Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49
Like Tree1gefällt dies

Thema: fersensporn

  1. #1
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    48.353

    Standard fersensporn

    hat jemand von euch so einen?
    ich hab seit einigen tagen fußschmerzen, belaste ich, wirds noch ärger.
    war nun bei orthopäden, der schickte mich zu röntgen.
    ergebnis:extrem hochgesprengtes fußgewölbe, dadurch starke belastung auf ferse, fersensporn links, man sieht ihn deutlich am röntgenbild.

    ich kann kaum auftreten, mich nur humpelnd bewegen.
    es wurde ein abdruck gemacht, ich bekomme einlagen, die kann ich in 14 tagen abholen.
    dann sollte ich zumindest mit sportschuhen wieder gehen können.
    (für straßenschuhe braucht man andere einlagen, die wurden erstmal nicht gemacht, weil die krankenkasse nur einmal zahlt und ich eh pleite bin)

    voltarengel draufschmieren nützt leider gar nix, wenn ich (unter schmerzen) längere strecken geh (z.b. zur u-bahn, sind ca. 700 meter), dann komm ich fast um.
    der arzt meinte nur: sehr oft fuß hochlegen, kühlen, nicht viel belasten.

    was habt ihr noch gemacht?
    wie lang hat es gedauert, bis es besser wurde?
    was hat euch geholfen?
    habt ihr us oder dergleichen erhalten?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: fersensporn

    Hat mein Mann. Auf beiden Seiten.
    Ist mal besser, mal schlechter.
    Seit vielen Jahren schon.

  3. #3
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    48.353

    Standard Re: fersensporn

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Hat mein Mann. Auf beiden Seiten.
    Ist mal besser, mal schlechter.
    Seit vielen Jahren schon.
    was macht er dagegen?

    gehen ist ja eine qual, ich kann nur humpeln.
    ist das bei ihm auch so arg?
    an sport ist natürlich auch nicht zu denken, in keinster weise.


    schwimmen ging noch, aber das ist mir aus anderen gründen ja leider nicht möglich. *hmpf*
    Geändert von jellybean73 (24.03.2014 um 15:33 Uhr)

  4. #4
    Gast

    Standard Re: fersensporn

    Lies dich hier mal durch und gute Besserung
    http://www.eltern.de/foren/eltern-ra...rsensporn.html

    Ich kann aus eigener leidvoller Erfahrung nur nochmal zu weichen Sohlen raten, auch zu Hause.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: fersensporn

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    was macht er dagegen?

    gehen ist ja eine qual, ich kann nur humpeln.
    ist das bei ihm auch so arg?
    an sport ist natürlich auch nicht zu denken, in keinster weise.


    schwimmen ging noch, aber das ist mir aus anderen gründen ja leider nicht möglich. *hmpf*
    Er hat auch Einlagen bekommen.
    Sonst....nix.
    Er soll viel laufen...

    Manchmal ist es ganz weg.

  6. #6
    Avatar von Eiscreme
    Eiscreme ist gerade online Veteran
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.295

    Standard Re: fersensporn

    Meine Mutter hat Fußbäder mit Himalaya Salz gemacht. Ihr hat das angeblich sehr geholfen.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: fersensporn

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    hat jemand von euch so einen?
    ich hab seit einigen tagen fußschmerzen, belaste ich, wirds noch ärger.
    war nun bei orthopäden, der schickte mich zu röntgen.
    ergebnis:extrem hochgesprengtes fußgewölbe, dadurch starke belastung auf ferse, fersensporn links, man sieht ihn deutlich am röntgenbild.

    ich kann kaum auftreten, mich nur humpelnd bewegen.
    es wurde ein abdruck gemacht, ich bekomme einlagen, die kann ich in 14 tagen abholen.
    dann sollte ich zumindest mit sportschuhen wieder gehen können.
    (für straßenschuhe braucht man andere einlagen, die wurden erstmal nicht gemacht, weil die krankenkasse nur einmal zahlt und ich eh pleite bin)

    voltarengel draufschmieren nützt leider gar nix, wenn ich (unter schmerzen) längere strecken geh (z.b. zur u-bahn, sind ca. 700 meter), dann komm ich fast um.
    der arzt meinte nur: sehr oft fuß hochlegen, kühlen, nicht viel belasten.

    was habt ihr noch gemacht?
    wie lang hat es gedauert, bis es besser wurde?
    was hat euch geholfen?
    habt ihr us oder dergleichen erhalten?
    Ich habe einen Fersensporn. Das ist wirklich sehr schmerzhaft. Mir haben die Einlagen geholfen. Ich kann sie in jeden Schuh reinlegen. Wichtig ist, dass sie an der Ferse weich sind. Ich habe keine Schmerzen mehr, seit ich in allen Schuhen meine Einlagen trage.

  8. #8
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    48.353

    Standard Re: fersensporn

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Er hat auch Einlagen bekommen.
    Sonst....nix.
    Er soll viel laufen...

    Manchmal ist es ganz weg.
    viel laufen ist echt witzig, das klappt ja nicht, wenn man schmerzen hat und humpeln muss.

  9. #9
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    48.353

    Standard Re: fersensporn

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Fersensporn. Das ist wirklich sehr schmerzhaft. Mir haben die Einlagen geholfen. Ich kann sie in jeden Schuh reinlegen. Wichtig ist, dass sie an der Ferse weich sind. Ich habe keine Schmerzen mehr, seit ich in allen Schuhen meine Einlagen trage.
    na dann wart ich mal auf die einlagen.

    hast du auch verschiedene für sportschuhe und normale schuhe?

    kannst du noch 08/15-schuhe kaufen?
    muss man die einlage immer fürs schuhekaufen mitnehmen, um zu sehen, ob die überhaupt reinpassen?

    sorry, ich hab damit keine erfahrung.
    ich hasse nur diesen schmerz.

  10. #10
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    48.353

    Standard Re: fersensporn

    Zitat Zitat von Eiscreme Beitrag anzeigen
    Meine Mutter hat Fußbäder mit Himalaya Salz gemacht. Ihr hat das angeblich sehr geholfen.
    ein fußbad hat mir der arzt auch aufgeschrieben.
    ich hab es zweimal verwendet, das ha tnatürlich nix geholfen, aber ich werds weiter versuchen, das ist ja eh angenehm.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •