Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 187
Like Tree75gefällt dies

Thema: Früher wog keine Frau über 50kg

  1. #21
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    86.390

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Meine Oma (Bj 1916), war sehr dick, ihre Mutter (keine Ahnung, welches Baujahr) war so fett, dass sie nicht mehr laufen konnte....

    Dabei haben die sogar alle hart gearbeitet.
    Und die Treppe hat noch nie jemand bei uns gesaugt, ich habe keine, und die in meinem Elternhaus ist aus Holz.

  2. #22
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.893

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Meine Chefin hat ein neues Buch entdeckt:



    Soll ich UNBEDINGT lesen, denn das würde sofort mein Übergewicht erklären und Weizen ist ja SOWAS von böse.



    Ich habe meine Chefin eigentlich immer für eine ziemlich rationale Frau gehalten; unser naturwissenschaftliches Studium sollte da doch auch Wirkung zeigen...

    Aber als brave Angestellte habe ich also das Buch in die Hand genommen und angefangen.

    Und da stand im ersten Abschnitt:

    "Schauen Sie sich doch mal Bilder ihrer Großeltern an - da gab es noch keine Übergewichtigen. Früher wog keine Frau über 50kg, obwohl keine von ihnen gejoggt ist, sondern ihr einziger Sport aus dem Saugen der Treppe bestand."


    Weiter habe ich nicht gelesen, das hat mir schon gereicht. Klingt nach sauberer Recherchearbeit, vollkommen ohne Polemik, oder?


    (Es mag ja sein, dass Weizen nicht das gesündeste Getreide ist, das streite ich ja gar nicht ab, aber diese Behauptung, keine Frau habe über 50kg gewogen, das ist einfach lächerlich. Zumal es ja auch genügend Statistiken gibt, dass die Menschen immer größer werden, d.h. das Ziel kann heute nicht sein, dass jede Frau unter 50kg wiegt , außer, die Sache ist von der klumpen Heidi angeleiert...)

    also meine Großeltern haben schon Weizen gegessen, dafür aber nie die Treppe gesaugt!

    Übergewichtig waren sie alle nicht, eher mangelernährt.

  3. #23
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    86.390

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich wog lange zeit gerade so 50 kg - seit ich den Weizen weglasse, habe ich zugenommen. Mache dir also keine falschen Hoffnungen
    du hättest DEN Weizen wohl besser nicht durch DAS Weizen ersetzt!

  4. #24
    Avatar von Änne
    Änne ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    13.445

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Ich war ja in den 60ern Kind - und in meiner Erinnerung waren fast alle Frauen klein und dick.
    Und meine Mutter (Jahrgang 1929) hat schon als junge Frau Handball gespielt und auch sonst Sport getrieben.
    Der Mann hat also keine Ahnung - aber davon jede Menge.

  5. #25
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    86.390

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Saugen der Treppe... soso... meine Oma hatte gar keinen Staubsauger.

    Von welchem 'früher' redet der denn? So ganz früher, als der Mensch noch Australopithecus hieß und 1,20m groß war? Ja, da glaub ich das mit den 50 Kilo.

    Falls er doch die Generation meiner Großeltern meinte: das lag ganz bestimmt daran, dass die damals wenig Weizen aßen. Und nicht daran, dass die auch wenig Fleisch, Butter, Käse, Wurst, Schinken und was es sonst noch so alles nach dem Krieg nicht gab aßen.
    Genau.
    Und deshalb waren die auch nicht so groß wie die Leute heutzutage, und kriegten nicht so oft Krebs!

  6. #26
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    86.390

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    meine schwiegermutter, die jede neue alternaive sau durchs dorf treibt, hat mir an weihnachten auch davon vorgeschwärmt. angeblich hat sie ganz schnell 4 kilo damit abgenommen. naja, jede reduktion der eßmenge hat den effekt.

    aber bitte, was soll an weizen ungesund sein?
    Weil ein anständiger Steinzeitmensch den nicht hatte!

  7. #27
    Avatar von Änne
    Änne ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    13.445

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von jingle Beitrag anzeigen
    ich beömmle mich ja schon mal über die reißerische WEIZENWAMPE
    Auch bekannt als Bierbauch *lach*

  8. #28
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.893

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von jingle Beitrag anzeigen
    ich beömmle mich ja schon mal über die reißerische WEIZENWAMPE
    glaube mir, wenn du dich nur von Weizen ernährst, bekommste ne Wampe

    Schlüsselsucher gefällt dies

  9. #29
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist gerade online vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    42.086

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Weil ein anständiger Steinzeitmensch den nicht hatte!
    Ich verzichte gern auf den Weizen, wenn ich stattdessen mein Mammutsteak bekomme.

  10. #30
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    23.293

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Naja, das ist aber schon sehr lange her, als die Menschen noch keinen Weizen kannten. Und da gabs bestimmt noch keine Staubsauger! Gibts denn aus der Zeit verlässliche Gewichtsdaten?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •