Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 187
Like Tree75gefällt dies

Thema: Früher wog keine Frau über 50kg

  1. #61
    Gast Gast

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Meine Chefin hat ein neues Buch entdeckt:



    Soll ich UNBEDINGT lesen, denn das würde sofort mein Übergewicht erklären und Weizen ist ja SOWAS von böse.



    Ich habe meine Chefin eigentlich immer für eine ziemlich rationale Frau gehalten; unser naturwissenschaftliches Studium sollte da doch auch Wirkung zeigen...

    Aber als brave Angestellte habe ich also das Buch in die Hand genommen und angefangen.

    Und da stand im ersten Abschnitt:

    "Schauen Sie sich doch mal Bilder ihrer Großeltern an - da gab es noch keine Übergewichtigen. Früher wog keine Frau über 50kg, obwohl keine von ihnen gejoggt ist, sondern ihr einziger Sport aus dem Saugen der Treppe bestand."


    Weiter habe ich nicht gelesen, das hat mir schon gereicht. Klingt nach sauberer Recherchearbeit, vollkommen ohne Polemik, oder?


    (Es mag ja sein, dass Weizen nicht das gesündeste Getreide ist, das streite ich ja gar nicht ab, aber diese Behauptung, keine Frau habe über 50kg gewogen, das ist einfach lächerlich. Zumal es ja auch genügend Statistiken gibt, dass die Menschen immer größer werden, d.h. das Ziel kann heute nicht sein, dass jede Frau unter 50kg wiegt , außer, die Sache ist von der klumpen Heidi angeleiert...)
    Auf jeden Fall habe ich den Eindruck, dass es immer mehr adipöse und dicke Frauen und Mädchen gibt, und das kenne ich aus meiner Jugend gar nicht, und aus Italien übrigens auch nicht. Moppelig oder gut genährt schon, aber nicht so fett wie viele heute. Und komischerweise gibt es so viele, die auf gleiche Art fett sind.
    Indigo gefällt dies

  2. #62
    Indigo ist offline empfangsbereit

    User Info Menu

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Ich äußere mich selten so rigid, aber in dem Falle (ohne das Buch gelesen zu haben): Der Mann spinnt!

    Meine Mama (aufgewachsen in den 50/60er Jahren) wog sogar unter 50 kg. Sie hat mir immer erzählt, wie sehr sie sich dafür GESCHÄMT hat, weil alle dicker waren und auf sie einredeten, dass sie so schrecklich dünn sei! Heute würde sie wohl als Vorzeigemodell gelten - in ihrere Jugend hat sie mehrere Lagen Kleidung angezogen, um nicht mehr SO DÜNN auszusehen!!!

    Und wenn der Weizen so böse ist..... was hat denn der vom Autor besungene Ackerbauer früher mit seinem Getreide (sicher hie und da auch Weizen) gemacht, das er angebaut hat? Autarkie war eher die Regel.... soll er ausgerechnet vom eigenen Getreide nie Brot gebacken und gegessen haben? So ein Schmarren....
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  3. #63
    Indigo ist offline empfangsbereit

    User Info Menu

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von elague Beitrag anzeigen
    Also ich hab mir ja neulich die Geschäftsidee einer Esotante anhören müssen und die hat sicher das Buch gelesen. Die geht aber noch weiter und findet Auszugsmehl generell böse.
    Der Keim ist der Schlüssel zum Glück: er macht schlank, er sorgt für Kindersegen usw. Im Auszugsmehl ist er nicht mehr drin.
    War das die mit dem Pfund Pfeffer im Brot??
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  4. #64
    elague Gast

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Ja, aber nur ein oder zwei Löffelchen!

  5. #65
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-

    User Info Menu

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    jetzt komm doch nicht mit Fakten!



    Alle übergewichtigen in Europa nehmen Weizen zu sich! Also ist das die Ursache!

    Ok, alle Übergewichtigen atmen auch Luft - durch Weglassen des Sauerstoffes, nehmen die bestimmt auch ab.

    Mensch - ich schreib ein Buch!

    Die Sauerstoffdiät!
    Abnehmen in wenigen Tagen! 100 % Erfolgsgarantie!

    von Pippi V. Langstrumpf
    Dir ist bewusst, daß H2O eine hochgiftige chemische Substanz ist, die bei Überdosierung zum Tode führen kann? Verbietet H2o!

  6. #66
    Avatar von FrauMauskewitz
    FrauMauskewitz ist offline für warme Füße

    User Info Menu

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Meine Chefin hat ein neues Buch entdeckt:

    (Es mag ja sein, dass Weizen nicht das gesündeste Getreide ist, das streite ich ja gar nicht ab, aber diese Behauptung, keine Frau habe über 50kg gewogen, das ist einfach lächerlich. Zumal es ja auch genügend Statistiken gibt, dass die Menschen immer größer werden, d.h. das Ziel kann heute nicht sein, dass jede Frau unter 50kg wiegt , außer, die Sache ist von der klumpen Heidi angeleiert...)
    Von was für einem früher redet die denn ?
    Kriegszeiten ? Oder Barrock ?

    60 ger ?

    Oder Steinzeit wo alle frauchen noch 130 groß waren ?

    Die hat nicht alle an der Waffel.

    Schätzelein..... Du bist über 180 wenn ich mich recht erinnere. Wie solltest DU jemals 50 Kilo haben ?
    Die Chefin ist einfach hochgradig dämlich.

    Marilyn Monroe.... Guck die die 90 60 90 Frau mal an Sovie zum "früher"
    Ich weiß nicht wie groß die Monroe war aber ich würde sagen auf 160 Größe hätte die locker 62 Kilo. Gut verteilt und in Korsagen gepresst.
    Heutzutage übergewicht. Damals DER Schick.

  7. #67
    _phantomias_ Gast

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    ....."Schauen Sie sich doch mal Bilder ihrer Großeltern an - da gab es noch keine Übergewichtigen. .....
    Wenn ich mir Bilder meiner Großeltern ansehe, dann ist das zumindestens väterlicherseits tatsächlich so. Da ich körperlich auch eher nach meinem Vater komme, gehe ich davon aus, dass ich auch aus genau diesem Grunde bisher immer schlank war.
    Die Großeltern waren allerdings in der Landwirtschaft tätig und mussten immer hart körperlich arbeiten. Über so einen Satz, wie mit dem Saugen der Treppe hätten die sicher nur müde gelächelt.
    Mütterlicherseits waren die Großeltern normal bis etwas moppeliger.

    Ansonsten ist das natürlich völliger Unsinn. Ich finde es komisch, dass ausgerechnet deine Chefin dir so ein Buch interessiert, weil ich nicht gedacht hätte, dass jemand mit diesem medizinisch /naturwissenschaftlichen Hintergrund so einen "Schrott" liest.

  8. #68
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-

    User Info Menu

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von FrauMauskewitz Beitrag anzeigen
    Von was für einem früher redet die denn ?
    Kriegszeiten ? Oder Barrock ?

    60 ger ?

    Oder Steinzeit wo alle frauchen noch 130 groß waren ?

    Die hat nicht alle an der Waffel.

    Schätzelein..... Du bist über 180 wenn ich mich recht erinnere. Wie solltest DU jemals 50 Kilo haben ?
    Die Chefin ist einfach hochgradig dämlich.

    Marilyn Monroe.... Guck die die 90 60 90 Frau mal an Sovie zum "früher"
    Ich weiß nicht wie groß die Monroe war aber ich würde sagen auf 160 Größe hätte die locker 62 Kilo. Gut verteilt und in Korsagen gepresst.
    Heutzutage übergewicht. Damals DER Schick.
    In der Steinzeit war vor allem die durchschnittliche Lebenserwartung ca. 30 Jahre.

  9. #69
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    du hättest DEN Weizen wohl besser nicht durch DAS Weizen ersetzt!
    Das darf ich auch nicht -stört mich aber nicht

  10. #70
    Avatar von FrauMauskewitz
    FrauMauskewitz ist offline für warme Füße

    User Info Menu

    Standard Re: Früher wog keine Frau über 50kg

    Zitat Zitat von LadyLovelace Beitrag anzeigen
    In der Steinzeit war vor allem die durchschnittliche Lebenserwartung ca. 30 Jahre.
    Ähm UND ?
    Was hat das nun mit dem Gewicht von 50 Kilo (die sie nicht hatten) zu tun ?

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •