden, dann musste ich nachlegen.
    Zwei Packungen Amoxihexal 1000 habe ich auch auf, ohne Erfolg.

    Ich mag nicht mehr...und muss gleich wieder in der Praxis anrufen.
    evtl. eine entzündung an der wurzelspitze? oder tatsächlich ein nachbarzahn?

    ansonsten bin ich vor einem jahr auch dauerpatient bei diversen ärzten (zahnarzt, HNO, neurologe) gewesen wegen gesichtsschmerzen, zahnschmerzen etc. letztendlich hat sich herausgestellt das ich zähne presse und durch eine entzündung der wurzelspitze eine schädigung an der kieferhöhlen-schleimhaut hatte. der zahn wurde operiert (leider 2 mal..), aber bei jedem infekt habe ich sofort wieder schmerzen in der kieferhöhle. durch das zähnepressen habe ich nicht nur schmerzen im gesicht und an den zähnen, ich hattte teilweise sogar ohrenschmerzen. hinzu kam irgendwann dann auch immer wieder ein steifer hals und meine schulter und mein arm schmerzte komplett.
    ach ja, da meine zähne und mein kiefer so "empfindlich" waren, war essen mehr als unangenehm.

    alles gute!!
    Geändert von Safrania (20.01.2014 um 15:52 Uhr)

  5. #25
    Avatar von Marau
    Marau ist offline Poweruser
    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    8.207

    Standard Re: Zahnschmerzen die nicht vom Zahn kommen?

    Am einfachsten ist es, eine Neue anzufertigen.
    Ich hab meiner Schiene innerhalb von sechs Wochen ein Loch verpasst.. Die KK hat mir eine weitere genehmigt.
    Liebe Grüße
    Marau
    Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren.
    Mama 1981, 1982, 1984 -2017 und 2001
    Oma 2007 / 2011 / 2013 / 2018

  6. #26
    Gast

    Standard Re: Zahnschmerzen die nicht vom Zahn kommen?

    geh mal zum osteopathen. der soll mal prüfen, ob die kiefergelenke richtig justiert sind. die meisten kennen sich auch gut aus mit den og schienen, die ich auch nur empfehlen kann. bei mir ist das so, dass ich vor jedem abdruck machen für zahnersatz oder (neue) schiene zum osteopathen gehe. der justiert das kiefergelenk. dann müssern binnen 2 std die abdrücke gemacht werden. dazwischen nicht essen, nicht sprechen, nicht trinken, warm halten. die abdrücke sind dann richtig in form in der richtigen kiefernposition, auch wenn sich der kiefer bis zur fertigstellung zurück verschieben sollte.
    es gibt auch krankengymnastik für kiefergelenkprobleme. das hilft manchmal auch gegen nervschmerzen. wenn die gelenke verschoben sind, kann das die nerven reizen. die reizungen finden dann aber meist im gesamten ober- oder unterkiefer statt oder in vielen zähnen gleichzeitig. bei mir dann immer in bestimmten hinteren backenzähnen, obwohl dort "nix ist", alles ausbehandelt ist.
    man braucht ziemlich viel geduld und muß vieles ausprobieren. leider gibt es kein patentrezept.

    ansonsten würde ich noch raten, eine zweitmeinung eines anderen za oder zahnklinik einzuholen.

    gute besserung!

  7. #27
    Schmusebaerchen ist offline Das Stofftierchen
    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.192

    Standard Re: Zahnschmerzen die nicht vom Zahn kommen?

    Zitat Zitat von Pulmoll Beitrag anzeigen
    Er ist nur an einer Seite. Es fing vor Monaten an das der Zahn reagierte wenn ich auf etwas härteres gebissen hatte. Das war ein kurzes helles ziehen.
    Dann kam vor 3 Wochen der dumpfe anhaltende Schmerz. Er lahmt das Kiefergelenk, ich habe dann das Gefühl, ich könnte den Mund nicht mehr richtig auf bekommen. Es zieht in richtung Ohr. Von innen, am Zahnfleich, kann ich die schmerzhafte Stelle mit dem Finger drücken. Der dumpfe Schmerz sitzt aber etwas weiter oben. Zwischen Gelenk und Ohr...
    Wenn ich die Gegend massiere schmerz es schlimmer. Kühlen hilft gar nicht.
    Jetzt gerade baut er sich auf. Ich habe vor 30 min. gefrühstückt. Weiches Taost (hängt mir schon zum Hals raus).
    Wenn ich jetzt eine Ibu 200 nehme, bin ich vielleicht sogar den ganzen Tag schmerzfrei. Nachts hat es mich nun aber oft hoch geholt, unsagbare Schmerzen...
    Gibt es ein Röntgen oder MRT vom Kiefergelenk? Was ist mit dem Ohr? Eventuell kommen die Schmerzen nicht von den Zähnen sondern von weiter oben?

  8. #28
    Gast

    Standard Re: Zahnschmerzen die nicht vom Zahn kommen?

    übrigens können alte schiene durchaus noch weiter verwendet werden. sie sollten dann allerdings beim za -oder wer immer das ding gefertigt hat- nachgeschliffen werden. das geht. hab ich auch machen lassen. allerdings hab ich nach 5 jahren jetzt auch ein loch drin. ob das jetzt noch irgentwie mit zu kleben geht, weiß ich nicht. dabei hab ich sie grad nachschleifen lassen- und das loch ist auf der anderen seite...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •