Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 88
Like Tree9gefällt dies

Thema: Deutschfrage: Tasse und Becher (jetzt mit Bild ^^ )

  1. #1
    Gast

    Frage Deutschfrage: Tasse und Becher (jetzt mit Bild ^^ )

    Ist das das Gleiche?

    Grad bat ich das Gnomchen mir doch bitte das Geschirr aus dem ganzen Haus zusammenzusuchen, Tassen, Teller, Besteck, Becher... Da unterbrach sie mir und meinte, das hast du schon gesagt. Da entspann sich dann die Diskussion ob Tassen und Becher das Gleiche sind oder nicht, Mann ist nicht da um die Diskussion zu schlichten, von daher die Frage an euch

    Für mich sind Becher die großen Dinger, und Tassen die kleineren, wo eine Untertasse dazugehört, aber ich bin mir überhaupt nicht sicher, ob das nur meine subjektive Unterscheidung ist oder es tatsächlich einen (sprachlichen) Sinn ergibt.

    NACHTRAG nach den ersten 20 Posts: Also, von links nach rechts: Becher, Tasse, Ding das überall einen anderen Namen hat, welcher auch Becher sein kann?

    Geändert von Elanor (27.02.2014 um 11:10 Uhr)

  2. #2
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    172.292

    Standard Re: Deutschfrage: Tasse und Becher

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    Ist das das Gleiche?

    Grad bat ich das Gnomchen mir doch bitte das Geschirr aus dem ganzen Haus zusammenzusuchen, Tassen, Teller, Besteck, Becher... Da unterbrach sie mir und meinte, das hast du schon gesagt. Da entspann sich dann die Diskussion ob Tassen und Becher das Gleiche sind oder nicht, Mann ist nicht da um die Diskussion zu schlichten, von daher die Frage an euch

    Für mich sind Becher die großen Dinger und Tassen, die kleineren wo eine Untertasse dazugehört, aber ich bin mir überhaupt nicht sicher, ob das nur meine subjektive Unterscheidung ist oder es tatsächlich einen (sprachlichen) Sinn ergibt.
    Tasse hat Henkel, Becher keinen. Und ich kann es nicht erklären, aber in meinem Sprachgebrauch ist ein Becher auch aus "minderwertigem" Material.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  3. #3
    knuffi1981 ist offline Legende
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    13.485

    Standard Re: Deutschfrage: Tasse und Becher

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    Ist das das Gleiche?

    Grad bat ich das Gnomchen mir doch bitte das Geschirr aus dem ganzen Haus zusammenzusuchen, Tassen, Teller, Besteck, Becher... Da unterbrach sie mir und meinte, das hast du schon gesagt. Da entspann sich dann die Diskussion ob Tassen und Becher das Gleiche sind oder nicht, Mann ist nicht da um die Diskussion zu schlichten, von daher die Frage an euch

    Für mich sind Becher die großen Dinger und Tassen, die kleineren wo eine Untertasse dazugehört, aber ich bin mir überhaupt nicht sicher, ob das nur meine subjektive Unterscheidung ist oder es tatsächlich einen (sprachlichen) Sinn ergibt.
    Tassen sind die, die auf eine Untertasse gehören. Becher halt die großen. Auch Pötte genannt in Manchen Teilen des Landes hier.
    lg Sonja

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Deutschfrage: Tasse und Becher

    du fragst sachen, die weiß kein mensch
    becher ohne henkel, tasse mit.
    vermute ich jetzt mal.

  5. #5
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.476

    Standard Re: Deutschfrage: Tasse und Becher

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    Ist das das Gleiche?

    .
    im Prinzip hast du Recht: eine Tasse hat immer einen Henkel, ein Becher nicht unbedingt.

    für mich ist ein Becher auch dickwandiger, grobhandlicher als eine Tasse.

    wiki sagt: Tasse Becher

    duden sagt: Duden | Becher | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Synonyme, Herkunft Duden | Suchen | tasse
    Geändert von antin (27.02.2014 um 10:49 Uhr)

  6. #6
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Deutschfrage: Tasse und Becher

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    Ist das das Gleiche?

    Grad bat ich das Gnomchen mir doch bitte das Geschirr aus dem ganzen Haus zusammenzusuchen, Tassen, Teller, Besteck, Becher... Da unterbrach sie mir und meinte, das hast du schon gesagt. Da entspann sich dann die Diskussion ob Tassen und Becher das Gleiche sind oder nicht, Mann ist nicht da um die Diskussion zu schlichten, von daher die Frage an euch

    Für mich sind Becher die großen Dinger, und Tassen die kleineren, wo eine Untertasse dazugehört, aber ich bin mir überhaupt nicht sicher, ob das nur meine subjektive Unterscheidung ist oder es tatsächlich einen (sprachlichen) Sinn ergibt.
    Für mich ist ein Becher eher hoch und ohne Henkel.

    Eine Tasse kann groß, klein oder irgendwie sonst sein, hat aber einen Henkel.
    Die Gedanken sind frei ...

  7. #7
    knuffi1981 ist offline Legende
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    13.485

    Standard Re: Deutschfrage: Tasse und Becher

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Tasse hat Henkel, Becher keinen. Und ich kann es nicht erklären, aber in meinem Sprachgebrauch ist ein Becher auch aus "minderwertigem" Material.
    Huch. Hier hat der Becher auch einen Henkel.
    lg Sonja

  8. #8
    Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    6.024

    Standard Re: Deutschfrage: Tasse und Becher

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    Ist das das Gleiche?

    Grad bat ich das Gnomchen mir doch bitte das Geschirr aus dem ganzen Haus zusammenzusuchen, Tassen, Teller, Besteck, Becher... Da unterbrach sie mir und meinte, das hast du schon gesagt. Da entspann sich dann die Diskussion ob Tassen und Becher das Gleiche sind oder nicht, Mann ist nicht da um die Diskussion zu schlichten, von daher die Frage an euch

    Für mich sind Becher die großen Dinger, und Tassen die kleineren, wo eine Untertasse dazugehört, aber ich bin mir überhaupt nicht sicher, ob das nur meine subjektive Unterscheidung ist oder es tatsächlich einen (sprachlichen) Sinn ergibt.
    Für mich sind Becher aus Plastik und ohne Henkel. Zu einer großen Kaffeetasse sagt der Kölner Pott.

    Mer sin länger dut als mer levve
    Das schönste Bauwerk Düsseldorfs ist die Autobahn nach KÖLN

  9. #9
    knuffi1981 ist offline Legende
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    13.485

    Standard Re: Deutschfrage: Tasse und Becher

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Für mich ist ein Becher eher hoch und ohne Henkel.

    Eine Tasse kann groß, klein oder irgendwie sonst sein, hat aber einen Henkel.
    Wo wohnt ihr denn, wenn der Becher für euch keinen Henkel hat? In Süddeutschland?
    lg Sonja

  10. #10
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    172.292

    Standard Re: Deutschfrage: Tasse und Becher

    Zitat Zitat von knuffi1981 Beitrag anzeigen
    Huch. Hier hat der Becher auch einen Henkel.
    Das ist nur so ein Gefühl - für mich hat ein Becher keine Ohren.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •