Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Avatar von FrauMauskewitz
    FrauMauskewitz ist offline für warme Füße
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    10.643

    Unglücklich Wenn Eltern anders riechen

    Ich weiß keinen anderen Titel. *seufz*

    Und vermutlich ist das für viele jammern auf hohem Niveau...

    Ich bin ja so ein "Nasenmensch" und Gerüche sind mir extrem wichtig.
    Sie bringen mich unter anderem dazu eine Stimmung zu haben und zu fühlen.

    Meine Mama war halt immer meine Mama und ich liebte ihren Geruch. So sehr das ich immer "Schnuffeltücher" von ihr haben wollte.
    Heißt sie hat sich dann extra ein Tuch umgebunden und das 4 oder 5 Tage lang abends auf dem Sofa um den Hals getragen, damit es schön nach ihr riecht.

    Ich habe oft noch im "Alter" (das letzte mal vielleicht vor einem halben Jahr ? ) gesagt : "Du riechst wie meine Mama, ich nehm dich jetzt mit und stopfe dich mir unters Kissen!"
    Da mussten wir beide immer lachen.
    (ja ihr dürft mich Mamakind nennen)

    Jedenfalls fiel mir neulich ein unangenehmer Geruch an ihr auf. Ich hatte gehofft es sei einmalig.
    Es war auch dezent aber es roch... alt.
    Ich dachte mir "Naja meine Güte sie hat gearbeitet und sich abgehetzt, vielleicht kam sie nicht zum duschen..." und habe mir den Geruch "schön geredet" das es nicht "alt" sein kann.

    Und heute knuddel ich sie und was rieche ich ?
    Meine Mama fängt langsam an wie alte Leute zu riechen. da brauch ich mir nichts vormachen
    Sie wird alt langsam.

    Und falls wer fragt, nein ich rede nicht von ungewaschen. Ich rede von diesem speziellen Geruch der einfach wie "alte leute" riecht.
    Der Körpergeruch wird anders. (schärfer in meiner Nase)

    Ich habe es ihr nicht gesagt um Himmels willen.

    Aber als ich gegangen bin hätte ich weinen können.
    Nie wieder werde ich diesen einzigartigen "Das ist meine Mama-duft" riechen können.

    Finde ich ganz ganz schlimm. Als wenn mir ein wesentlicher Teil weggenommen wurde

    Vermutlich slp für Viele....

  2. #2
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.988

    Standard Re: Wenn Eltern anders riechen

    ich kenne das von meinem Vater und ja, ich finde, es macht einem bewußt, dass die Eltern altern.

    Dass ich den anderen Geruch vermisse, kann ich nicht sagen, bei mir hatte es eher was von "Endlichkeit"

  3. #3
    Avatar von FrauMauskewitz
    FrauMauskewitz ist offline für warme Füße
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    10.643

    Standard Re: Wenn Eltern anders riechen

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    ich kenne das von meinem Vater und ja, ich finde, es macht einem bewußt, dass die Eltern altern.

    Dass ich den anderen Geruch vermisse, kann ich nicht sagen, bei mir hatte es eher was von "Endlichkeit"
    Ja vielleicht auch das etwas....
    Nur zusätzlich vermisse ich das "in ihre Halsbeuge reinknuddeln mit der Nase" was ich tatsächlich mindestens einmal die Woche gemacht habe
    (ja tatsächlich auch jetzt noch in meinem Alter)

  4. #4
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.988

    Standard Re: Wenn Eltern anders riechen

    Zitat Zitat von FrauMauskewitz Beitrag anzeigen
    Ja vielleicht auch das etwas....
    Nur zusätzlich vermisse ich das "in ihre Halsbeuge reinknuddeln mit der Nase" was ich tatsächlich mindestens einmal die Woche gemacht habe
    (ja tatsächlich auch jetzt noch in meinem Alter)
    das mache ich tatsächlich weder bei meinem Vater noch bei meiner Mutter

  5. #5
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.346

    Standard Re: Wenn Eltern anders riechen

    Zitat Zitat von FrauMauskewitz Beitrag anzeigen
    Ich weiß keinen anderen Titel. *seufz*

    Und vermutlich ist das für viele jammern auf hohem Niveau...

    Ich bin ja so ein "Nasenmensch" und Gerüche sind mir extrem wichtig.
    Sie bringen mich unter anderem dazu eine Stimmung zu haben und zu fühlen.

    Meine Mama war halt immer meine Mama und ich liebte ihren Geruch. So sehr das ich immer "Schnuffeltücher" von ihr haben wollte.
    Heißt sie hat sich dann extra ein Tuch umgebunden und das 4 oder 5 Tage lang abends auf dem Sofa um den Hals getragen, damit es schön nach ihr riecht.

    Ich habe oft noch im "Alter" (das letzte mal vielleicht vor einem halben Jahr ? ) gesagt : "Du riechst wie meine Mama, ich nehm dich jetzt mit und stopfe dich mir unters Kissen!"
    Da mussten wir beide immer lachen.
    (ja ihr dürft mich Mamakind nennen)

    Jedenfalls fiel mir neulich ein unangenehmer Geruch an ihr auf. Ich hatte gehofft es sei einmalig.
    Es war auch dezent aber es roch... alt.
    Ich dachte mir "Naja meine Güte sie hat gearbeitet und sich abgehetzt, vielleicht kam sie nicht zum duschen..." und habe mir den Geruch "schön geredet" das es nicht "alt" sein kann.

    Und heute knuddel ich sie und was rieche ich ?
    Meine Mama fängt langsam an wie alte Leute zu riechen. da brauch ich mir nichts vormachen
    Sie wird alt langsam.

    Und falls wer fragt, nein ich rede nicht von ungewaschen. Ich rede von diesem speziellen Geruch der einfach wie "alte leute" riecht.
    Der Körpergeruch wird anders. (schärfer in meiner Nase)

    Ich habe es ihr nicht gesagt um Himmels willen.

    Aber als ich gegangen bin hätte ich weinen können.
    Nie wieder werde ich diesen einzigartigen "Das ist meine Mama-duft" riechen können.

    Finde ich ganz ganz schlimm. Als wenn mir ein wesentlicher Teil weggenommen wurde

    Vermutlich slp für Viele....
    Trinkt sie genug? Oft ist der Alte-Leute-Geruch ein Zeichen dafür, dass sie zuwenig Flüssigkeit zu sich genommen haben. Ich habe das meiner Mutter neulich auf den Kopf zugesagt, als sie so roch - und sie war mir dankbar dafür.

  6. #6
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    36.254

    Standard Re: Wenn Eltern anders riechen

    Das war der Moment, in dem ich innerlich von meinem Papa Abschied nahm. Bei ihm waren es die Krankheiten. Und es war ein seeeeehr langer Abschied.

    Auch mit ein Grund, aus dem ich so felsenfest überzeugt bin, niemals pflegen zu können, es ist nicht mehr die Person.

    Gruß Cat

  7. #7
    Avatar von FrauMauskewitz
    FrauMauskewitz ist offline für warme Füße
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    10.643

    Standard Re: Wenn Eltern anders riechen

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    das mache ich tatsächlich weder bei meinem Vater noch bei meiner Mutter
    Ist vielleicht auch nicht unbedingt so sehr üblich

  8. #8
    Avatar von FrauMauskewitz
    FrauMauskewitz ist offline für warme Füße
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    10.643

    Standard Re: Wenn Eltern anders riechen

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Trinkt sie genug? Oft ist der Alte-Leute-Geruch ein Zeichen dafür, dass sie zuwenig Flüssigkeit zu sich genommen haben. Ich habe das meiner Mutter neulich auf den Kopf zugesagt, als sie so roch - und sie war mir dankbar dafür.
    Ihr leben hat sich nicht verändert und sie hat schon immer zu wenig getrunken.
    Alte menschen riechen einfach anders.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Wenn Eltern anders riechen

    Noch ist mir das nicht aufgefallen.
    Hoffentlich ändert sich das auch nicht so schnell.
    Ich mag den Geruch meiner Mutter nämlich auch sehr.

  10. #10
    Avatar von FrauMauskewitz
    FrauMauskewitz ist offline für warme Füße
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    10.643

    Standard Re: Wenn Eltern anders riechen

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Das war der Moment, in dem ich innerlich von meinem Papa Abschied nahm. Bei ihm waren es die Krankheiten. Und es war ein seeeeehr langer Abschied.

    Auch mit ein Grund, aus dem ich so felsenfest überzeugt bin, niemals pflegen zu können, es ist nicht mehr die Person.

    Gruß Cat
    Oh mein Gott Cat !!!

    Sag doch sowas nicht !

    Ich wüsste aktuell nichts von einer bestimmten Krankheit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •