Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52
Like Tree4gefällt dies

Thema: Schwimmabzeichen-silber

  1. #1
    Gast

    Standard Schwimmabzeichen-silber

    Gefordert wird:

    Startsprung und mindestens 400m schwimmen in höchstens 25 Minuten, davon 300m in Bauchlage und 100m in Rückenlage.
    Ist das gleichzusetzen mit Brustschwimmen und Rückenkraulen, oder ist der Schwimmstil egal

    Kann Kind auch Brustkraulen, Schmetterling oder anders Rückenschwimmen?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Schwimmabzeichen-silber

    Geändert von legolas09 (31.01.2014 um 17:58 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Lise_70
    Lise_70 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    3.788

    Standard Re: Schwimmabzeichen-silber

    Wie es die 300m in Bauchlage und 100m in Rückenlage zurücklegt, ist egal. Der Schwimmstil ist nicht vorgegeben. Schmetterling erfordert aber zu viel Kraft und Kraulen haben die Kinder bei uns im Kurs nicht gehabt. Aber wenn das Kind das kann, warum nicht? Ich würde trotzdem den Prüfer vorher fragen.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Schwimmabzeichen-silber

    Zitat Zitat von legolas09 Beitrag anzeigen
    ? Ich versteh deine Frage nicht und was bitte ist "Brustkraulen" ? Entweder es kann Kraulen oder es kann Brust oder beides oder auch Schmetterling sein...- und so wie es da steht- 300 m Bauch, ob das Kraul oder Brust oder Schmetterling ist, ist egal und das andere eben in Rückenlage- da gibts nur einen Schwimmstil...
    Es gibt kraulen in Brust- oder Rückenlage.
    Und man kann auch in Rückenlage schwimmen, ohne mit den Armen zu "wedeln"

  5. #5
    Avatar von FrauMauskewitz
    FrauMauskewitz ist offline für warme Füße
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    10.643

    Standard Re: Schwimmabzeichen-silber


  6. #6
    Gast

    Standard Re: Schwimmabzeichen-silber


  7. #7
    Gast

    Standard Re: Schwimmabzeichen-silber

    Zitat Zitat von FrauMauskewitz Beitrag anzeigen
    Alles was "besser" ist kann ja nicht schlechter sein

    Wichtig ist die Zeit und die Meter. Wie man auf dem Rücken paddelt ist völlig schnuppe. Nach Bauchkraulen würde ich vorher sicherheitshalber nachfragen aber es dürfte auch das egal sein.
    Bist du dir da sicher?

    Problem war/ist:
    Kind hat in der Schule das Abzeichen nicht bekommen, weil dem Lehrer der Rückenstil nicht gefallen hat. Die 100m hat sie aber problemlos zurück gelegt und die 300m in Brustlage auch.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Schwimmabzeichen-silber

    Zitat Zitat von Dohlie Beitrag anzeigen
    Egal, hauptsache, das Kind tut beides in der vorgegebenen Zeit. Wobei ich mich gerade frage, was man denn in Rückenlage außer Kraulen noch machen könnte?
    Och, da gibt es einige Techniken, z.B auf dem Rücken liegen und den Brustbeinschlag machen, oder mit den Füßen in Schwimmrichtung und dann nur mit den Armen Anschwung geben....

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Schwimmabzeichen-silber


  10. #10
    Gast

    Standard Re: Schwimmabzeichen-silber

    Zitat Zitat von marmot Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Deswegen fragte ich ja. Unsere Tochter hat letzten Sommer ihr silbernes Schwimmabzeichen gemacht und da ist sie rückwärts gekrault. Was anderes konnte ich mir irgendwie gar nicht vorstellen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •