Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 187
Like Tree129gefällt dies

Thema: Oh Mann, das wird hart.

  1. #1
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    59.804

    Standard Oh Mann, das wird hart.

    Morgen werden wir nach München aufbrechen. Der Wiggerl kommt auch hin, er möchte sein Kind unterstützen bei den anstrengenden Untersuchungen. Heißt, wir werden uns ziemlich viel sehen diese Woche. Mir graust es schon, echt. Andererseits bin ich sehr froh, das jemand dabei ist, wenn ich wieder mal auf den Klinikfluren hocke. Und wenn eine Op ansteht, bin ich eh immer durch.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  2. #2
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    42.118

    Standard Re: Oh Mann, das wird hart.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Morgen werden wir nach München aufbrechen. Der Wiggerl kommt auch hin, er möchte sein Kind unterstützen bei den anstrengenden Untersuchungen. Heißt, wir werden uns ziemlich viel sehen diese Woche. Mir graust es schon, echt. Andererseits bin ich sehr froh, das jemand dabei ist, wenn ich wieder mal auf den Klinikfluren hocke. Und wenn eine Op ansteht, bin ich eh immer durch.

    Was steht denn an? (sorry, wenn Du es schon geschrieben hast, ich habe es nicht mitbekommen)

  3. #3
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    59.804

    Standard Re: Oh Mann, das wird hart.

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen

    Was steht denn an? (sorry, wenn Du es schon geschrieben hast, ich habe es nicht mitbekommen)
    Wahrscheinlich eine aufwendige Ohrenop beim Seppi. Und davor diverse anstrengende Tests.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  4. #4
    _Corsi_ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    9.176

    Standard Re: Oh Mann, das wird hart.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Morgen werden wir nach München aufbrechen. Der Wiggerl kommt auch hin, er möchte sein Kind unterstützen bei den anstrengenden Untersuchungen. Heißt, wir werden uns ziemlich viel sehen diese Woche. Mir graust es schon, echt. Andererseits bin ich sehr froh, das jemand dabei ist, wenn ich wieder mal auf den Klinikfluren hocke. Und wenn eine Op ansteht, bin ich eh immer durch.
    versuche es positiv zu sehen, dass da jemand ist, der deine Angst genauso hat und du nicht alleine bist. DAS finde ich immer ganz schlimm, mit meinen Gedanken alleine zu sein

    Seppi alles gute für die Untersuchungen
    Grüße,
    Corsi & Tochter (03/2005)
    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden"
    Oscar Wilde


  5. #5
    rastamamma ist offline Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    95.992

    Standard Re: Oh Mann, das wird hart.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Morgen werden wir nach München aufbrechen. Der Wiggerl kommt auch hin, er möchte sein Kind unterstützen bei den anstrengenden Untersuchungen. Heißt, wir werden uns ziemlich viel sehen diese Woche. Mir graust es schon, echt. Andererseits bin ich sehr froh, das jemand dabei ist, wenn ich wieder mal auf den Klinikfluren hocke. Und wenn eine Op ansteht, bin ich eh immer durch.
    Vielleicht solltest du mal für dich entscheiden, was du willst. Die Unterstützung vom Wiggerl, ohne dass ihr euch seht, wird nämlich irgendwie nichts werden.

    Ich würde ja überlegen, warum ich mir Unterstützung wünsche, und warum ausgerechnet vom Wiggerl.

  6. #6
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    42.118

    Standard Re: Oh Mann, das wird hart.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich eine aufwendige Ohrenop beim Seppi. Und davor diverse anstrengende Tests.
    Alles Gute für den Seppi! Ich finde es schön, dass der Wiggerl kommt, ich finde (bei allen Schwierigekeiten, die Ihr miteinander habt) schön, dass immer wieder deutlich wird, dass ihm seine Kinder wichtig sind.
    Fimbrethil, Loussy, xantippe und 6 anderen gefällt dies.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Oh Mann, das wird hart.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich eine aufwendige Ohrenop beim Seppi. Und davor diverse anstrengende Tests.
    Sina, es ist richtig und gut, dass der Wiggerl dabei ist.

    Unlängst schriebst Du, dass er Seppis Rechtschreibprobleme auf mangelndes Üben und nicht auf Hörprobleme schiebt.
    Der muss aus erster Hand mitbekommen, was los ist!

    Alles Gute für den Seppi!

    Ich kenn' ein Kind, das hat so ein Implantat (?) bekommen und hört inzwischen richtig gut!
    Erdbeere, Fimbrethil, Martha74 und 2 anderen gefällt dies.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Oh Mann, das wird hart.

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Vielleicht solltest du mal für dich entscheiden, was du willst. Die Unterstützung vom Wiggerl, ohne dass ihr euch seht, wird nämlich irgendwie nichts werden.

    Ich würde ja überlegen, warum ich mir Unterstützung wünsche, und warum ausgerechnet vom Wiggerl.
    Das ist der Vater der Kinder.
    babou, WillyWeber, Fimbrethil und 5 anderen gefällt dies.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Oh Mann, das wird hart.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Morgen werden wir nach München aufbrechen. Der Wiggerl kommt auch hin, er möchte sein Kind unterstützen bei den anstrengenden Untersuchungen. Heißt, wir werden uns ziemlich viel sehen diese Woche. Mir graust es schon, echt. Andererseits bin ich sehr froh, das jemand dabei ist, wenn ich wieder mal auf den Klinikfluren hocke. Und wenn eine Op ansteht, bin ich eh immer durch.
    Tut dir das noch immer so weh?

    Alles Gute für den Seppi! Was genau wird gemacht bei ihm?

  10. #10
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: Oh Mann, das wird hart.

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Vielleicht solltest du mal für dich entscheiden, was du willst. Die Unterstützung vom Wiggerl, ohne dass ihr euch seht, wird nämlich irgendwie nichts werden.

    Ich würde ja überlegen, warum ich mir Unterstützung wünsche, und warum ausgerechnet vom Wiggerl.
    Vielleicht weil der Wiggerl völlig zufällig der Vater von dem betroffenen Kind ist? Also ich meine gehört zu haben, dass es da einen Zusammenhang geben könnte .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •