Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 120
Like Tree70gefällt dies

Thema: Schnuller bitter machen???

  1. #1
    Loewe74 ist offline Member
    Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    134

    Unglücklich Schnuller bitter machen???

    Hallo!
    Ich würde gerne Eure Erfahrungen und Tipps zum Thema Schnullerentwöhnung wissen.
    Ich weiss, das ist wahrscheinlich schon ein ausgelutschtes Thema, aber für uns im Moment echt wichtig.

    Unsere Tochter ist 3 Jahre und 4 Monate alt.
    Sie ist seit ihrer Geburt eine extreme Nucklerin, doch jetzt merkt man es schon an der Zahnstellung und an der Aussprache.

    Leider sind wir selber schuld!!
    Wir haben bereits im August die Schnuller im Spielzeugladen gegen ein Geschenk eingetauscht. Und ihn ihr leider nach 2 Nächten wieder zurückgegeben, weil sie ja noch so klein ist und überhaupt....Ich weiss, inkonequent und selber schuld!!

    Dann, im Dezember hat sie die Schnuller der Schnullerfee mitgegeben, ein Geschenk bekommen und am nächsten Tag das Geschenk wieder zurückgegeben und die Schnullis bekommen.

    Ich weiss, ich weiss, wir sind doof und bescheuert, aber wir konnten einfach nicht anders....

    Nun ist es so, dass sie inzwischen NUR noch schnullert. Tag und Nacht! Natürlich durch uns provoziert, weil sie wahrscheinlich extreme Angst hat, ihn herzugeben.
    Kann man ja verstehen, irgendwie, ...

    Vorsichtshalber habe ich ihr jetzt schon mal erzählt, dass die Schnuller irgendwann bitter werden, wenn man sie zu lange und dauernd im Mund hat.

    Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

    Ich weiss, zuerst gewöhnt man ihnen den Schnuller an, und jetzt ist man so brutal, aber ich sehe keinen anderen Ausweg mehr.

    Bitte um Hilfe

    LG

    Löweline

  2. #2
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.936

    Standard Re: Schnuller bitter machen???

    Ich habe den Schnuller nur noch im Bett erlaubt, draußen nicht mehr.
    Nur im Bett liegen war ihr zu doof. :)
    Schokominza gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    24.410

    Standard Re: Schnuller bitter machen???

    Bei uns kam die Schnullerfee, hat den Schnuller mitgenommen und danach gab es ihn einfach nicht mehr zurück. Umtauschen wäre nicht gegangen.

  4. #4
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    54.621

    Standard Re: Schnuller bitter machen???

    Bei uns bekommen/bekammen die Kinder den Schnuller mit einem Jahr nur noch Nachts und mit etwas über zwei Jahren haben sie den Schnuller eigenhändig in den gelben Sack geschmissen. Es gab auch keinen Ersatz bei uns liegen, wenn weg, dann weg und nur so geht's, auch für Euch Eltern.

    Der kleine ist auch etwas schnullerbedürftiger, wenn wir ihn lassen würden, dann würde er auch den ganzen Tag schnullern. Bei ihm sind wir auch ein wenig inkonsequenter, wir sind auch nur Menschen, aber, wenn er den Schnuller auch tagsüber bekommt, dann nur, wenn er bei uns bzw, ruhig auf den Sofa oder sonswo sitzt. Spielen damit geht gar nicht, da wird ihm der Schnuller sofort wieder weg genommen. Aber wenn er ihn braucht, um ein wenig zur Ruhe zu kommen, dann lassen wir ihm den Schnuller unter den vorgenannten Bedingungen.

    Bei Euch würde ich erst einmal damit anfangen, dass ihr Euer Kind nicht mehr versteht, wenn es den Schnuller im Mund hat: Gesprochen wird nur ohne Schnuller. Nach kurzer Zeit dann nur noch nachts geben und danach konsequent wegwerfen, so dass ihr als Eltern auch nicht mwehr zurückkönnt.

    Gutes Gelingen.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #5
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    87.566

    Standard Re: Schnuller bitter machen???

    Mensch, sie ist kein Kleinkind mehr.
    Schnuller weg, 2 Tage stinkiges Kind, feddisch.
    cosima, Maumau, Martha74 und 8 anderen gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    29.073

    Standard Re: Schnuller bitter machen???

    Hi!

    Kind 1 war ein extremer Junkie, wir haben ihm den Schnuller mit 2 3/4 weggenommen, und trotz massiver Entzugserscheinungne und sehr anstrengender Schlafstörung nicht wiedergegeben. Ich dachte damals wenn ich einknicke nimmt er mich nie wieder ernst - ich habe es sehr bereut, udn er tut mir noch immer manchmal leid deswegen. Es war echt höllisch, udn noch heute nuckelt er im Schlaf manchmal so als hätte er ihn noch.

    Kind 2 hatte daher die ganz sichere Zusage dass sie entscheidet wann ihn die Schnullerfee bekommen soll. Wir haben ihr immer davon erzählt, aber nicht gedrängelt. Mit genau 3 hatte sie dann einen dringenden Wunsch, und hat dafür der schnullerfee die Schnuller gegeben. Es fiel ihr schwer, aber lange nicht so schwer wie Kind 1 damals, und si ehat es tapfer durchgehalten.
    Und sich dann 3 Monate danach angewöhnt Daumen zu lutschen. Den werdne wir nun wohl überhaupt nie mehr los.

    Kind 3 darf nun schnullern bis zur Einschulung Der ist allerdings von unseren Kindern der am wenigsten Abhängige.

    Deinem Kind würde ich den kompletten Entzug ersparen. Wäre es ein Kompromiss dass Schnuller halt nur im Bett erlaubt sind? Sie hat doch sicher noch ein Gitterbett - binde die Dinger am Bett fest.
    Lt. Kieferorthopäde habt Ihr noch bis zum 4. Geburtstag Zeit, erst dann wird die Verformung des Kiefers irreversibel.

    Ein so großes Kind 24/7 mit Schnuller im Mund fände ich auch mehr als doof!
    Aber immer ncoh besser als ein fast 5-jähriges Kind das 24/7 Daumen lutscht
    salvadora und jennyhase gefällt dies.
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)

    http://lpmf.lilypie.com/Nmujp2.png

  7. #7
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Claqueuse
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    29.755

    Standard Re: Schnuller bitter machen???

    Ich habe noch niemanden mit Schuller sein Abgangszeugnis entgegennehmen oder zum Traualtar schreiten sehen. Ich habe noch nicht mal ein Kind mit Schultüte und Schnuller gesehen.
    Wieso machst du euch so einen Druck?
    rastamamma, DasUpfel, Perla und 1 anderen gefällt dies.

  8. #8
    Loewe74 ist offline Member
    Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    134

    Standard Re: Schnuller bitter machen???

    Jaaaa, das ist eine echt gute Frage!!
    und ich glaube auch, dass ich in ein paar Jahren drüber lachen werde, wie das bei den meisten Sachen ist...
    Aber ein so grosses Kind mit dem Schnuller dauernd !! im Mund?!
    Das ist so ......grrrr
    Mich nervts
    Sorry

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Schnuller bitter machen???

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ich habe noch niemanden mit Schuller sein Abgangszeugnis entgegennehmen oder zum Traualtar schreiten sehen. Ich habe noch nicht mal ein Kind mit Schultüte und Schnuller gesehen.
    Wieso machst du euch so einen Druck?
    Zahnstellung und Aussprache halte ich für ausreichend Druck.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Schnuller bitter machen???

    Zitat Zitat von Loewe74 Beitrag anzeigen
    Jaaaa, das ist eine echt gute Frage!!
    und ich glaube auch, dass ich in ein paar Jahren drüber lachen werde, wie das bei den meisten Sachen ist...
    Aber ein so grosses Kind mit dem Schnuller dauernd !! im Mund?!
    Das ist so ......grrrr
    Mich nervts
    Sorry
    Nur noch im Bett geben und nach dem Einschlafen rausziehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •